Fernwanderweg Top

Eifelsteig (Etappe 3) - Von Monschau nach Einruhr

· 3 Bewertungen · Fernwanderweg · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
StädteRegion Aachen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rurtal
    / Rurtal
    Foto: Archiv Eifel Tourismus GmbH - Hans-Jürgen Sittig
  • / Einruhr
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Picknick im Rurtal
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • / Nationalpark-Tor Höfen
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Monschauer Heckenlandschaft
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Historische Altstadt Monschau
    Foto: Dominik Ketz, vennbahn.eu
  • / Bachlauf im Rurtal
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • /
    Foto: Michael Lock, StädteRegion Aachen
  • / Wandern entlang der Rur
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • / Luftbild Rursee
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • / Wanderer an der Rurbrücke
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • / Wanderer auf der Rurbrücke
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • / Perlenbachtalsperre
    Foto: Kempen, StädteRegion Aachen
  • / Rursee
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
m 600 500 400 300 200 20 15 10 5 km Eifel-Blick Kierberg in Monschau Perlenbachtalsperre Eifel-Blick - Perdsley in Monschau Rurtal (Perdsley) Rursee

Es geht hinauf und hinab, auf hohe Bergkuppen, durch tiefe Täler, entlang hochgewachsener Hecken oder durch die offene Landschaft – auf dieser Etappe zwischen Monschau und Einruhr wird pure Abwechslung geboten.

mittel
24,3 km
6:30 h
851 hm
969 hm

 Eine ausgewogene Mischung von Wald, Hecken und offener Landschaft mit reizvollen Ausblicken auf tiefe Täler und hohe Bergkuppen belohnt den Wanderer für etliche Auf- und Abstiege. Die längeren Anstiege werden dabei mit grandiosen Ausblicken belohnt, ob Anfangs auf das mittelalterliche Monschau oder zum Ende der Wandertour über das Rurtal bis nach Einruhr.

Unterwegs gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, die beste Voraussetzungen für eine gute Wanderung sind. Nach dem Start in Monschau bietet die Sonntagsley einen grandiosen Ausblick auf die mittelalterliche Stadt mit ihren Schieferdächern, bevor es weiter über den Höfener Heckenweg durch die Landschaft ins Rurtal geht. Nach einem weiteren Aufstieg geht es über den Waldweg oberhalb der Rur lange Zeit durch den Mischwald und an Felsen vorbei. Hier öffnet sich das Rurtal in großen Bögen bis nach Einruhr.

Wer mag, gönnt sich nach der Wanderung eine Schifffahrt auf dem Rursee. 

 

Highlights am Weg:
- Blick vom Kierberg/Sonntagsley
- Heckenlandschaft in Höfen
- Felsen und Baumbestand entlang der Rur
- Teufels- und Engelsley
- Perlenbachtalsperre
- Historische Sägemühle
- Uhusley
- Rurtal
- „Schöne Aussicht“
- Obersee
- Heilsteinbrunnen
- Rursee-Schifffahrt

 

Autorentipp

Wandern ohne Gepäck!
Die Eifel Tourismus (ET) GmbH hat für Sie mehrtägige Wandertouren auf dem Eifelsteig zusammengestellt.

Buchen Sie bei uns Ihre individuelle Wandertour inklusive Hotel, organisierten Lunchpaketen und Gepäcktransfer.

Viel Spaß beim Wandern!

Premiumweg Deutsches Wandersiegel
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
550 m
Tiefster Punkt
280 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bleiben Sie bitte auf den ausgewiesenen Wegen

Weitere Infos und Links

Sie suchen eine Unterkunft? Hotel, Pension, Ferienwohnung, Privatzimmer oder Ferienhaus in der Eifel? Ihren Wünschen entsprechend können Sie bei uns bequem suchen und auch online buchen. Alle Eifelsteig Partnerbetriebe der Etappe 03 finden Sie auf der Homepage des Eifelsteigs (www.eifelsteig.de).

 

Eifel Tourismus (ET) GmbH
Kalvarienbergstr. 1
54595 Prüm
Tel.: +49 (0)6551 - 96 56 0
Fax: +49 (0)6551 - 96 56 96
E-Mail: info@eifel.info
www.eifel.info
www.eifelsteig.de

 

Monschau Touristik GmbH
Stadtstraße 16
52156 Monschau
Tel.: 02472 - 80480
Fax: 02472 - 4534
www.monschau.de


Monschaur Land Touristik e. V.
Seeufer 3
52152 Simmerath
Service Telefon 02472 / 804822

Nationalpark Höfen
Hauptstraße 72
52156 Monschau-Höfen
Tel.: 02472 - 80 25 77 9
Fax.: 02485 - 80 25 77 8


Nationalpark-Infopunkt Einruhr
Rursee Touristik GmbH
Franz-Becker-Straße 2
52152 Simmerath-Einruhr
Tel.: 02485 - 3 17
Fax.: 02485 - 3 19
www.rursee.de

Start

Monschau, Altstadt (400 m)
Koordinaten:
DG
50.554362, 6.241376
GMS
50°33'15.7"N 6°14'29.0"E
UTM
32U 304594 5603904
w3w 
///erdnuss.offener.restliche

Ziel

Einruhr, Mitte

Wegbeschreibung

Streckenführung

Der Eifelsteig ist komplett per Logo ausgeschildert.

 

Streckencharakter

Sehr abwechslungsreiche Strecke mit nur wenigen asphaltierten Abschnitten in den Ortschaften. Durch ihre Länge sowie zahlreiche An- und Abstiege ist die Tour konditionell anspruchsvoll.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die dem Startpunkt am nächsten gelegene Haltestelle ist „Monschau Parkhaus/Schmiede "   Ihre persönliche Verbindungsauskunft mit Tarifinformation für die Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie unter: www.avv.de

 

Um mit dem Bus zurück zum Startpunkt in Monschau   zu gelangen, steigen Sie an der Haltestelle „Simmerrath Einruhr“ in die Linie SB 63 Richtung Simmerrath Bushof und steigen Sie an Haltestelle „Simmerath Bushof“ um in Linie 82, die Sie zurück zur Haltestelle Monschau „Parkhaus/Schmiede bringt.  


Taxi-Ruf:
Monschau:
Mietwagenzentrale Monschau City-Car Tel. 02472 / 970441
Taxi Steffens Tel. 02472 / 803080
Mietwagen Zöll Tel. 02472 / 803880
Taxi Siemons Tel. 02473 / 929272
Taxi Zöll Tel. 02473 / 5001
Taxi Rolf Schornstein Tel. 0171 / 2001846


Einruhr:
Taxi Simons Tel. 02473 / 929272

Anfahrt

Nutzen Sie für die individuelle Planung Ihrer Anreise mit dem PKW unseren Anfahrtsplaner und geben Sie als Zielort "Monschau, St. Vither Straße" ein.

START: Monschau, Parkplatz Burgau
ZIEL: Einruhr, an der B266, Rurstraße und Heilsteinstraße

Parken

Sie können Ihr Fahrzeug kostenpflichtig Parkplatz Burgau abstellen. Die Tarifinformationen finden Sie unter: http://www.monschau.de

Koordinaten

DG
50.554362, 6.241376
GMS
50°33'15.7"N 6°14'29.0"E
UTM
32U 304594 5603904
w3w 
///erdnuss.offener.restliche
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Fernwanderweg Eifelsteig (14,90 € + Porto) (www.eifel.info/prospektbestellung.htm). Exakte Karten, detallierte Wegbeschreibung und die wichtigsten Information zu touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Maßstab 1 : 35.000 Herausgeber: Verlag Esterbauer GmbH, 2. Auflage 2012

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte "Eifelsteig" (9,50 € + Porto) (www.eifel.info/prospektbestellung.htm). Wanderkarte "Eifelsteig" von Aachen bis Trier. Topographische Freizeitkarte im Maßstab 1:50000 Format: 70 x 100 cm vierfarbige Vorder- und Rückseite. Verlag/Herausgeber: Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz und Eifelverein e.V. ISBN: 978-3-89637-405-9

Ausrüstung

Mit wasserdichten Wanderschuhen, dem Wetter angepasste Kleidung, genügend Wasser und ein wenig Verpflegung sind Sie bestens ausgerüstet für die Tour.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(3)
Reinhard Schleidweiler
07.09.2018 · Community
3. Etappe, Monschau - Einruhr
mehr zeigen
Gemacht am 28.05.2016
Der Eifelsteig. 3. Etappe, Monschau - Einruhr
Video: Reinhard Schleidweiler
Heinz Dieter Renardy
03.06.2017 · Community
Tolle Wanderung mit vielen tollen Aussichtspunkten. Wir haben 7.00 Stunden, wegen einer Umleitung ab Widdau, gebraucht(wegen Forstarbeiten). Rückfahrt mit dem Bus zum Start.
mehr zeigen
Gemacht am 29.05.2017
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Der Eifelsteig. 3. Etappe, Monschau - Einruhr

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
24,3 km
Dauer
6:30h
Aufstieg
851 hm
Abstieg
969 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich kulturell / historisch faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.