Fernwanderweg

Eifelsteig (Etappe 1) - Im Schatten der Vennbahn

· 2 Bewertungen · Fernwanderweg · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
StädteRegion Aachen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Eifelsteig - Struffelt
    / Eifelsteig - Struffelt
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Historischer Ortskern Kornelimünster
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Struffelt Heide
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Historischer Ortskern Kornelimünster
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • / Eifelsteig Kornelimünster
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Dreilägerbachtalsperre
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Kornelimünster
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • / Historischer Ortskern Kornelimünster
    Foto: Dominik Ketz, vennbahn.eu
  • / Kornelimünster Parkanlage
    Foto: Dominik Ketz, vennbahn.eu
  • / Dreilägerbachtalsperre mit Staumauer
    Foto: Eifel Tourismus GmbH / D. Ketz
  • / Verweilen im historischen Ortskern Kornelimünster
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • / Treppe Kornelimünster
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
m 500 400 300 200 14 12 10 8 6 4 2 km Dreilägerbachtalsperre Naturschutzsgebiet Struffelt Historischer Ortskern Kornelimünster Ehemaliger Kalkofen
Im Aachener Stadtteil Kornelimünster, einem alten Pilgerort, startet der Eifelsteig und führt den Wanderer aus der umtriebigen Großstadt in die stille Natur.
mittel
14 km
4:00 h
395 hm
203 hm

Die erste Eifelsteig-Etappe ist ideal, um sich einzulaufen, weil die Strecke mit 14 km relativ kurz und das Gelände noch verhältnismäßig flach ist. Start ist in Kornelimünster, ein alter Pilgerort mit einer Abtei und Propsteikirche. Dort lagern auch die drei bedeutenden Reliquien, die alle sieben Jahre während der Heiligtumsfahrt gezeigt werden: Das Schürztuch, Schweißtuch und Grabtuch des Herrn. Von Kornelimünster aus geht es mit leichten bis mäßigen Anstiegen zunächst  durch das Tal der Inde. Hier sehen Sie mehrere Kalkbrennöfen und eine erhalten Abbaugrube, bei denen zahlreiche Informationstafeln zum Halten einladen.

Auf dem zweiten Teilstück geht es in den Wald hinauf zur beeindruckenden Struffelt Heide. Moore, Moor- und Bruchwald, Sümpfe, Zwergstrauchheiden und natürliche Gewässer prägen dieses Biotop. Durch dieses Gebiet wandert man trockenen Fußes. Denn ein paar hundert Stege, die vom Heimatverein Rott in die Landschaft gebaut wurden, machen das Wandern über den Struffelt leichter.

Vorbei an der Dreilägerbachtalsperre (hier erwartet Sie als Wanderer die größte Herausforderung der Strecke) tritt man schließlich ins „Tor zur Eifel“, wie der Ort Roetgen gerne genannt wird. Lassen Sie sich am Grölisbach den Blick auf die Höckerlinie des Westwalls nicht entgehen. Und wenn Sie die Wanderstation am Pferdeweiher sehen, haben Sie noch genügen Zeit, um in den zahlreichen Gaststätten die Eifeler Spezialitäten zu genießen.

Highlights am Weg

  •  Abteikirche am Marktplatz
  • Kalkbrennöfen
  • Freizeitgelände Friesenrath
  • Höckerlinie des Westerwalls
  • Naturschutzgebiet Struffelt
  • Dreilägerbachtalsperre
  • Fernsicht auf den Ortsteil Roetgen 

Autorentipp

Wandern ohne Gepäck!
Die Eifel Tourismus (ET) GmbH hat für Sie mehrtägige Wandertouren auf dem Eifelsteig zusammengestellt.
Buchen Sie Ihre individuelle Wandertour inklusive Hotel, organisierten Lunchpaketen und Gepäcktransfer.

Tipp: Die alte Kaiserstadt Aachen liegt nur wenige Schritte entfernt und den Aachener Dom sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen.

 

Viel Spaß beim Wandern!

 

 

Premiumweg Deutsches Wandersiegel
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
451 m
Tiefster Punkt
222 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bleiben Sie auf den ausgewiesenen Wegen.

Weitere Infos und Links

Weitere Infos / Links
Eifel Tourismus (ET) GmbH
Kalvarienbergstr. 1
54595 Prüm
Tel.: +49 (0)6551 - 96 56 0
Fax: +49 (0)6551 - 96 56 96
E-Mail: info@eifel.info
www.eifel.info
www.eifelsteig.de

 

Bezirksamt (Touristik-Büro)
Schulstr. 20
52076 Kornelimünster
Tel.: 02408 / 925 92 22
Fax: 02408 / 925 92 1728


Roetgen-Touristik e. V.
Gewerbe- und Verkehrsverein
Mühlenstraße 2
52159 Roetgen
Tel.: 02471 - 46 33 und 02471 - 84 78
Fax: 02471 - 6 77
www.roetgen-touristik.de

 

Tourist-Info-Punkt an der Wanderstation (Pferdeweiher)
Im Reisebüro am Eifelsteig
Bundesstraße 18 A
52159 Roetgen
Tel.: 02471 / 13 22 76

Start

Benediktusplatz Kornelimünster (221 m)
Koordinaten:
DG
50.728324, 6.182558
GMS
50°43'42.0"N 6°10'57.2"E
UTM
32U 301164 5623400
w3w 
///kultfilm.hofgut.marktplatz

Ziel

Bahnhofstraße Roetgen (Wanderstation / Pferdeweiher)

Wegbeschreibung

Streckenführung:

Der Eifelsteig ist komplett per Logo ausgeschildert.

 

Streckencharakter:

Über die Hälfte der Strecke führt durch Waldgebiet, über Wiesen- und federnde Waldwege. Geteerte Passagen sind relativ selten und kurz. Nennenswerte Steigungen sind kaum zu finden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die dem Startpunkt am nächsten gelegene Haltestelle „Aachen Kornelimünster, Napoleonsberg (Eifelsteig) " wird von den Linien 35, 66, 68, 135 und N1 angefahren. Ihre persönliche Verbindungsauskunft mit Tarifinformation für die Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie unter: www.avv.de

 

Um mit dem Bus zurück zum Startpunkt in Kornelimünster zu gelangen, steigen Sie an der Haltestelle „Roetgen Bf.“ in die Linie 66 oder 68 Richtung Aachen Bushof ein und steigen Sie an der Haltestelle Aachen Kornelimünster „Napoleonsberg (Eifelsteig)“ aus.

Anfahrt

Nutzen Sie für die individuelle Planung Ihrer Anreise mit dem PKW unseren Anfahrtsplaner und geben Sie als Zielort "Kornelimünster, Benediktusplatz" ein.

Parken

Parkplätze am Startpunkt sind vorhanden (Benediktusplatz Kornelimünster). Die Rückreisemöglichkeit zu Ihrem PKW entnehmen Sie bitte der Beschreibung unter „ÖPNV“.

Koordinaten

DG
50.728324, 6.182558
GMS
50°43'42.0"N 6°10'57.2"E
UTM
32U 301164 5623400
w3w 
///kultfilm.hofgut.marktplatz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Fernwanderweg Eifelsteig (14,90 € + Porto) (www.eifel.info/prospektbestellung.htm). Exakte Karten, detallierte Wegbeschreibung und die wichtigsten Information zu touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Maßstab 1 : 35.000 Herausgeber: Verlag Esterbauer GmbH, 2. Auflage 2012

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte "Eifelsteig" (9,50 € + Porto) (http://www.eifel.info/prospektbestellung.htm). Wanderkarte "Eifelsteig" von Aachen bis Trier. Topographische Freizeitkarte im Maßstab 1:50000 Format: 70 x 100 cm vierfarbige Vorder- und Rückseite. Verlag/Herausgeber: Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz und Eifelverein e.V. ISBN: 978-3-89637-405-9

Ausrüstung

Mit wasserdichten Wanderschuhen, dem Wetter angepasste Kleidung, genügend Wasser und ein wenig Verpflegung sind Sie bestens ausgerüstet für die Tour.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Frage von Hiltrud Königs-Werner · 03.08.2020 · Community
offline Karte
mehr zeigen

Bewertungen

4,0
(2)
Silvia Grün
19.07.2019 · Community
Eine schöne, abwechslungsreiche Tour allerdings nur bedingt familienfreundlich. Für kleine Kinder unter 6 Jahren definitiv nicht geeignet ebenso wenig für Kinderwagen.
mehr zeigen
Gemacht am 24.07.2018
N S
11.05.2016 · Community
Gemacht am 30.04.2016

Fotos von anderen

Am Dreilägerdreibachtalsperre in der Nähe von Roetgen

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
395 hm
Abstieg
203 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.