Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Alb-Donau-Kreis Eiszeitpfad - Albwassertour

· 2 Bewertungen · Wanderung · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alb-Donau-Kreis Tourismus Verifizierter Partner 
  • Albwassertour
    / Albwassertour
    Foto: Alb-Donau-Kreis Tourismus, Alb-Donau-Kreis Tourismus
m 750 700 650 600 550 500 10 8 6 4 2 km
Geschichtsträchtige Wandertour auf den Spuren der Albwasserversorgung vom Schmiechtal auf die Alb.
mittel
12 km
3:20 h
201 hm
201 hm

Dem Pioniergeist, der 1870 zum Bau der ersten Albwasservorgung führte, ist diese thematisch wie auch landschaftlich hoch interessante Tour gewidmet. Die Wegstrecke zeichnet die geschichtsträchtige und technische Meisterleistung nach.

Wir starten in Hütten und wandern durchs romantische Schmiechtal entlang des Flusses bis nach Teuringshofen, wo das erste Pumpwerk der Albwasserversorgung (heute Museum) steht. Dann folgen wir der Historie und wandern bergauf nach Justingen bis zum alten denkmalgeschützten Wasserbehälter beim Sandburren. Auf dem Rückweg wird die alte Steige passiert, auf der früher die mit Wasserfässern beladenen Ochsenkarren den mühsamen Weg nach oben antraten.

Autorentipp

Biosphäreninfozentrum Hütten mit Infos zur Geschichte der Albwasserversorgung (Mai - Okt., Sonn- und Feiertage geöffnet) 
Profilbild von Alb-Donau-Kreis Tourismus
Autor
Alb-Donau-Kreis Tourismus
Aktualisierung: 14.01.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
763 m
Tiefster Punkt
571 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.tourismus.alb-donau-kreis.de

Start

89601 Schelklingen-Hütten, Biosphäreninfozentrum (Mühlstr.) (583 m)
Koordinaten:
DG
48.372572, 9.638057
GMS
48°22'21.3"N 9°38'17.0"E
UTM
32U 547252 5357908
w3w 
///bearbeitung.wodurch.gesamt

Ziel

89601 Schelklingen-Hütten, Biosphäreninfozentrum (Mühlstr.)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt nach Schelklingen-Hütten (Startpunkt)

Zug: Linie R31 Münsingen - Schelklingen (Mo-Sa, von Mai bis Oktober auch Sonn- und Feiertage)

Bus: Linie 333 Schelklingen - Münsingen (täglich)

Anfahrt

Anfahrt über Autobahn A8 Ausfahrt 61 Merklingen

Parken

Parkplatz am Biosphäreninfozentrum Hütten

Koordinaten

DG
48.372572, 9.638057
GMS
48°22'21.3"N 9°38'17.0"E
UTM
32U 547252 5357908
w3w 
///bearbeitung.wodurch.gesamt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Norbert NN
25.02.2021 · Community
Sehr schöne, leichte und lehrreiche Tour. Die Tafeln zur Albwasserversorgung sind sehr informativ und mit Anekdoten aufgelockert. Auf https://justingen.albverein.eu/albwassertour/ gibt es eine schöne Karte und die lesenswerte Geschichte das Albwasserversorgung Der Weg verläuft überwiegend auf Asphalt und Schotter, einige Stellen sind nach Regen aber sehr matschig und rutschig. Für heiße Tage nicht geeignet, da überwiegend kein Schatten. Die Schloßruine Hohenjustingen habe ich nicht gefunden, die ist wohl in der Karte falsch eingezeichnet. 1 km nach Teuringshofen gibt es im Wald große Flächen mit Märzenbechern. Wer Zeit und Lust hat, kann die Tour um einige lohnende Abstecher ergänzen: - Schloß Neusteußlingen: ca. 600 m Straße, runter gibt es einen steilen Waldpfad, Privatbesitz, aber auch von außen sehenswert - Schlosskapelle: ca. 500 m nach Justingen, 300 m links vom Weg, kleines Kapellchen zwischen 2 Bäumen - Bärentalhöhle im Bärental: ab einer Straßenkehre 500 m nördl. vom Start, Höhle noch bis 31.3. geschlossen, eindrucksvolles Tal.
mehr zeigen
Gemacht am 24.02.2021
Ottmar Forderer
30.09.2018 · Community
Schöne und informative Tour (Albwasserversorgung). Eine "ALLES DABEI TOUR", Bergauf, Bergab, Albhochfläche, Albtal, Wasser und Historisches. Gut!
mehr zeigen
Gemacht am 27.09.2018
Rastplatz Sandburren, Blick nach Justingen
Foto: Ottmar Forderer, Community
Wegweiser
Foto: Ottmar Forderer, Community
Hist. Pumpstation Teuringshofen
Foto: Ottmar Forderer, Community
Hist. Pumpstation Teuringshofen
Foto: Ottmar Forderer, Community
Schmiechtal, im Hintergrund Teuringshofen
Foto: Ottmar Forderer, Community
Altes Mühlrad, Talsteußlingen
Foto: Ottmar Forderer, Community
Hütten, Kapelle Sankt Michael
Foto: Ottmar Forderer, Community

Fotos von anderen

Rastplatz Sandburren, Blick nach Justingen
Wegweiser
Hist. Pumpstation Teuringshofen
Hist. Pumpstation Teuringshofen
+ 3

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12 km
Dauer
3:20 h
Aufstieg
201 hm
Abstieg
201 hm
Rundtour kulturell / historisch aussichtsreich botanische Highlights Einkehrmöglichkeit familienfreundlich faunistische Highlights geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.