Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenroute Etappe

Wasserburgen-Route: Etappe 2a Euskirchen-Bedburg

Themenroute · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
StädteRegion Aachen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Burg Kühlseggen
    / Burg Kühlseggen
    Foto: Nordeifel Tourismus
  • Kleeburg
    / Kleeburg
    Foto: StädteRegion Aachen
  • Schloss Paffendorf
    / Schloss Paffendorf
    Foto: Copyright Foto: Rhein Erft Tourismus e.V., StädteRegion Aachen
  • Schloss Türnich
    / Schloss Türnich
    Foto: Copyright Foto: Rhein Erft Tourismus e.V., StädteRegion Aachen
  • Schloss Buschfeld, Erftstadt
    / Schloss Buschfeld, Erftstadt
    Foto: StädteRegion Aachen
  • Schloss Gracht
    / Schloss Gracht
    Foto: Copyright: Stadt Erftstadt, Wirtschaftsförderung, Copyright: Stadt Erftstadt, Wirtschaftsförderung
  • Schloss Blessem
    / Schloss Blessem
    Foto: Copyright Foto: Ute Piang, Rhein-Erft-Tourismus
  • / Burg Konradsheim
    Foto: Copyright Foto: Degenhard Neisse, Burg Konradsheim, StädteRegion Aachen
  • / Schloss Gymnich
    Foto: Copyright Foto:  Rhein-Erft Tourismus e.V., StädteRegion Aachen
  • / Schloss Loersfeld
    Foto: Copyright Foto: Rhein-Erft-Tourismus e.V., StädteRegion Aachen
  • / Burg Hemmersbach
    Foto: Copyright Rhein-Erft Tourismus
  • / Schloss Frens
    Foto: Copyright Foto: Rhein Erft Tourismus e.V., StädteRegion Aachen
  • / Schloss Bedburg
    Foto: Copyright Foto: Rhein-Erft-Tourismus e.V.
0 150 300 450 m km 10 20 30 40 50

Entdecken Sie auf dieser Etappe die entlang der Erft gelgegenen Burgen zwischen Euskirchen und Bedburg.

leicht
51,4 km
3:00 h
4 hm
109 hm

Die 52 Km lange Etappe führt von Euskirchen nach Bedburg. Dieser Streckenabschnitt ist ein Teilstück des Erft-Radweges. Entlang des naturidyllischen Ufers der Erft führt der Weg vorbei an Weilerswist, Erftstadt, Kerpen, Bergheim bis hin nach Bedburg. Neben zahlreichen Burgen an der Strecke sind am Wegesrand  historische Ortskerne sowie Erftstadt Lechenich oder Bedburg Alt-Kaster zu entdecken.

Burgen entlang der Strecke:

  • Kleeburg
  • Burg Großvernich
  • Burg Kleinvernich
  • Burg Kühlseggen
  • Burg Bodenheim
  • Burg Konradsheim, Erftstadt Konradsheim
  • Schloss Türnich, Kerpen-Türnich undSchloss Loersfeld, Kerpen
  • Schloss Paffendorf, Bergheim Paffendorf
  • Schloss Bedburg, Bedburg

Sonstige Highlights entlandg der Strecke

  • Stadtmuseum Euskirchen
  • Kulturhof, Wilhelmstr., Euskirchen
  • Alter Markt und ehem. Stadtbefestigung Euskirchen
  • Heim- und Handwerkermuseum Vernich
  • Swister Turm
  • Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, Erftstadt Gymnich
  • Michael SchumacherKart& Event- Center
  • Aachener Tor (Wahrzeichen)
  • Alt Kaster (historischer Ortsteil)

Autorentipp

Gastronomiebetriebe finden Sie in den Ortschaften Euskirchen, Lommersum und Weilerswist.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
166 m
Tiefster Punkt
57 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bleiben Sie bitte auf den ausgewiesenen Wegen.

Ausrüstung

Mit dem Wetter angepasster Kleidung, genügend Wasser und ein wenig Verpflegung sind Sie bestens ausgerüstet für die Tour.

Weitere Infos und Links

Nordeifel Tourismus GmbH
Bahnhofstraße 13
53925 Kall
Tel: 00 49 (0) 24 41 / 99 457 - 0
E-Mail: info@nordeifel-tourismus.de
www.nordeifel-tourismus.de

 

Rhein-Erft Tourismus e.V.
Willy-Brandt-Platz 1
50126 Bergheim
Tel.: 00 49 (0)2271/99499-40
info@rhein-erft-tourismus.de
www.rhein-erft-tourismus.de

Start

Euskirchen-Kuchenheim, LVR-Industriemuseum Tuchfabrik Müller (166 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.655180, 6.830025
UTM
32U 346614 5613727

Ziel

Bahnhof Bedburg

Wegbeschreibung

Die Etappe ist insgesamt steigungsarm, da nur punktuell kleinere Steigungen bewältigt werden müssen. Die Wege sind teilweise wassergebunden, teilweise asphaltiert und leicht befahrbar. Mit Ausnahme weniger Straßen, die überquert werden müssen, führt die Tour zumeist fernab vom PKW-Verkehr. Im Bereich von Bergheim und Bedburg führt die Strecke direkt durch die Ortschaften.  

Streckenführung:

Die Wasserburgen-Route ist komplett per blau-weißer Einschubschilderung ausgeschildert, der Sie einfach folgen können.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Regionalzügen bis Bf. Euskirchen-Kuchenheim. Ab hier beginnt die Etappe.

Sollten Sie die Etappe als Tagesausflug fahren, können Sie vom Bahnhof Erftstadt mit Regionalzügen zurück zum Startpunkt gelangen bzw. die Rückreise antreten.

Ihre persönliche Verbindungsauskunft mit Tarifinformation für die An- und Abreise mit dem ÖPNV erhalten Sie unter: www.db.de

Anfahrt

Nutzen Sie für die individuelle Planung Ihrer Anreise mit dem PKW unseren Anfahrtsplaner und geben Sie als Zielort „Willi-Graf-Straße"  in Euskirchen-Kuchenheim ein.

Parken

Sie können Ihren PKW in Kuchenheim am Bahnhof abstellen.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

bikeline-Radtourenbuch Wasserburgen-Route , Hrsg. Verlag Esterbauer GmbH, 13,90 Euro - ISBN: 978 – 3 – 85000 –373 – 5,

Kartenempfehlungen des Autors

Tourenkarte Wasserburgen-Route, Kompassverlag Radwegekarte 1:50.000 8,99 Euro ISBN 978-3-85026-802-8

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
51,4 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
4 hm
Abstieg
109 hm
Streckentour Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.