Boote am Rursee

Bewertung

RurUfer-Radweg

Details

Fenimore v. Bredow

01.07.2020 · Community
Super Tour, jedenfalls bis Düren. Die erst Etappe ist an sich schon ein Highlight, da es mit ziemlichem Schmackes durch den Wald bergab geht. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil: Das Höhenprofil macht ziemlich klar, dass das Hohe Venn nicht Hohes Venn heisst, weil es da so flach ist... Und dass man bei Regen sowieso vorsichtig fahren sollte, ist eh klar. Also nimmt man auf so eine Tour dann besser keine kleinen Kinder mit (siehe oben die 1-Sterne-Bewertung). Schließlich kann der Fahrradweg weder was für die Landschaft noch für das Wetter. Mit kleinen Kindern würde ich dann eher an den Niederrhein fahren. Für alle anderen ist die Tour eine echte Empfehlung.

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?