Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Ausflug zur Berghütte Potzmauer

Bergtour · Altavalle · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rete di Riserve Alta Val di Cembra - Avisio Verifizierter Partner 
  • ggrrrrrrr
    / ggrrrrrrr
    Foto: Patrick Odorizzi, Rete di Riserve Alta Val di Cembra - Avisio
  • / I masi di Grumes
    Foto: Paolo Piffer, Rete di Riserve Alta Val di Cembra - Avisio
  • / Il rifugio Potzmauer con il grande tiglio
    Foto: Patrick Odorizzi, Rete di Riserve Alta Val di Cembra - Avisio
  • / Il rifugio Potzmauer in inverno
    Foto: Paolo Piffer, Rete di Riserve Alta Val di Cembra - Avisio
  • / Gli animali al pascolo in estate nel prato che circonda il rifugio
    Foto: Paolo Piffer, Rete di Riserve Alta Val di Cembra - Avisio
  • / Il punto panoramico del Rifugio Potzmauer sulla Valle dell'Adige
    Foto: Alessandro Cristofoletti, Rete di Riserve Alta Val di Cembra - Avisio
  • / Il rifugio Potzmauer, spettacolare anche di notte
    Foto: Alessandro Cristofoletti, Rete di Riserve Alta Val di Cembra - Avisio
m 1400 1300 1200 1100 4 3 2 1 km POTZ MAUER
Ausflug von den Bauernhöfen Masi di Grumes zur Berghütte Potzmauer, einer Berghütte, umgeben von Wäldern.
geöffnet
leicht
5 km
2:20 h
320 hm
314 hm

Dieser Weg ist auch bergauf sehr einfach und führt in ungefähr einer Gehstunde durch Weißtannen-, Fichten – und Waldkiefernwälder zur Berghütte Potzmauer, die mitten in einem von Tannen umgebenen Wiesengrund liegt.

Die Berghütte war früher eine Almhütte, die nach dem allmählichen Verschwinden der Tierzucht im Tal aufgegeben wurde. Sie wurde von der Gemeinde von Grumes (jetzt Altavalle) gekauft und restauriert und dann Roberto Leonardi zur Pacht übergeben.

In diese Berghütte kann man gut essen und auch gut übernachten und sie bietet sich an als Mittelpunkt für längere Wanderungen zu anderen interessanten Stellen, wie z.B. den Torfmooren der Seen Lac del Vedes und Lago di Valda oder zum See Lago Santo.

Autorentipp

Geradezu obligatorisch ist ein Halt an der Berghütte, um dort zu Mittag zu essen oder ein Stück Kuchen zu probieren, um sich dann auf der Wiese zu entspannen.
Profilbild von Paolo Piffer
Autor
Paolo Piffer
Aktualisierung: 03.08.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.360 m
Tiefster Punkt
1.113 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

POTZ MAUER
AFFITTACAMERE EL CASEL DEI MASI
El Casel dei Masi - Ristorante e affittacamere

Sicherheitshinweise

Obwohl dieser Weg weder besondere technische Schwierigkeiten noch gefährliche Abschnitte aufweist, empfehlen wir, immer und auf jeden Fall die allgemeinen Tipps zur Sicherheit beim Bergwandern zu beachten.

  • Organisieren Sie die Reiserute
  • Wählen Sie eine Route aus, die zu Ihrer Vorbereitung past
  • Wählen Sie eine geeignete Ausrüstung aus
  • Konsultieren Sie die Wetterkarten bzw. Wettervorhersagen
  • Alleine zu wandern und klettern ist gefährlicher
  • Hinterlassen Sie Ihre Reiseroute und Ihre ungefähre Ruckkehrzeit
  • Zögern Sie nicht einem Profi zu vertrauten
  • Achten Sie auf die Hinweise und Signale die sie auf Ihre Route finden
  • Zögern Sie nicht um zu kehren
  • Im Falle eines Unfalles: rufen Sie die 112

Weitere Infos und Links

Rete di Riserve Alta Val di Cembra-Avisio

www.reteriservevaldicembra.tn.it

 

Sviluppo Turistico Grumes

www.vivigrumes.it

 

Rifugio Potzmauer

www.rifugiopotzmauer.it

 

Green Grill

www.greengrill.it

 

Visit Trentino

www.visittrentino.info

 

Meteotrentino

www.meteotrentino.it

 

Start

Masi di Grumes (Bauernhöfe) – Loc. Pradet (Ortschaft) (1.113 m)
Koordinaten:
DG
46.223340, 11.265270
GMS
46°13'24.0"N 11°15'55.0"E
UTM
32T 674696 5121356
w3w 
///doppelt.aufwacht.vermengt

Ziel

Rifugio Potzmauer (Berghütte)

Wegbeschreibung

Der Ausgangspunkt dieses Weges ist die Ortschaft Pradet ai Masi Alti di Grumes (Gemeinde Altavalle), wo der Parkplatz ist. Zur Berghütte dem Weg SAT 480 oder der parallel dazu gelegenen Forststraße folgen, die zum Passo della Cima und dann, in wenigen Gehminuten, bergab zur Berghütte Potzmauer führt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Wer von Trient kommt, folgt der Staatsstraße S.S. 612 in Richtung Norden bis zum Dorf Grumes. Nach der Einfahrt in das Dorf an der Ampel links abbiegen und den Schildern zu den Bauernhöfen Masi di Grumes und dann Masi Alti folgen. Der Parkplatz befindet sich gleich neben dem Bauernhof Maso Giovanni.

 

Wer vom Fleimstal/Val di Fiemme kommt, folgt der Staatsstraße S.S. 612 in Richtung Süden bis zum Dorf Grumes. Nach der Einfahrt in das Dorf an der Ampel links abbiegen und den Schildern zu den Bauernhöfen Masi di Grumes und dann Masi Alti folgen. Der Parkplatz befindet sich gleich neben dem Bauernhof Maso Giovanni.

Parken

Kostenloser Parkplatz in der Ortschaft Pradet, Masi Alti di Grumes

Koordinaten

DG
46.223340, 11.265270
GMS
46°13'24.0"N 11°15'55.0"E
UTM
32T 674696 5121356
w3w 
///doppelt.aufwacht.vermengt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Trekkingschuhe oder Bergwanderschuhe

Wanderstöcke


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5 km
Dauer
2:20 h
Aufstieg
320 hm
Abstieg
314 hm
Hin und zurück Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.