Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

832 - Lafraun Tour

· 1 Bewertung · Mountainbike · Altopiano di Folgaria,Lavarone,Luserna
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Alpe Cimbra Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lago di Lavarone
    / Lago di Lavarone
    Foto: Matteo Cappè, APT - Alpe Cimbra
  • / Masi di sotto
    Foto: Marco Gober, APT - Alpe Cimbra
  • / Lago di Lavarone
    Foto: Marco Gober, APT - Alpe Cimbra
  • / Forte Belvedere
    Foto: Marco Gober, APT - Alpe Cimbra
m 1300 1200 1100 14 12 10 8 6 4 2 km Chiesetta dell'Esaltazione della Croce Cimitero militare di Slaghenaufi Forte Belvedere Gschwent
“Lafraun” ist die alte zimbrische Bezeichnung von Lavarone. Der Name stellt gut dar, die weiten Landschaften und Ausblickpunkte, die warmen Atmosphäre und die natürlichen Schönheiten dieses Gebiets.
mittel
Strecke 15,1 km
1:15 h
442 hm
446 hm
Eine Tour durch die Hochebene von Lavarone. Auch der Name Lafraun, auf Zimbrisch ist intrigant. Biken wir mit dem MTB von Bertoldi bis zum Slaghenaufi. Der Ort ist wunderbar, mit einem einzigartigen Panorama. Dann… weg, biken wir weiter durch den Berg Tablat in Richtung Gionghi und dann steigen wir wieder bis zu dem Cost Pass ab. Hier gibt es wieder Abstieg bis zu der Festung Belvedere/ Gschwent, heute ein Museum. Nehmen wir uns die Zeit, die Festung zu besichtigen: was hier geschah, ist es sehr wichtig. Biken wir mit dem MTB zurück in Richtung Chiesa, durch Wiesen und Weiden, den Lavaronesee, ein Edelstein in Trentino. Was für ein Aperitif am Strand?
Profilbild von Marco Gober
Autor
Marco Gober
Aktualisierung: 25.06.2020
Schwierigkeit
S1 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.317 m
Tiefster Punkt
1.100 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

BERTOLDI
HOTEL AL LAGO
DA VILLA
ROMANDA
ALBERGO MIRAMONTI

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

Anspruchsvolle Strecke hauptsächlich auf Schotterstraße mit Verbindungen auf asphaltierte Straße.

Start

Lavarone Chiesa (1.173 m)
Koordinaten:
DD
45.941082, 11.251236
GMS
45°56'27.9"N 11°15'04.4"E
UTM
32T 674502 5089965
w3w 
///vollmond.zurück.vorrunde

Ziel

Lavarone Chiesa

Wegbeschreibung

Der Ausgangspunkt ist der Hauptplatz von Lavarone Chiesa. Von hier fahren Sie in Richtung Folgaria und dann biegen Sie rechts nach Lanzino und dann Stengheli ab um die Örtlichkeit Bertoldi zu erreichen. Von Bertoldi fahren Sie ein Stück hinauf bis Slaghenaufi, wo die alten Malteser Militärkrankenhäuser sich befinden. Fahren Sie durch die waldige Seite des Tablat Bergs fort und dann fahren Sie ins Tal hinab, wo Sie Gionghi und Cappella finden. Von Cappella fahren Sie hinauf durch Gasperi bis zu Magré um nach Cappella zurückzufahren. Von Cappella folgen Sie in Richtung des Werk Belvedere Gschwent. Nach 800 m biegen Sie nach links auf eine kleine Straße ab. Das Werk Gschwent ist ein Museum des Ersten Weltkriegs und eine Besichtigung lohnt sich sehr. Greifen Sie Ihr MTB und folgen Sie in Richtung Oseli um die Örtlichkeit von Masi Di Sotto zu erreichen. Von hier biegen Sie nach rechts auf eine Schotterstraße ab. In weniger Zeit können Sie den wunderschönen Lavaronesee erreichen. Fahren Sie um den See und fahren Sie nach Chiesa zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Lavarone Chiesa wird mit öffentlichen Verkehrsmittel von Trentino Trasporti bedient. Info: 0039 0464724100

Anfahrt

Lavarone Chiesa liegt 12 Km von Folgaria und ca. 28 km von Trient

Parken

Am Kirchplatz und in der Umgebung

Koordinaten

DD
45.941082, 11.251236
GMS
45°56'27.9"N 11°15'04.4"E
UTM
32T 674502 5089965
w3w 
///vollmond.zurück.vorrunde
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
15,1 km
Dauer
1:15 h
Aufstieg
442 hm
Abstieg
446 hm
Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.