Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von Ehingen durch die Donau-Auen - Natour 3

· 1 Bewertung · Wanderung · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Der Wolfertturm von 1891 thront über Ehingen.
    / Der Wolfertturm von 1891 thront über Ehingen.
    Foto: Gemeinde Ehingen
m 600 550 500 10 8 6 4 2 km Museum der Stadt Ehingen Wolfertturm Liebfrauenkirche
Diese mittlere Tour im Süden Ehingens führt uns durch die Donau-Auen und ins historische Zentrum der Stadt.
mittel
Strecke 11,2 km
3:00 h
110 hm
110 hm
Vom Parkplatz am Stadion gehen wir vorbei am Flutlichtmast zum Donau-Radweg. Links zur Schillerlinde erschließt sich ein weiter Blick auf das Donautal und das Schwäbische Oberland. Vor dem Kindergarten biegen wir rechts ab und folgen der „Kapellenstraße“ weiter abwärts. Nach Hausnummer 39 wandern wir scharf rechts am Donau-Altwasser vorbei durch die Donau-Auen. Bei einer starken Rechtsbiegung geht es links und auf einem Wiesen-Trampelpfad rechts über einen Holzsteg zur Schmiechmündung. Wir folgen der Donau aufwärts, unterqueren erst die Donaubrücke nach Berg und kommen bis Brücke nach Dettingen. Dort biegen wir rechts ab, überqueren die Bahnlinie und die „Rottenackerstraße“ und gehen geradeaus hinauf zum „Hundsfeld“. Ab dem Wegkreuz von 1869 haben wir eine gute Sicht auf Ehingen (Wolfertturm – Liebfrauenkirche). Unten rechts liegt die Papierfabrik SAPPI (älteste Großindustrieanlage der Stadt). In der Rechtskurve, wo sich der Weg zur Bahnunterführung senkt, biegen wir links ab und folgen dem neu angelegten Landwirtschaftssträßchen hinauf bis zu einer Teerstraße. Wir wandern Links an dem geschmiedeten Feldkreuz aufwärts, vorbei an Industriebetrieben. Am Straßenende geht es rechts und wieder rechts die „Schwarze Gasse“ hinab bis zur Ampel. Weiter gehen wir geradeaus durch den Vorhof des Wohnparks St. Franziskus, durch die Unterführung unter der „Spitalstraße“ zum Turm der Liebfrauenkirche. Links an der Kirche entlang gehen wir abwärts bis zum Zebrastreifen. Über die Brücke, am Flüsschen Schmiech entlang kommen wir zum Museum der Stadt Ehingen (Heilig-Geist-Spital, 1340). Wir laufen links am Gebäudekomplex vorbei und die „Hauptstraße“ entlang zum Marktplatz. Rechts sehen wir das „Schlössle“ von 1688 und den Marktbrunnen, links das Amtsgericht im Ständehaus von 1750. Von dort geht es links am Rathaus und der roten Infosäule entlang, geradeaus über Fußgängerüberweg, rechts vorbei an der Lindenhalle, hinauf und rechts vorbei am Metall-Pavillon bis zum Parkplatzende. Dort nehmen wir den Fußweg zur „Schillerstraße“ und aufwärts über die „Winckelhoferstraße“ zum „Wolfertweg“. Wir wandern links hinauf zum Wolfertturm (Kaiser-Wilhelm- und Aussichtsturm, 1891), entlang einem Kinderspielplatz über die „Müllerstraße“ geradeaus. Am Sportplatzende links diagonal über den „Volksplatz“ kommen wir dann direkt zurück zum Ausgangspunkt.
Profilbild von Gemeinde Ehingen
Autor
Gemeinde Ehingen
Aktualisierung: 23.02.2014
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
550 m
Tiefster Punkt
491 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz am Stadium (543 m)
Koordinaten:
DD
48.280417, 9.735383
GMS
48°16'49.5"N 9°44'07.4"E
UTM
32U 554558 5347729
w3w 
///tassen.baut.senf

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Mit Pkw über B311 (beim Möbelhaus Borst) auf “Neue Steige“, erste Straße rechts abbiegen („Gollenäcker“) und folgen, bis sie in einer Linkskurve in die Straße „Am Stadion“ übergeht.

Parken

Parkplatz am Stadium

Koordinaten

DD
48.280417, 9.735383
GMS
48°16'49.5"N 9°44'07.4"E
UTM
32U 554558 5347729
w3w 
///tassen.baut.senf
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Martin Eggler 
12.01.2014 · Community
An der Donau und durch Ehingen recht schön. Führt aber auch an abgewrackten Firmenhöfen vorbrei.
mehr zeigen
Gemacht am 12.01.2014

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,2 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
110 hm
Abstieg
110 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.