Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Themenweg

Sulle tracce dell'orso - AUF DEN SPUREN DES BÄREN Nå in tritt von per

Themenweg · Altopiano di Folgaria,Lavarone,Luserna
Verantwortlich für diesen Inhalt
Azienda per il Turismo Alpe Cimbra Verifizierter Partner 
  • La bacheca del percorso
    / La bacheca del percorso
    Foto: Apt Alpe Cimbra
  • In direzione di malga Millegrobbe di sopra
    / In direzione di malga Millegrobbe di sopra
    Foto: Apt Alpe Cimbra
  • / In prossimità della Baita del Neff
    Foto: Apt Alpe Cimbra
  • / Scorcio di Luserna
    Foto: Apt Alpe Cimbra
  • / Il Cimitero di Costalta
    Foto: Apt Alpe Cimbra
10 8 6 4 2 km

Dieser Rundwanderweg ist knapp 11 km lang und kann in ca. dreieinhalb Stunden Gehzeit bewältigt werden.

Hauptthema der Strecke ist der Bär.

mittel
10,8 km
3:30 h
361 hm
362 hm
Tannenwälder und Buchenwälder, Aussichtpunkte, die Alm Millegrobbe, die Kasernen von Costalta, der Wald von Kamoubalt (entlang den Weg „die Waldriesen‟), die Alm Costalta, der Berg Cucco, der Brunnen des Bärs, die Festung Lusérn
outdooractive.com User
Autor
Marco Gober
Aktualisierung: 25.06.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1579 m
Tiefster Punkt
1333 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Dorfplatz Luserna (1334 m)
Koordinaten:
Geographisch
45.921692, 11.324455
UTM
32T 680240 5087974

Ziel

Zentrum Luserna

Wegbeschreibung

Vom Marconiplatz - Platz von Kamou ausgehend, begibt man sich über die historische Ekh-Straße zum Ortsteil Kraütz. Hier folgt man dem Begele von Vaüchtla und erreicht die Ebene von Millegrobbe, wo man ein Teil des Europäischen Wanderweges E5 begeht. Auf diesem Weg erreicht man zunächst die Tåna von Tasso und dann die Neff-Hütte und wandert dann weiter bis zum Gipfel des Monte Cucco (1.582 m üdM), dem höchsten Punkt dieser Wanderung. Vom Monte Cucco steigt man zur Costalta Alm ab und erreicht den Bärenbrunnen (welcher dem Wanderweg seinen Namen verleiht) und dann die Obere Millegrobbe Alm (Malga Millegrobbe di Sopra), um anschließend über die Festung Werk Lusern nach Luserna-Lusern zurückzukehren. Längs der Wanderung finden sich zahlreiche stumme Zeugen des Ersten Weltkrieges, wie z.B. die Kasernen von Costalta, die Schützengräben, die militärischen Maultierpfade, die Artillerieposten. Der Höhenunterschied beträgt ca. 430 m.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

In Luserna gibt es das öffentliche Verkehrsmittel von Trentino Trasporti. Info APT Tel. 0039 0464 724144.

Anfahrt

Luserna liegt 12 km von Lavarone

Parken

Am Platz oder in der Nähe der Zugangspunkte.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,8 km
Dauer
3:30h
Aufstieg
361 hm
Abstieg
362 hm
Rundtour familienfreundlich faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.