Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Bahntrassenradweg Etappentour

Vennbahn

5 Bahntrassenradweg
Verantwortlich für diesen Inhalt
StädteRegion Aachen
  • Vennbahn - A path of transmission (DE)
    / Vennbahn - A path of transmission (DE)
    Video: eastbelgium.com
  • Viadukt Reichenstein
    / Viadukt Reichenstein
    Foto: Dominik Ketz, vennbahn.eu
  • Historische Altstadt Aachen
    / Historische Altstadt Aachen
    Foto: Archiv Eifel Tourismus GmbH
  • Ourtal
    / Ourtal
    Foto: Dominik Ketz, vennbahn.eu
  • Vennbahn Logo
    / Vennbahn Logo
  • Karlsbrunnen
    / Karlsbrunnen
    Foto: Dominik Ketz, vennbahn.eu
  • Aachener Dom
    / Aachener Dom
    Foto: Dominik Ketz, vennbahn.eu
  • Burg Raeren
    / Burg Raeren
    Foto: Dominik Ketz, vennbahn.eu
  • Burg Raeren
    / Burg Raeren
    Foto: Dominik Ketz, vennbahn.eu
  • Töpfereimuseum Raeren
    / Töpfereimuseum Raeren
    Foto: Dominik Ketz, vennbahn.eu
  • Hohes Venn
    / Hohes Venn
    Foto: Dominik Ketz, vennbahn.eu
  • Hohes Venn
    / Hohes Venn
    Foto: Dominik Ketz, vennbahn.eu
  • Rathaus Aachen
    / Rathaus Aachen
    Foto: Dominik Ketz, vennbahn.eu
  • Wolfsbusch - Montenau
    / Wolfsbusch - Montenau
    Foto: Dominik Ketz, vennbahn.eu
  • Troivierges
    / Troivierges
    Foto: Dominik Ketz, vennbahn.eu
  • Tunnel Lommersweiler
    / Tunnel Lommersweiler
    Foto: Dominik Ketz, vennbahn.eu
  • Viadukt Reichenstein
    / Viadukt Reichenstein
    Foto: Dominik Ketz, vennbahn.eu
  • Draisine Kalterherberg
    / Draisine Kalterherberg
    Foto: Dominik Ketz, vennbahn.eu
  • Die Vennbahn
    / Die Vennbahn
    Video: KameraTeamPGmbH
Karte / Vennbahn
150 300 450 600 750 m km 20 40 60 80 100 120 Aachener Dom Historischer Ortskern Kornelimünster Historische Altstadt Monschau Viadukt Reichenstein Viadukt Born Burg Reuland

Über ein Jahrhundert lang war die Vennbahn die eiserne Verbindung zwischen Aachen und dem Norden Luxemburgs, nun gehört sie zu den längsten grenzüberschreitenden Bahntrassenradwegen Europas.

leicht
128,2 km
12:00 Std
926 hm
657 hm

Die Vennbahn zwischen Aachen und Troisvierges im Norden Luxemburgs, mit dem einmaligen Hochmoor Hohes Venn dazwischen, zählt mit ihren 125 Kilometern zu den längsten Bahntrassenradwegen Europas.Sie steht geradezu symbolhaft für ein bewegtes Stück Europa: Ursprünglich eine Verbindung zwischen Kohlerevieren im Norden und Stahlhütten im Süden, dann Schlagader in der Konfliktzone zweier Weltkriege, danach in Vergessenheit geraten, um heute die grenzüberschreitende Region mit Leben zu füllen. Grenzüberschreitend im wahrsten Sinne des Wortes, denn der Radweg wechselt mehr als ein Dutzend Mal zwischen Deutschland, Belgien und Luxemburg.Vielfältige Natur prägt den Weg, vom Monschauer Heckenland und der Moorlandschaft im Hohen Venn über das ursprüngliche Ourtal bis zu den Gärten rund um Troisvierges.

Radwandern Eifel-Ardennen mit Grenzlandflair!  

 

Top 10  Highlights entlang der Strecke:

  •  Aachener Dom & Altstadt
  • Kornelimünster mit Reichsabtei
  • Burg/Töpfereimuseum Raeren
  • historische Altstadt Monschau
  • Rursee (Abstecher über RurUfer-Radweg)
  • Hohes Venn
  • Stausee Bütgenbach
  • St. Vith (Heimatmuseum, Stadtführungen)
  • idyllisches Ourtal
  • Fledermaustunnel

Autorentipp

Entdecken Sie die spannenden Vennbahnstories entlang der Strecke und erfahren Sie mehr über die Land und Leute rund um die Vennbahn.

outdooractive.com User
Autor
Michael Lock 
Aktualisierung: 29.08.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
560 m
160 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Vennbahn ist mit einer Breite von 2.50 - 3.00 Metern komfortabel ausgebaut und mit hohen Sicherheitsstandards an den Querungsstellen versehen. Vor dem Hintergrund der großen Nutzerzahlen und der verschiedenen Zielgruppen mit verschiedenen Nutzungsansprüchen ist gegenseitige Rücksichtnahem allerdings das oberste Gebot, um Unfälle zu vermeiden und sicheres "Radfahren" für alle Zielgruppen auf der Vennbahn zu gewährleisten.

 

Ausrüstung

Mit dem Wetter angepasster Kleidung, genügend Wasser und ein wenig Verpflegung sind Sie bestens ausgerüstet für die Tour.

Weitere Infos und Links

Zentraler Ansprechpartner

 

Tourismusagentur Ostbelgien
Hauptstraße 54
B-4780 Sankt Vith
Tel. (0032)80 22 76 64
E-Mail: info@eastbelgium.com
Homepage: www.vennbahn.eu

 

Touristinformationen

 

Aachen Tourist Service e.V.
Friedrich-Wilhelm-Platz
52062 Aachen
Tel.: +49/(0)2 41/180 29 60 oder -61
Fax: +49/(0)2 41/180 29 69
info@aachen-tourist.de
Homepage: www.aachen-tourist.de

 

Monschauer Land Touristik e.V.
Seeufer 3
52152 Simmerath
Tel: (0049) 2472 / 804822
Email:info@eifel-tipp.de
Homepage : www.eifeltipp.de

 

Ofice Régional du Tourisme des Ardennes Luxembourgeoises
8, Avenue Nicolas Kreins
L-9536 Wiltz
Tel.: +352 - 26 95 05 66
Email: info@ardennes-lux.lu
Homepage: www.ardennes-lux.lu

 

Start

Aachen Hbf. (159 hm)
Koordinaten:
Geographisch
50.773641 N 6.087006 E
UTM
32U 294620 5628699

Ziel

Troisvierges Bf.

Wegbeschreibung

Die Route führt über einen der längsten grenzüberschreitenden Bahntrassenradwege Europas. Aufgrund der Historie als Bahntrasse führt die Route steigungsarm (zukünftig mit einer maximalen Steigung von 2 %) durch die Eifel-Ardennen Region. Einzig am Ende der Tour gilt es einige größere Steigungen zu bewältigen, da der Tunnel in Lengeler aufgrund von einer selten vorkommenden Fledermausart nicht für den Radverkehr freigegeben wurde und die Umleitung über den Berg führt. Die Strecke ist überwiegend asphaltiert , teilweise gibt es aber auch wassergebundene Abschnitte. Die Breite des Radweges variiert zwischen 2.50 m und 3.00 m.

 

Streckenführung:

Die Vennbahn ist komplett per blau-gelben Einschubschilderung ausgeschildert, der Sie einfach folgen können.

 Aktuelle Infos zur Strecke finden Sie auf: www.vennbahn.eu

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreisemöglichkeiten zum Ausgangspunkt Aachen Hauptbahnhof
Die dem Startpunkt nächstgelgene Haltestelle ist Aachen Hbf und wird von verschiedenen Buslinien und Bahnen angefahren. Ihre persönliche Verbindungsauskunft mit Tarifinformation und den Mitnahmebedingungen von Fahrrädern für die Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie unter: www.avv.de  oder www.bahn.de

 

Rückreise nach Aachen:

Gäste, die auf der  Vennbahn von Aachen nach Troisvierges gefahren sind und mit der Bahn von Troisvierges zurück nach Aachen  gelangen wollen müssen auf dem Rückweg zweimal umsteigen:

TROISVIERGES – Liège-Guillemins (ca. 1:28 Std.)

Umsteigen

Liège-Guillemins – Verviers Central (ca. 0:38 Std.)

Umsteigem

Verviers Central – AACHEN (ca. 0:14 Std.)

 

Achtung: Je nach Uhrzeit ist die Vertaktung der Züge nicht optimal, daher bitte genug Zeit für die Fahrt einplanen und vor Antritt der Rückreise gut informieren.

 

Hinweis:

Fahrradmitnahme grundsätzlich in allen Zügen (außer Thalys und ICE).  Hauptverkehrszeiten vermeiden. Das Laden und Abladen der Fahrräder muss an den vom Zugbegleitpersonal angewiesenen Stellen und unter dessen Aufsicht erfolgen.

Ihre persönliche Verbindungsauskunft mit Tarifinformation erhalten Sie unter:

www.bahn.de

www.b-rail.be
www.cfl.lu

Anfahrt

Nutzen Sie für die individuelle Planung Ihrer Anreise mit dem PKW unseren Anfahrtsplaner und geben Sie als Zielort "Aachen, Lagerhausstrasse" ein.

 

Parken

Sie können Ihren PKW im Parkhaus in der Lagerhausstraße abstellen (gebührenpflichtig). Preise und Konditionen finden Sie unter folgendem Link: www.apag.de.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Vennbahnkarte Maßsat1:100.000 (erhältlich in den Touristinfos entlang der Strecke

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (6)

Leo Wenn
17.07.2018
Genussvolles und abwechslungsreiches Radeln, Erholung pur!
Bewertung
Gemacht am
27.05.2018

Nils Gehlings
03.10.2017
Bewertung

Wolfgang S.
26.05.2015
Wunderschöne Strecke mit vielen Nebenstrecken und Variationsmöglichkeiten z.B. durch das Hohe Venn. Die ganze Gegend ist u.a. auch durch diese Strecke so attraktiv geworden und hat so einen hohen Freizeitwert bekommen, dass wir immer wieder gerne in die Eifel kommen. Zuletzt im Frühling von Kalterherberg durch die wilden Narzissen geradelt, mit einem Abstecher zum Lac de Bütgenbach, von dort wieder retour mit Einkehr in Montenau und Besichtigung der Schinkenfabrik und weiter in das Naturschutzgebiet mit seinen Biberbauten kurz vor St. Vith. Ein herrlicher Urlaubstag.
Bewertung

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
128,2 km
Dauer
12:00 Std
Aufstieg
926 hm
Abstieg
657 hm
Streckentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • 3 Etappen
Bahntrassenradweg · Eifel

Vennbahn (Etappe 1) Aachen - Monschau

Bahntrassenradweg Viadukt Reichenstein
21.08.2013
leicht Etappe 1
51,2 km
3:45 Std
441 hm
170 hm
1
StädteRegion Aachen
Bahntrassenradweg · Eifel

Vennbahn (Etappe 2) Monschau - St. Vith.

Bahntrassenradweg Viadukt Reichenstein
22.08.2013
leicht Etappe 2
45 km
3:30 Std
306 hm
274 hm
2
StädteRegion Aachen
Bahntrassenradweg · Belgien

Vennbahn (Etappe 3) St.Vith - Troisvierges

Bahntrassenradweg Tunnel
23.08.2013
mittel Etappe 3
32 km
3:30 Std
243 hm
283 hm
1
von Michael Lock,  StädteRegion Aachen
: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.