Radtour Top

Fahrradsommer 2020 - Tour de Science

Radtour · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
StädteRegion Aachen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Super C
    / Super C
    Foto: StädteRegion Aachen
  • / Audimax
    Foto: kuladig.de
  • / C.A.R.L,
    Foto: StädteRegion Aachen
  • / Hauptgebäude RWTH
    Foto: StädteRegion Aachen
  • / ICT-Cubes
    Foto: StädteRegion Aachen
  • / Institut für Kraftfahrzeuge Aachen
    Foto: StädteRegion Aachen
  • / Kármán-Auditorium
    Foto: StädteRegion Aachen
  • / Schinkelstraße
    Foto: rwth-aachen.de
  • / Universitätsklinikum
    Foto: StädteRegion Aachen
m 500 400 300 200 14 12 10 8 6 4 2 km

Anlässlich des 150sten Jübiläums der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule offenbart der Aachener Fahrradsommer die universitäre Forschungslandschaft mit all ihren zahlreichen Instituten und historischen Gebäuden im Aachener Nordwesten.

leicht
15,7 km
1:00 h
106 hm
108 hm

Der Radrundweg beginnt am denkmalgeschützten Hörsaalgebäude „Kármán“, welches nach dem berühmten Luft- und Raumfahrtwissenschaftler Theodore von Kármán benannt ist. Das in unmittelbarer Nähe befindliche und im Jahre 1870 fertiggestellte Hauptgebäude der RWTH Aachen offenbart das Zentrum der Hochschullandschaft. Direkt daneben spiegelt das "Super C" seinen Namen in der C-Form des Gebäudes wieder, das durch den Keller vervollständigt wird.

Die Tour führt entlang des traditionell größten Hörsaalgebäudes der Universität: dem Audimax (verkürzte Form von „Auditorium Maximum“, was lateinisch „größter Hörsaal“ bedeutet). Auf der gegenüberliegenden Seite der Kreuzung Turmstraße/Wüllnerstraße liegt das Studierendenwerk und die Mensa Academica, die größte Mensa im Kernbereich.

Vorbei am Universitätsklinikum (UKA), über den Campus-Boulevard, an dem in mehreren Clustern Lehrstühle und akkreditierte Firmen gemeinsam an Forschungsfragen arbeiten und zahlreiche Start-ups gründen, geht es langsam zurück zum Startpunkt. Der im Jahr 2017 fertiggestellte C.A.R.L (Central Auditorium for Research and Learning) gilt als eines der größten Hörsaalgebäude Europas, welches eine Kapazität bis zu etwa 4.000 Studierende umfasst. Neben den täglichen Vorlesungen veranstaltet die RWTH hier zahlreiche Events wie die beliebte Wissenschaftsnacht.

Abschließend befinden sich in der Schinkelstraße das Reiff-Museum und das unter Denkmalschutz stehende Rogowski-Institut. Zwei der ältesten erhaltenen RWTH-Gebäude werden heute zur Unterbringung der Lehrstühle und Institute der Fakultät für Architektur sowie vornehmlich für elektrotechnische Institute genutzt.

Autorentipp

Besuchen Sie nach der Tour noch die inmitten der Stadt Aachen gelegene Pontstraße. Das bei Studenten beliebte Kneipen- uind Szeneviertel lädt zum Verweilen in einen der umliegenden Cafés oder Restaurants ein.

Profilbild von Kristof Mainz
Autor
Kristof Mainz
Aktualisierung: 25.05.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
223 m
Tiefster Punkt
150 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte bleiben Sie auf den ausgewiesenen Wegen.

Weitere Infos und Links

Stadt Aachen

Fachbereich Stadtentwicklung und Verkehrsanlagen

Lagerhausstraße 20

52064 Aachen

Tel.: 0241 432-6109

fahrrad-in-aachen@mail.aachen.de

Start

Kármán-Auditorium (170 m)
Koordinaten:
DG
50.775485, 6.083727
GMS
50°46'31.7"N 6°05'01.4"E
UTM
32U 294397 5628913
w3w 
///wozu.faszinierende.folgt

Ziel

Kármán-Auditorium

Wegbeschreibung

Wegweisung:

Die Rundstrecke ist den Sommer über bis zum Herbst - im Zuge des Fahrradsommers 2019 - vollständig mit Routenlogo ausgeschildert.

 

Streckencharakter

Die auf weiten Teilen gut asphaltierte Rundtour ist aufgrund ihrer geringen Distanz und kleinen Steigungen auch für Familien und weniger geübte Radfahrende geeignet ist und kann bis zum Herbst auf eigene Faust nachgefahren werden.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Deutschen-Bahn ist Aachen bestens zu erreichen. Für den Startpunkt der Tour nehmen Sie den Bahnhof Aachen West.

 

Ihre persönliche Verbindungsauskunft mit Tarifinformation und Mitnahmebedingungen für die Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie unter: www.avv.de

Anfahrt

Nutzen Sie für die individuelle Planung Ihrer Anreise mit dem PKW unseren Anfahrtsplaner und geben Sie als Zielort "Aachen Templergraben" ein.

Koordinaten

DG
50.775485, 6.083727
GMS
50°46'31.7"N 6°05'01.4"E
UTM
32U 294397 5628913
w3w 
///wozu.faszinierende.folgt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Faltblatt "Tour de Science

Erhältlich bei der Stadt Aachen

Ausrüstung

Mit dem Wetter angepasster Kleidung, genügend Wasser und ein wenig Verpflegung sind Sie bestens ausgerüstet für die Tour.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
15,7 km
Dauer
1:00h
Aufstieg
106 hm
Abstieg
108 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.