Wanderung Top

Öm de Kier

· 3 Bewertungen · Wanderung · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
StädteRegion Aachen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Anna Lutz, Jessica Jehnen
  • /
    Foto: Anna Lutz, Astrid Joraschky
  • / Wolfsbrunnen Woffelsbach
    Foto: Jessica Jehnen, Rursee-Touristik
  • / Woffelsbach
    Foto: Jessica Jehnen, Rursee-Touristik
  • / Weidenbachmühle
    Foto: Sascha Schmitz, Rursee-Touristik
  • / Wegweisung
    Foto: Klaus Mann, Eifelverein - Ortsgruppe Rurberg-Woffelsbach e.V.
  • / Eifelblick Kierberg
    Foto: Gemeinde Simmerath
  • / Rurberg Promenade
    Foto: Gemeinde Simmerath
  • / Rurberg
    Foto: Gemeinde Simmerath
  • / Rurberg
    Foto: Gemeinde Simmerath
m 450 400 350 300 250 8 6 4 2 km

Erkunden Sie die von Waldwegen, tollen Ausblicken und idyllischen Uferlandschaften des Rursees geprägte Tour zwischen Woffelsbach und Rurberg.

 

mittel
Strecke 9,4 km
3:00 h
203 hm
196 hm

Startpunkt der ca. 9 km umfassende Tour ist entweder der Parkplatz Woffelsbacher Straße in Rurberg oder die hübsche im Jahr 1911 errichtete Wendelinuskapelle in Woffelsbach. 1954 setzten die Woffelsbacher ihrem Namensgeber und Wappentier gegenüber der Kapelle mit einem Brunnen ein steinernes Denkmal.

Die Wanderung führt zunächst an eben jenen Wolfsbach, dem die Ortschaft ihren Namen zu verdanken hat. Das Flüsschen entspringt südlich von Steckenborn und mündet in Woffelsbach in den Rurstausee. Im Zuge größerer Umbaumaßnahmen in der Woffelsbacher Mitte im Jahr 2012 wurde der Wolfsbach renaturiert. Seitdem tummeln sich hier wieder zahlreiche Pflanzen- und Tierarten in ihrem ursprünglichen Lebensraum.

Die Route führt weiter durch ein Waldgebiet und wir gelangen ins Weidenbachtal. Anschließend durchqueren wir im weiteren Verlauf der Tour den nördlichen Teil von Rurberg, wo uns die Wanderung auf die Anhöhe des Weidenhövel führt. Hier zeugen Streuobstwiesen von einer langen Tradition.

Bald zweigt der Weg zur Weidenbacher Bucht ab und führt uns entlang des idyllischen Rurseeufers zurück nach Woffelsbach. 

 

Die empfohlene Laufrichtung ist gegen den Uhrzeigersinn.

 

Autorentipp

Lassen Sie den Tag in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe in Rurberg ausklingen.

 

Profilbild von Michael Lock
Autor
Michael Lock 
Aktualisierung: 13.04.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
456 m
Tiefster Punkt
274 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bleiben Sie auf den ausgewiesenen Wegen.

Weitere Infos und Links

RURSEE-TOURISTIK GMBH
Seeufer 3
52152 Simmerath-Rurberg
Tel. +49 (0) 2473 93770
Email:info@rursee.de
Internet: www.rursee.de

 

Eifelverein - Ortsgruppe Rurberg-Woffelsbach e.V.

Am Grasberg 19

52152 Simmerath

Telefon: 02473 - 24 25 

Email: info@Eifelverein-Rurberg-Woffelsbach.de

Internet: www.Eifelverein-Rurberg-Woffelsbach.de

Start

Woffelsbach, Wendelinuskapelle und Wolfsbrunnen, Wendelinusstraße (293 m)
Koordinaten:
DG
50.626750, 6.382784
GMS
50°37'36.3"N 6°22'58.0"E
UTM
32U 314893 5611588
w3w 
///turnen.imker.argumente

Ziel

Woffelsbach, Wendelinuskapelle und Wolfsbrunnen, Wendelinusstraße

Wegbeschreibung

Streckenführung:

Der Rundweg ist mit der Nr.34 ausgeschildert.

Hinweis: Die Querung des Weidenbachs ist nur bei Niedrigwasser möglich. Eine Umleitung aus Richtung Woffelsbach (empfohlene Laufrichtung) ist im Weidenbachtal über den Weg 33 und anschließend Weg 44 möglich. (Der Start der Umleitung ist ausgeschildert) Die Umleitung führt in Rurberg wieder auf den Weg 34.

 

Streckencharakter:

Der rund 9 km lange Rundweg ist durch eine längere kontinuierliche Steigung geprägt. Neben asphaltierten Passagen führt die Route über geschotterte bzw. naturbelassene Waldwege und Pfade.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die dem Startpunkt nächstgelgenen Haltestellen sind Rurberg Kirche und Woffelsbach und wird von Buslinie 68 angefahren. Ihre persönliche Verbindungsauskunft mit Tarifinformation für die Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie unter:

www.avv.de

Anfahrt

Nutzen Sie für die individuelle Planung Ihrer Anreise mit dem PKW unseren Anfahrtsplaner und geben Sie als Zielort "Hövelchesweg , Woffelsbach" ein.

 

 

Parken

Parken können Sie in Woffelsbach Neue Mitte, Hövelchesweg (kostenpflichtig)

 

Alternativ können Sie die Tour auch in Rurberg beginnen und den PKW auf dem Parkplatz an der Feuerwehr abstellen.

Koordinaten

DG
50.626750, 6.382784
GMS
50°37'36.3"N 6°22'58.0"E
UTM
32U 314893 5611588
w3w 
///turnen.imker.argumente
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Flyer der Rurseetouristik erhältlich im Nationalpark-Tor Rurberg und dem Nationalpark-Infopunkt in Einruhr.

Kartenempfehlungen des Autors

Die Wanderkarte Nr. 3 „Monschauer Land - Rurseengebiet“ des Eifelvereins bietet Ihnen eine zusätzliche Orientierungsmöglichkeit ISBN: 978-3761615843

Ausrüstung

Rucksackverpflegung, wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sind empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,7
(3)
Jörg Berners
20.03.2021 · Community
Wir haben die Tour heute gemacht, nachdem wir seit Corona schon einige Eifelschleifen gegangen sind. Daher sind wir nicht ganz neu und unerfahren. Zu dieser Tour ist zu sagen, dass sie sehr schön ist, aber die Klassifizierung „leicht“ mindestens eins Stufe untertrieben ist. Zudem sind auf der Strecke zwei Stellen, die über Bergwasserbäche gehen und eigentlich, zumindest in der jetzigen Jahreszeit, nicht passierbar sind. Für Einsteiger nicht zu empfehlen.
mehr zeigen
Alexander Gerards
11.10.2020 · Community
Schöne und angenehme Strecke. Bis auf eine Gabelung sehr gut ausgeschildert.
mehr zeigen
Gemacht am 11.10.2020
Foto: Alexander Gerards, Community
Foto: Alexander Gerards, Community
Foto: Alexander Gerards, Community
Ingo Dohmen
20.04.2017 · Community
Eine schöne Strecke, jedoch NICHT Kinderwagen geeignet!
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,4 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
203 hm
Abstieg
196 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.