Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von Schelklingen nach Hausen ob Urspring

· 4 Bewertungen · Wanderung · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Schwaben Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • An der Ach entlang
    An der Ach entlang
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
m 700 650 600 550 500 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Abwechlungsreiche Wanderung durch ein idyllisches Tal zum Quelltopf der Ach und durch herrlichen Wald hinauf zu einem schön gelegenen Dorf auf der Albhochfläche. Am Ende der Tour lohnt sich noch ein Bummel durch die Schelklinger Altstadt.
leicht
Strecke 8,3 km
2:30 h
191 hm
191 hm
721 hm
531 hm
Die Tour verläuft durch zwei Ortschaften und führt über feste Wege, Waldwege und steinige Pfade.

Autorentipp

Einkehr im Gasthaus Rössle in Hausen ob Urspring.
Profilbild von Wolfgang Schulz
Autor
Wolfgang Schulz
Aktualisierung: 02.09.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hausen ob Urspring, 721 m
Tiefster Punkt
Schelklingen, 531 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 16,93%Schotterweg 34,49%Naturweg 7,58%Pfad 33,01%Straße 7,97%
Asphalt
1,4 km
Schotterweg
2,9 km
Naturweg
0,6 km
Pfad
2,7 km
Straße
0,7 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Gasthaus Rössle

Sicherheitshinweise

Vorsicht bei Nässe. Rutschgefahr. Vorsicht beim Überqueren diverser Straßen.

Start

Bahnhof Schelklingen (534 m)
Koordinaten:
DD
48.371577, 9.734587
GMS
48°22'17.7"N 9°44'04.5"E
UTM
32U 554402 5357861
w3w 
///ausdrücklich.verlobt.prüfer
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhof Schelklingen

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz am Bahnhof in nördlicher Richtung durch die Bahnhofstraße bis zur Brücke über die Ach - hier nach links (Markierung Rotes Dreieck HW2) an der Ach entlang zum Achquelltopf - ehemaliges Kloster Urspring (heute Internat) - die Klosterhalde durch den Wald hinauf (zweimal einen Forstweg überqueren) - am nächsten Querweg nach rechts (Markierung Rote Raute) - am Waldrand nach rechts und weiter nach Hausen ob Urspring - an der Kirche vorbei zum Gasthof Rössle - die Straße weiter bis zum Jungholzweg - hier nach links und in östlicher Richtung ca. 700m über die Hochfläche bis zu einem Querweg - hier rechts zum Waldrand - nach links und kurz darauf durch den Wald in südlicher Richtung zum Schloßberg (jetzt wieder Markierung Rotes Dreieck) - Ruine Hohenschelklingen - Abstieg nach Schelklingen und durch die Altstadt zurück zum Bahnhof.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnverbindungen nach Ulm - Schelklingen.

Anfahrt

A8 nach Ulm - B28 Blaubeuren - B492 Schelklingen.

Parken

Parkplätze im Bahnhofsbereich

Koordinaten

DD
48.371577, 9.734587
GMS
48°22'17.7"N 9°44'04.5"E
UTM
32U 554402 5357861
w3w 
///ausdrücklich.verlobt.prüfer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderbuch Biosphärengebiet Schwäbische Alb  ISBN 978-3-7633-3174-1

Kartenempfehlungen des Autors

LGL Freizeitkarte F524 Bad Urach  ISBN 978-3-89021-617-1

Ausrüstung

Standardwanderausrüstung. Festes Schuhwerk. GPS hilfreich (bei der Begehung der Tour war die Wegmarkierung mangelhaft).

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(4)
Ka W.
14.08.2021 · Community
Einer unserer schönsten Wandertouren.
mehr zeigen
Foto: Ka W., Community
Foto: Ka W., Community
Foto: Ka W., Community
Foto: Ka W., Community
Foto: Ka W., Community
Fred Steinhilber
23.09.2020 · Community
gemütliche Tour
mehr zeigen
Gemacht am 23.09.2020
Foto: Fred Steinhilber, Community
Foto: Fred Steinhilber, Community
Foto: Fred Steinhilber, Community
O R
11.07.2020 · Community
tolle Route. Wunderschöne Landschaft und fast keine „Touristen“
mehr zeigen
Foto: O R, Community
Foto: O R, Community
Foto: O R, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 10

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,3 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
191 hm
Abstieg
191 hm
Höchster Punkt
721 hm
Tiefster Punkt
531 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 6 Wegpunkte
  • 6 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.