Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen gemerkt
 Teilen
Themenweg

"Grenzgeschichten hautnah" - Von der Vorspanneiche in den Dollenbruch

Themenweg • Sauerland
  • Grenzgeschichten Vorspanneiche
    / Grenzgeschichten Vorspanneiche
    Foto: Susanne Kues-Gertz, Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
  • Vorspanneiche Wacholderheide
    / Vorspanneiche Wacholderheide
    Foto: Susanne Kues-Gertz, Poller & Todt
  • Markierung Hundem-paad
    / Markierung Hundem-paad
    Foto: Susanne Kues-Gertz, Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
  • Markierung A3
    / Markierung A3
    Foto: Susanne Kues-Gertz, Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
  • Markierung A2
    / Markierung A2
    Foto: Susanne Kues-Gertz, Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
Karte / "Grenzgeschichten hautnah" -  Von der Vorspanneiche in den Dollenbruch
150 300 450 600 750 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 Hütte Dollenbruch
Wetter

Die Themenwanderungen "Grenzgeschichten hautnah" machen Kultur- und Naturgeschichte am Rothaarsteig durch aufschlussreiche Anekdoten und Erzählungen erlebbar. Bei dieser Rundtour werden die Geschichte der "Vorspanneiche" und des Naturschutzgebietes Dollenbruch erzählt.
leicht
4,5 km
1:16
119m
119m
alle Details
Spannende Erzählungen zur Kultur- und Naturgeschichte in herrlicher Landschaft verknüpft mit einem Wandererlebnis auf rd. 7 km Länge.
Podcast  "Vorspanneiche und Dollenbruch" unter http://www.lennestadt-kirchhundem.de/Wandern/Grenzgeschichten-hautnah/Grenzgeschichten-hautnah )
outdooractive.com User
Autor
Susanne Kues-Gertz
Aktualisierung: 01.04.2016

Schwierigkeit leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
538m
431m

RundtourRundtour
familienfreundlichfamilienfreundlich
kulturell / historisch

Start

Wanderparkplatz Vorspanneiche (538 m)
Koordinaten:
Geogr. 51.021490 N 8.072624 E
UTM 32U 434957 5652623

Ziel

Wanderparkplatz Vorspanneiche

Wegbeschreibung

Vom Wanderparkplatz Vorspanneiche auf dem A2 Richtung Dollenbruch (Wegweiserpfosten Schutzhütte Dollenbruch 1). Ab Dollenbruch geht es weiter über den Wanderweg A2 Richtung Wanderparkplatz Vorspanneiche. Alternativ bietet sich die Verlängerung der Wanderung über den Wanderweg A 7 Richtung Wigrow bis zum Kölschen Heck (in unmittelbarer Nähe zum Wanderparkplatz / Freizeitanlage Wigrow) an, um dort mit der Hörgeschichte "Kölsches Heck" aus der Reihe "Grenzgeschichten hautnah" - auf die Suche nach dem historischen Grenzstein zu gehen. (Podcast unter http://www.lennestadt-kirchhundem.de/Wandern/Grenzgeschichten-hautnah/Grenzgeschichten-hautnah ).

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel:

R 92 (Lennestadt-Altenhundem - Hilchenbach)

Anfahrt:

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte zumindest einen Titel eingeben.

Schwierigkeit leicht
Strecke 4,5 km
Dauer 1:16 Std.
Aufstieg 119m
Abstieg 119m

Eigenschaften

Rundtour familienfreundlich

Wetter Heute

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.