Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Sentiero Grande Guerra 2

· 3 Bewertungen · Themenweg · Altopiano di Folgaria,Lavarone,Luserna
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Alpe Cimbra Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Il Comando di Virti
    / Il Comando di Virti
    Foto: Apt Alpe Cimbra, APT - Alpe Cimbra
  • / ll Centro civico di Carbonare
    Foto: Apt Alpe Cimbra
  • / La chiesa di Carbonare
    Foto: Apt Alpe Cimbra
  • / Pannello descrittivo in loc. Giardino
    Foto: Apt Alpe Cimbra
  • / Malga Elbele
    Foto: Apt Alpe Cimbra
  • / Lo Stol (ricovero truppa)
    Foto: Apt Alpe Cimbra
  • / Lo Stol (ricovero truppa)
    Foto: Apt Alpe Cimbra
  • / Il Comando di Virti
    Foto: Apt Alpe Cimbra
  • / Tunnel al Comando di Virti
    Foto: Apt Alpe Cimbra
  • / L'abitato di Virti
    Foto: Apt Alpe Cimbra
  • / Le Laste, nei pressi di Virti
    Foto: Apt Alpe Cimbra
m 1150 1100 1050 1000 5 4 3 2 1 km
mittel
Strecke 5,8 km
2:10 h
185 hm
192 hm
Profilbild von Fernando Larcher
Autor
Fernando Larcher
Aktualisierung: 25.06.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.163 m
Tiefster Punkt
1.041 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Koordinaten:
DD
45.934297, 11.226556
GMS
45°56'03.5"N 11°13'35.6"E
UTM
32T 672610 5089158
w3w 
///bekannt.beobachter.einlage

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

DD
45.934297, 11.226556
GMS
45°56'03.5"N 11°13'35.6"E
UTM
32T 672610 5089158
w3w 
///bekannt.beobachter.einlage
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(3)
Domenico
08.09.2021 · Community
Ringrazio la signora del posto che mi ha spiegato la storia dei luoghi incontrata sul percorso. Molto bello tranquillo il sentiero io lo allungato andando a visitare osservatorio austro-ungarico sul monte rust per poi richiudere il percorso
mehr zeigen
Gemacht am 08.09.2021
Foto: Domenico, Community
Foto: Domenico, Community
Foto: Domenico, Community
Foto: Domenico, Community
Foto: Domenico, Community
Foto: Domenico, Community
Francesca B.
19.10.2018 · Community
Camminata fatta ad ottobre, colori autunnali impressionanti! Una passeggiata nel bosco non impegnativa e rilassante! Ben segnalata!!! Consigliato!!!!
mehr zeigen
Sentieri grande guerra2
Foto: Francesca B., Community
Sentiero grande guerra2
Foto: Francesca B., Community
Carbonare
Foto: Francesca B., Community
Sentiero grande guerra2
Foto: Francesca B., Community
Armin Gantzer
21.08.2017 · Community
Die vielbefahrene Straße verlief leider meist in Sicht- und Hörweite. Die Ruine des Forts ist durchaus sehenswert, ließe sich aber auch gut mit dem Auto und einem kurzen Fußweg erreichen.
mehr zeigen

Fotos von anderen

+ 6

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,8 km
Dauer
2:10 h
Aufstieg
185 hm
Abstieg
192 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.