Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rundwanderweg zu den Bauernhöfen Masi di Grumes

Wanderung · Altavalle
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rete di Riserve Val di Cembra Avisio Verifizierter Partner 
  • Uno scorcio del Giro dei Masi
    / Uno scorcio del Giro dei Masi
    Foto: Elisa Travaglia, Rete di Riserve Val di Cembra Avisio
  • / Una delle case del Maso Giovanni
    Foto: Paolo Piffer, Rete di Riserve Val di Cembra Avisio
  • / Scorcio panoramico dal Maso Pojeri
    Foto: Paolo Piffer, Rete di Riserve Val di Cembra Avisio
  • / Uno dei masi di Grumes
    Foto: Patrick Odorizzi, Rete di Riserve Val di Cembra Avisio
  • / I masi visti dalla locanda del Casel dei Masi tra prati e piccoli coltivi
    Foto: Patrick Odorizzi, Rete di Riserve Val di Cembra Avisio
  • / In autunno i masi sono circondati dai colori degli antichi alberi da frutto
    Foto: Patrick Odorizzi, Rete di Riserve Val di Cembra Avisio
m 1200 1100 1000 900 800 6 5 4 3 2 1 km Green Grill - Info e sapori Maso Zepp – Fattoria sinergica El Casel … affittacamere Green Grill - Info e sapori
Eine Rundwanderung, die vom Dorf Grumes (Altavalle) durch Wiesen und Felder an den alten Bauernhöfen deutscher Herkunft vorbeigeht und schöne Aussichten bietet.
leicht
Strecke 6,5 km
2:30 h
250 hm
250 hm
Eine Wanderung durch die Wälder auf der Wiederentdeckung der alten Bauernhöfe Masi di Grumes: ein Berggebiet mit einer Atmosphäre, die seinen bis ins Mittelalter zurückgehenden Wurzeln entspringt. Namen und Ortsnamen deuten auf die Gründung der Bauernhöfe durch deutsche Einwanderer hin, die zwischen dem 11. und dem 16. Jh. ins Trentino eingewandert sind.  Die Tiroler Landesherren von Königsberg und der Fürstbischof von Trient förderten die Einwanderungen, um ihre Zehnten zu steigern und eine wichtige Verbindungsstraße zwischen Tirol und dem Etschtal zu überwachen. Für die nächsten vier Jahrhunderte nach ihrer Ankunft behielten die deutschen Bauern im Gebiet der Bauernhöfe Masi di Grumes ihre eigene Sprache und ihre eigenen Bräuche, die die lokale Kultur tief beeinflusst haben. Der Rundweg verbindet die Bauernhöfe Greggion, Ferrai, Pojeri, Todescat, Giovanni, Gaiardi, Noldi, Orion und Pinteri, die in einem Wald- und Wiesengrund liegen.

Autorentipp

Auf dem Hin- oder Rückweg sollte man beim Green Grill - Info e sapori (Informationen und Aromen, das Haus des Schutzgebietsnetz) auf der Staatsstraße S.S. 612 eine Pause einlegen. Dort kann man lokale Produkte kaufen oder kosten, Informationen über das Land erhalten und das Tal von der eindrucksvollen Panoramaterrasse aus bewundern.
Profilbild von Paolo Piffer
Autor
Paolo Piffer
Aktualisierung: 26.07.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.110 m
Tiefster Punkt
852 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

El Casel dei Masi - Ristorante e affittacamere
Green Grill - Info e sapori

Sicherheitshinweise

Obwohl dieser Weg weder besondere technische Schwierigkeiten noch gefährliche Abschnitte aufweist, empfehlen wir, die allgemeinen Tipps zur Sicherheit beim Bergwandern zu beachten.

  • Organisieren Sie die Reiserute
  • Wählen Sie eine Route aus, die zu Ihrer Vorbereitung past
  • Wählen Sie eine geeignete Ausrüstung aus
  • Konsultieren Sie die Wetterkarten bzw. Wettervorhersagen
  • Alleine zu wandern und klettern ist gefährlicher
  • Hinterlassen Sie Ihre Reiseroute und Ihre ungefähre Ruckkehrzeit
  • Zögern Sie nicht einem Profi zu vertrauten
  • Achten Sie auf die Hinweise und Signale die sie auf Ihre Route finden
  • Zögern Sie nicht um zu kehren
  • Im Falle eines Unfalles: rufen Sie die 112

Weitere Infos und Links

Rete di Riserve Alta Val di Cembra-Avisio

www.reteriservevaldicembra.tn.it

 

Sviluppo Turistico Grumes

www.vivigrumes.it

 

Green Grill

www.greengrill.it

 

Visit Trentino

www.visittrentino.info

 

Meteotrentino

www.meteotrentino.it

 

Start

Piazza Municipio (Rathausplatz) - Grumes (852 m)
Koordinaten:
DD
46.221458, 11.294357
GMS
46°13'17.2"N 11°17'39.7"E
UTM
32T 676945 5121212
w3w 
///motten.abkühlten.reibe

Ziel

Piazza Municipio (Rathausplatz) - Grumes

Wegbeschreibung

Von dem Hauptplatz des Dorfes geht man neben der Kirche bergauf, um die Staatsstraße S.S. 612 beim Haus Green Grill zu erreichen. Hier überquert man die Straße und geht dann  hinauf zu den Bauernhöfen Masi di Grumes, vorbei an einem historischen Kastanienwald  bis man die weiter oben gelegenen Bergbauernhöfe erreicht.  Nach dem Bauernhof Maso Giovanni geht man bergab wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit  öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar

Trentino trasporti esercizio S.p.A.

Linie B 102 Haltestelle Grumes.

Info, Preise und Fahrpläne auf:

www.trentinotrasporti.it

 

Anfahrt

Wer von Trient kommt, folgt der Staatsstraße S.S. 612 in Richtung Norden bis zum Dorf Grumes. Der Parkplatz befindet sich in der Nähe der Mehrzweckhalle „Le Fontanelle“.

 

Wer vom Fleimstal/Valle di Fiemme kommt, folgt der Staatsstraße S.S. 612 in Richtung Süden bis zum Dorf Grumes.  Der Parkplatz befindet sich in der Nähe der Mehrzweckhalle „Le Fontanelle“.

Parken

Kostenloser Parkplatz an der Mehrzweckhalle “Le Fontanelle“ in der Nähe des Theaters von Grumes.

Koordinaten

DD
46.221458, 11.294357
GMS
46°13'17.2"N 11°17'39.7"E
UTM
32T 676945 5121212
w3w 
///motten.abkühlten.reibe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Trekkingschuhe oder Bergwanderschuhe

Wanderstöcke

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,5 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
250 hm
Abstieg
250 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.