Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenroute Etappe

Wasserburgen-Route: Etappe 4 Jülich- Aachen

Themenroute · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
StädteRegion Aachen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Burg Rode
    / Burg Rode
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • Wurmtal
    / Wurmtal
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • Seegelboote am Blaustein-See
    / Seegelboote am Blaustein-See
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • Aufstieg zur Burg
    / Aufstieg zur Burg
    Foto: Peter Wery, StädteRegion Aachen
  • Zitadelle Jülich
    / Zitadelle Jülich
    Foto: Grünmetropol e.V.
  • Zitadelle Jülich
    / Zitadelle Jülich
    Foto: Museum Zitadelle Jülich
  • Zitadelle Jülich - Grabenanlage
    / Zitadelle Jülich - Grabenanlage
    Foto: Stephan Breuer
  • / Burg Engelsdorf
    Foto: StädteRegion Aachen
  • / Burg Dürboslar
    Foto: StädteRegion Aachen
  • / Kommende Siersdorf
    Foto: StädteRegion Aachen
  • / Haus Kambach
    Foto: StädteRegion Aachen
  • / Kommende Siersdorf
    Foto: StädteRegion Aachen
  • / Burg Rode
    Foto: Peter Wery, StädteRegion Aachen
  • / Seebühne Blausteinsee
    Foto: Lichtographie / Grünmetropole
  • / Burg Wilhelmstein - Freilichtbühne
    Foto: Stadt Würselen, Stadt Würselen
  • / Aachener Dom
    Foto: Aachen Tourist Service, Aachen Tourist Service
  • / Historisches Rathaus Aachen
    Foto: Archiv StädteRegion Aachen
  • / Seebühne Blaustein-See
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • / Familienausflug Blaustein-See
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • / Radfahrer an der Burg Rode
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • / Karlsbrunnen
    Foto: Dominik Ketz, vennbahn.eu
  • / Wurmtal
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
  • / Luftbild Burg Rode
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
0 150 300 450 m km 10 20 30 40 50 60 70 Kommende Siersdorf Blausteinsee Burg Rode Burg Wilhelmstein Schloss Rahe

Entdecken Sie die zahlreichen Burgen in der Region zwischen Jülich und Aachen, die auf eine 2000 Jahre alte Siedlungshistorie zurückschaut.

mittel
72,6 km
5:00 h
317 hm
235 hm

Die Etappe verbindet Jülich, dessen ca. 2000 Jahre alte Siedlungshistorie bis in die Zeit der Römer zurückreicht, mit der ehemalilgen Kaiserstadt Aachen. Dabei durchqueren Sie eine Bördenlandschaft mit Ackerflächen und künstlich angelegten Flussarmen, die zu den fruchtbarsten Regionen Deutschlands gehört und erleben am Rande des drittgrößten Tagebaus im Braunkohlerevier gleichzeitig eine Landschaft im ständigen Wandel. An die sanft gewellte Bördenlandschaft schließt sich bei Herzogenrath das idyllische Wurmtal an. Entlang des kleinen Flüsschens schlängelt sich der Weg Richtung Aachen. Das absolute Highligt der Etappe erwartet Sie mit der historischen Altstadt von Aachen und dem Weltkulturerbe Aachener Dom dann am Zielpunkt der Tour, wo Sie den Tag bei einem gemütlichen Stadtbummel ausklingen lassen können.

 

Burgen und Schlösser entlang der Strecke

  • Zitadelle Jülich
  • Hexenturm
  • Haus Overbach
  • Schloss Kellenberg
  • Alter Turm (Aldenhoven)
  • Burg Dürboslar
  • Deutschordenskommende Siersdorf
  • Burg Kinzweiler
  • Drimbornshof
  • Haus Kambach
  • Burg Wilhelmstein
  • Burg Rode
  • Schloss Rahe

 

Sonstige Highlights entlang der Strecke

  • Brückenkopfpark
  • Blausteinsee
  • Wurmtal
  • Historische Altstadt Aachen
  • Aachener Dom

Autorentipp

Einkehrmöglichkeiten finden Sie in Jülich, am Blaustein-See, in Alsdorf, Herzogenrath sowie in der historischen Altstadt von Aachen.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
204 m
Tiefster Punkt
70 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bleiben Sie bitte auf den ausgewiesenen Wegen.

Ausrüstung

Mit dem Wetter angepasster Kleidung, genügend Wasser und ein wenig Verpflegung sind Sie bestens ausgerüstet für die Tour.

Weitere Infos und Links

Zu den Sehenswürdigkeiten in Aachen

aachen tourist service e.v.
Friedrich-Wilhelm-Platz
52062 Aachen
Tel.: +49/(0)2 41/180 29 60 oder -61
Fax: +49/(0)2 41/180 29 69
info@aachen-tourist.de
Homepage: www.aachen-tourist.de

 

Zu den Sehenswürdigkeiten außerhalb von Aachen

Grünmetropole e.V.
Zollernstraße 10
D-52070 Aachen
+49-(0)241-5198-2548
Email:info@gruenmetropole.eu
Homepage:www.gruenmetropole.eu

Start

Jülich Bf. (Bahnhof) (83 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.920040, 6.368230
UTM
32U 315025 5644231

Ziel

Aachen (Aachener Dom)

Wegbeschreibung

Die Etappe veläuft überwiegend auf verkehrsarmen Rad- und Feldwegen sowie ruhigen Landstraßen. Einzig im städtischen Bereich  von Aachen geht es auch über verkehrlich stärker frequentierte Straßen. Mit Ausnahme einiger Bereiche im Wurmtal, die aus Naturschutzgründen nur mit einer wassergebundene Deckschicht versehen sind, führt die Strecke größtenteils über asphaltierte Straßen und Wege. Größere Steigungen sind bei der steigungsarmen Etappe selten, nur im Bereich des Wurmtals zwischen Herzogenrath und Aachen müssen punktuell stärkere Steigungen überwunden werden.

 

Streckenführung

Die Wasserburgen-Route ist komplett per blau-weißer Einschubschilderung ausgeschildert, der Sie einfach folgen können.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die dem Startpunkt nächstgelegene Haltestelle ist Jülich Bahnhof.

Sollten Sie die Etappe als Tagesausflug fahren, können Sie vom Aachener Hbf. in Regionalzügen zurück zum Startpunkt gelangen bzw. die Rückreise antreten.


Ihre persönliche Verbindungsauskunft mit Tarifinformation und Mitnahmebedingungen für die Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie unter: www.avv.de

 

Anfahrt

Nutzen Sie für die individuelle Planung Ihrer Anreise mit dem PKW unseren Anfahrtsplaner und geben Sie als Zielort "Jülich, Bahnhofstraße 13" ein.

Parken

Sie können Ihren PKW bequem und kostenfrei direkt am Startpunkt gelegenen Park & Ride Parkplatz "Bahnhof Jülich" parken.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

bikeline-Radtourenbuch Wasserburgen-Route , Hrsg. Verlag Esterbauer GmbH, ISBN: 978 – 3 – 85000 – 373 – 5,

Kartenempfehlungen des Autors

Tourenkarte Wasserburgen-Route, Kompassverlag Radwegekarte 1:50.000 8,99 Euro ISBN 978-3-85026-802-8


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
72,6 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
317 hm
Abstieg
235 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.