Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Lonetal: Berg und Tal um Lonsee

Wanderung · Schwäbische Alb
Profilbild von Günther Krämer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Günther Krämer
  • Gelber Eisenhut im Salachtal
    Gelber Eisenhut im Salachtal
    Foto: Günther Krämer, Community
m 650 600 550 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Über die Kuppen und durch die Täler der Lonetal-Kuppenalb

Besonders zu empfehlen am 1. Mai, wenn in Lonsee Maimarkt, in Westerstetten Bahnhofsfest und in Ettlenschieß das Backhaus in Betrieb ist. Dazu viel Natur: Die geologisch interessante Dorfhüle Lange Lache, die Naturschutzgebiete Salenberg und Teilflächen der Heiden in Lonsee und Amstetten, Biberreviere, der Lonesee, Panorama-Aussichten und romantische Wiesentäler.

mittel
Strecke 16,6 km
4:20 h
183 hm
189 hm
675 hm
543 hm
Start und Ziel ist am Bahnhof Lonsee. An der Jugendstil-Villa vorbei aufwärts zur L 1229. Hier nach links, dann rechts ins Lausentäle, gleich wieder links und auf dem Geh-/Radweg aufwärts. Rechts liegt der ehemalige Steinbruch mit der großen Photovoltaik-Anlage, an der sich Wanderfalke, Uhu und Kolkrabe hoffentlich nicht stören. Am Recyclinghof kurz rechts und gleich wieder links auf den alten Weg durch die Heidefläche. Bald links, die Straße queren Richtung Sportplatz und nach der Hecke gleich wieder links hinauf zum Sportgelände des SV Lonsee. Zum Sendemast bzw. zur kleinen Hütte daneben, Aussicht ins obere Lonetal genießen. Nun an der Hangkante am Rand des Naturschutzgebiets Salenberg entlang durch eine vielfältig klein gekammerte Landschaft. Dort wo die Sukzession fortgeschritten ist, stehen links die bizarren Baumgestalten uralter Weidbäume. Wir bleiben am Waldrand, biegen bald nach NO um. Dann links in den Wald und ins Salachtal hinunter. Hier treffen wir auf den Weg 1 Berg und Tal der Gemeinde Lonsee (hier kurz 1BT genannt), nach rechts talaufwärts bis der Weg am Waldrand steil rechts aufwärts führt. Wir verlassen 1BT nach links, bleiben im Tal und treffen auf den markierten Albvereinsweg nach Ettlenschieß, dem wir 500 m folgen. Wir biegen links ab auf den Feldweg entlang der Hecken- und Kirschbaumreihe, gehen oben rechts zur Langen Lache, einem schönen Beispiel für Reliefumkehr, denn der Dorfteich liegt in wasserundurchlässigem Auelehm eines ehemaligen Talbodens, der heute eine Kuppe darstellt. Wir gehen am Südufer entlang, an den Obstgärten auf den Grasweg nach rechts und nun nach S bis zur zweiten Silage-Anlage zur Rechten. Hier nach links und auf einem schmalen öffentlichen Weg zur Dorfstraße. Falls dieser Fußweg mal wieder zugemüllt oder mit landwirtschaftlichen Geräten zugestellt sein sollte, einfach einen Weg durch die privaten Hofflächen weiter oben suchen. An der Dorfstraße die spätgotische Georgskirche und gegenüber das Dorfbackhaus, das immer noch von Mittwoch bis Samstag und am 1. Mai von der Dorfgemeinschaft mit Holz betrieben wird. Nun um das Backhaus zum Lindenplatz und gerade Richtung O durch den Unteren Seesteig und weiter auf dem Feldweg. Nach dem Ortsrand den ersten Feldweg nach links, den nächsten rechts und nun auf der aussichtsreichen Höhe gerade Richtung OSO zum Waldrand und hinunter ins Wiesental. Hier rechts auf dem Schotterweg talwabwärts, wo wir bald wieder auf 1BT treffen und im talabwärts folgen bis er nach rechts Richtung Sinabronn abbiegt. Wir bleiben im Tal und genießen im Sinabronner Bühl nacheinander wieder drei Teilflächen des Naturschutzgebiets Heiden in Lonsee und Amstetten.Wir bleiben im nun Erbistal genannten Tal, müssen nur am Ortsverbindungsweg Sinabronn - Westerstetten kurz rechts hoch und gleich wieder links, ab jetzt wieder 1BT markiert. Bei der Weggabelung halten wir uns links und erreichen durch einen schönen Eichenwald schließlich den Bahndamm. Hier kann man nach links zum Alten Bahnhof Westerstetten gelangen (Bahnhofsfest am 1. Mai, Eisenbahnmuseum). Zurück auf dem gleichen Weg am Bahndamm entlang, an der historischen Unterführung der L 1170 nach links (Vorsicht), wieder 1BT markiert über die Lone, gleich wieder rechts hoch, oben rechts hinunter zur Fußgängerbrücke über die Lone und nun am Fuß des Bahndamms nach Halzhausen, vorbei am Biberrevier an der Kläranlage. In Halzhausen nach links, vor der Lonebrücke nach rechts und auf dem Geh-/Radweg vorbei am Freizeitgelände Lonesee und an der Mühlbachhalle zur Lonseer Hauptstraße. Hier und in allen Straßen des Ortszentrums findet am 1. Mai der Maimarkt mit meist über 130 Ständen statt. Gegenüber dem Gasthaus Löwen in die Bahnhofstraße und zum Bahnhof.

Autorentipp

Am 1. Mai ist großer Maimarkt in Lonsee und Bahnhofsfest in Westerstetten

In Ettlenschieß ist an diesem Tag das Backhaus durchgehend in Betrieb

Start

Start und Ziel ist am Bahnhof Lonsee (Bahnlinie Stuttgart - Ulm) (567 m)
Koordinaten:
DD
48.544995, 9.917731
GMS
48°32'42.0"N 9°55'03.8"E
UTM
32U 567734 5377283
w3w 
///planschen.mensch.antenne
Auf Karte anzeigen

Ziel

Start und Ziel ist am Bahnhof Lonsee (Bahnlinie Stuttgart - Ulm)

Wegbeschreibung

Siehe Beschreibung

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnlinie Ulm - Stuttgart, Bahnhof Lonsee oder Westerstetten

Anfahrt

A 8, Ausfahrt Ulm West, B 10 Richtung Geislingen, in Urspring Richtung Lonsee abbiegen

Parken

Am Bahnhof Lonsee

Am 1. Mai außerhalb Lonsee entlang der Straße

Koordinaten

DD
48.544995, 9.917731
GMS
48°32'42.0"N 9°55'03.8"E
UTM
32U 567734 5377283
w3w 
///planschen.mensch.antenne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wetterfeste Kleidung, Wanderschuhe

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,6 km
Dauer
4:20 h
Aufstieg
183 hm
Abstieg
189 hm
Höchster Punkt
675 hm
Tiefster Punkt
543 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.