Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

863 - Ceramonte Runde

Mountainbike · Altopiano di Pinè,Valle di Cembra
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • ceramont - primavera
    ceramont - primavera
    Foto: Responsabile A.p.T Piné Cembra SSV, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
m 1200 1100 1000 12 10 8 6 4 2 km

Eine ziemlich anstrengende Route um den Berg mit Blick auf das Westufer des Serraia-Sees und des Piazze-Sees

 

mittel
Strecke 12,3 km
2:00 h
413 hm
417 hm
1.227 hm
1.003 hm
Eine ziemlich anstrengende Route um den Berg mit Blick auf das Westufer des Serraia-Sees und des Piazze-Sees. Diese Rundfahrt zeichnet sich durch einen schönen, bergab führenden Singletrack aus, der gute Fahrkenntnisse voraussetzt.

Autorentipp

Unter den Sehenswürdigkeiten empfehlen wir das Kapitell, das dem Heiligen Antonius gewidmet ist, und den Panoramablick auf das Pinè-Plateau.

Auch für E-MTB geeignet

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.227 m
Tiefster Punkt
1.003 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

VERHALTENSREGELN FÜR BIKER 
  • Plant Eure Biketour mit Sorgfalt
  • Ihr teilt den Weg mit anderen Benutzern. Lasst den Fußgängern den Vortritt
  • Passt die Geschwindigkeit euren Fähigkeiten an
  • Fahrt langsam auf Wanderwegen, überholt mit Höflichkeit und Respekt
  • Fahrt nur auf ausgewiesenen und offenen Wegen
  • Vermeidet schlammige Wege, um sie nicht weiter zu beschädigen
  • Respektiert die Natur, den Weg, die Pflanzen und die Tiere
  • Erschreckt die Tiere nicht
  • Lasst keinen Müll zurück
  • Respektiert öffentliches und privates Eigentum
  • Fahrt nur mit funktionstüchtiger Ausrüstung
  • Nehmt Regenkleidung mit
  • Fahrt nicht allein durch einsame Gegenden
  • Nehmt viele, schöne Bilder zurück nach Hause mit und zeigt sie Euren Freunden

HELM IST PFLICHT!

Weitere Infos und Links

Tourismusbüro Piné Cembra - Tel. +39 0461 557028 - info@visitpinecembra.it - ​​​​www.visitpinecembra.it

Start

Sternigo (1.004 m)
Koordinaten:
DD
46.144269, 11.261664
GMS
46°08'39.4"N 11°15'42.0"E
UTM
32T 674668 5112563
w3w 
///erteilt.auftraten.schonkost
Auf Karte anzeigen

Ziel

Sternigo

Wegbeschreibung

Vom Dorf Rizzolaga geht es auf einer Asphaltstraße hinauf bis zum "Baita del Nello". Von hier (Koordinaten N46,15202 E11,25725) mit Hinweisschildern zur Ceramont-Runde ("Giro di Ceramonte") nehmen Sie eine Forststraße in Richtung Norden leicht bergab (es gibt zwei Straßen, nehmen Sie die linke) und fahren Sie immer weiter die Hinweisschildern „Cialini“. Nach einem leichten Abstieg und anschließendem Aufstieg erreicht man eine Kreuzung, nehmen Sie links weiter bergab und Sie erreichen  einem Picknickplatz in "Le Palù". Von hier weiter auf dem Feldweg nach Norden. Am Ende eines Abstiegs unterbricht sich die Straße und führt auf einem ziemlich anstrengenden Pfad weiter, um den Ceramonte Berg zu umgehen. An der Kreuzung mit einer Forststraße weiter bergauf bis zum Ort "Baita del Nello".

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Auf der Brenner-Autobahn A22 (Von Süden Ausfahrt Trento Süd - Nord Ausfahrt Trento Nord), oder von der Bundesstraße 12 des Brenners auf der Valsugana-Bundesstraße 47 Richtung Pergine Valsugana Padova weiterfahren bis zur Abzweigstelle Mochena. Jetzt in Richtung Piné Hochebene abbiegen und weiter auf der Provinzstraße 83 von Piné.

Parken

Um den Startpunkt zu erreichen, können Sie auf den Parkplätzen rund um den Lago di Serraia oder den Lago delle Piazze parken. Alternativ ist es möglich, die Ortschaft Baita del Nello direkt mit dem Auto zu erreichen und von dort aus die Route zu beginnen.

Koordinaten

DD
46.144269, 11.261664
GMS
46°08'39.4"N 11°15'42.0"E
UTM
32T 674668 5112563
w3w 
///erteilt.auftraten.schonkost
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco – Altopiano di Piné, Valli di Cembra e dei Mocheni 1:25.000 - N° 062

Kompass – Valsugana, Trento, Piné, Levico, Lavarone 1:50.000 - N° 75

Ausrüstung

Was sollte man auf einer Fahrradtour mitbringen? 
  • Ausreichende Wasserversorgung nach den eigenen Bedürfnissen (unter Berücksichtigung der Temperatur, Nachfüllmöglichkeiten, Länge und Dauer der Route)
  • Snacks (z. B. Trockenfrüchte oder Riegel)
  • Winddichte und regensichere Jacke
  • Ersatzhemd und Socken
  • Sonnencreme
  • Sonnenbrille
  • Fahrradhandschuhe
  • Karte oder GPS-Gerät
  • Erste-Hilfe-Kit
  • Fahrradreparaturset zur Reparatur von mechanischen Unfällen

 

Sagen Sie immer jemandem, wo Sie unterwegs sein werden und wie lange Sie für deinen Ausflug geplant haben.

Dir Rufnummer für Notfälle ist europaweit die 112


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Giorgio Gadda
18.04.2018 · Community
Avevo già segnalato l'incongruenza circa due anni fa, inutilmente
mehr zeigen
Giorgio Gadda
18.04.2018 · Community
La descrizione non ha nulla anche fare con il percorso evidenziato nella cartina dalla quale si evince che non si transita da Bedolpian
mehr zeigen

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
413 hm
Abstieg
417 hm
Höchster Punkt
1.227 hm
Tiefster Punkt
1.003 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 19 Wegpunkte
  • 19 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.