Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Dächingen, Durch Wald und Flur

Wanderung · Schwäbische Alb · geöffnet
Logo DAV Sektion Biberach
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Biberach Verifizierter Partner 
  • Blick in Richtung Watzenried
    / Blick in Richtung Watzenried
    Foto: Hermann Schiebel, DAV Sektion Biberach
  • / Weite Landschaft im Frühjahr und Herbst
    Foto: Hermann Schiebel, DAV Sektion Biberach
  • / Weite Sicht aber auch windig
    Foto: Hermann Schiebel, DAV Sektion Biberach
  • / Landwirtschaftliches Anwesen zwischen Altsteußlingen und Dächingen
    Foto: Hermann Schiebel, DAV Sektion Biberach
m 1000 900 800 700 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Biosphären-Informationszentrum Alfon Köhlers … Biosphärenlädele Dächingen Ort Steinriegel, Kräutergarten, … Doline Stegbrunnen Dächingen Ort Kirche Maria am Weg Teich

Eine kurze Wanderung durch Wälder und durch Wiesen und Äcker in der Halbhöhenlage der Schwäbischen Alb. In diesem Bereich überraschend ist, dass es trotz Kalksteinunterbau Fließgewässer und Riedflächen gibt.

geöffnet
leicht
4,5 km
1:30 h
40 hm
40 hm

Im Ortszentrum von Dächingen führt die Wanderung erst durch eine Siedlung und am Friedhof vorbei hinaus auf die Felder. Kurz vor dem Wald biegt der Weg nach Westen ab und geht nun erst durch Wald und dann wieder freies Feld in Richtung Altsteußlingen. Über eine Kapelle und den Steinriegel geht es zur Bundesstraße, kurz auf einem Nebenweg an ihr entlag und dann zurück zum Ausgangspunkt. 

Autorentipp

Einkaufsmäglichkeit im Bioladen beim Ortszentrum ( Kirche ) . Einkehrmöglichkeit im Gasthaus Köhlers Krone. Es gibt eine Flyer über den Weg mit Infos im Gasthaus.

Profilbild von Hermann Schiebel
Autor
Hermann Schiebel
Aktualisierung: 24.04.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
691 m
Tiefster Punkt
654 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Landgasthof "Krone", Dächingen
Alfon Köhlers Backhaus mit Biosphärenlädele

Sicherheitshinweise

Keine

Start

Ortszentrum in 89584 Dächingen, Bruder Johannesstraße 2 (681 m)
Koordinaten:
DG
48.310280, 9.614390
GMS
48°18'37.0"N 9°36'51.8"E
UTM
32U 545555 5350969
w3w 
///baumart.blieb.gewagt

Ziel

Gleich wie Startpunkt

Wegbeschreibung

Vom Ortszentrum ( hier Parkplatz ) - wenn dieser voll ist bestehen bei der Raiffeisenbank noch Parkplätze - Auf dem Gehweg durch den Ort nach Süden in Richtung des Friedhofes. Rechts liegt ein Landwirtschaftliches Gebäude. Noch vor dem Wald wird links abgezweigt und mit leichtem Gefälle bis zu einem Neubaugebiet gegangen. Hier nun rechts in den Wald wechseln und nach ca. 50 m wieder links gehen. Nun durch lichten Buchenwald bis zu einem Wegweiser der nach links durch das Gelände zu einem am Waldrand verlaufenden Weg zeigt. Der ursprünglich Weg macht ab hier einen langgezogenen Rechtsbogen dem wir nicht folgen sollten. Am Waldrand dann durch Felder leicht fallend hinunter. Der Weg biegt rechtwinklig nach links ab und führt hinauf zur Kapelle Maria am Weg. Von hier weiter am Steinriegel, Kräuterbeet, Wildbienenhaus und der Doline vorbei bis an die Bundesstraße 465 mit dem Naturdenkmal einer Ulme. Auf einem Nebenweg wird die Straße nach Dächingen überquert und an der B 465 entlang  ( ca. 150m ) bis zu einem Biotop gegangen. Hier nun links ab und wieder zurück zum Ort, den wir von Westen her erreichen und rerchtshaltend bis zum Ortszentrum. Der Kirchturm ist unser Anhaltspunkt für das Ziel. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Ehingen kommend auf der B 465 in Richtung Münsingen fahren. Hinter altsteußlingen kommt ein Abzweig nach Dächingen und hier die Kirche ansteuern. Hier in der Regel Parkmöglichkeiten.

Parken

Ortsmitte von Dächingen bei der Kirche

Koordinaten

DG
48.310280, 9.614390
GMS
48°18'37.0"N 9°36'51.8"E
UTM
32U 545555 5350969
w3w 
///baumart.blieb.gewagt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Fleyer des Naturschutzzentrums im Gasthaus erhältlich

Ausrüstung

Leichte Wanderschuhe, Wetterschutzkleidung


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,5 km
Dauer
1:30h
Aufstieg
40 hm
Abstieg
40 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.