Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

"Wolf Wasserfall" von Piazze - Bedollo

Wanderung · Altopiano di Pinè,Valle di Cembra
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Responsabile A.p.T Piné Cembra SSV, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Responsabile A.p.T Piné Cembra SSV, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Responsabile A.p.T Piné Cembra SSV, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Responsabile A.p.T Piné Cembra SSV, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Responsabile A.p.T Piné Cembra SSV, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
m 1050 1000 950 900 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Kurze Wanderung zur "Cascata del Lupo" vom Dorf Piazze in Bedollo
Strecke 1,8 km
0:50 h
195 hm
195 hm
1.064 hm
914 hm
Kurz aber mit markierter Steigung. Diese Wanderug erriecht die berühmte "Cascata del Lupo" von Piazze di Bedollo durch dem Weg SAT 406.
Profilbild von Responsabile A.p.T Piné Cembra SSV
Autor
Responsabile A.p.T Piné Cembra SSV
Aktualisierung: 28.12.2021
Höchster Punkt
1.064 m
Tiefster Punkt
914 m

Sicherheitshinweise

Schwierigkeitsgrad nach der gemeinsamen Symbolik: EE-Strecke (auf Wanderwegen und Trailspuren).

Externe Risiko entlang des Weges: keine Beschilderung vom Polpen-Pass bis zum Gipfel Pontara; noch gut sichtbar die Spur des Wegs.

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

 

  • Bereitet Eure Wanderung sorgfältig vor
  • Wählt eine Wanderung, die Euer körperliches Training entspricht
  • Wählt die geeignete Ausrüstung
  • Beachtet die Wettervorhersagen
  • Besser nicht allein wandern! Nehmt in jedem Fall ein Handy mit!
  • Hinterlasst Informationen über Eure Wanderung und die Uhrzeit Eurer Rückkehr
  • Bei Unsicherheit immer besser mit einem Wanderführer die Route unternehmen
  • Achten auf Schilder und Hinweise auf dem Weg
  • Bei Müdigkeit die Wanderung nicht fortsetzen, sondern zurückkehren
  • Im Notfall Rufnummer 112 wählen

Weitere Infos und Links

Achtung: Weg mit markierter Steigung, nicht empfohlen mangels geeigneter Ausrüstung und / oder Vorbereitung.

Start

Kirche von Piazze, Bedollo (1.064 m)
Koordinaten:
DD
46.159448, 11.290088
GMS
46°09'34.0"N 11°17'24.3"E
UTM
32T 676815 5114312
w3w 
///schnellem.stollen.betrag

Ziel

Kirche von Piazze, Bedollo

Wegbeschreibung

Von der Kirche von Piazze nehmen Sie den asphaltierten Nebenstraße in der Nähe der Kirche und folgen den SAT-Schildern in Richtung Cascata del Lupo. Nach einigen Minuten, bei weiteren Schildern, nimmt man links den Weg, der in den Wald führt und schnell bergab geht. In kurzer Zeit erreichen Sie die Sehenswürdigkeit des Wasserfalls. Am Ende des Weges hält man sich rechts und geht noch ein bisschen weiter auf der Forststraße, bis zum Wasserfall. Zurück für die gleiche Hinfahrt. Der Höhenunterschied ist auf dem Hinweg bergab und auf dem Rückweg bergauf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Busbahnhof Trient, nehmen Sie die Linie B403 in Richtung Montesover (Trento - Pergine - Baselga di Pinè - Montesover) und steigen an der Haltestelle Piazze aus. Von der Haltestelle überqueren und nehmen Sie die Straße bergauf in Richtung der Stadt Piazze. Am Spielplatz vorbei und geradeaus weiter bis zum Hauptplatz von Piazze und zur Stadtkirche.

Anfahrt

Von der Brennerautobahn A22 (von Süden Ausfahrt "Trento Sud" - von Norden Ausfahrt "Trento Nord") und von der Brenner Staatsstraße 12 weiter auf der S.S. 47 der Valsugana Richtung Pergine Valsugana / Padua bis zur Abzweigung der Mochena für "Altopiano di Piné". Weiter auf der S.P. 83 von Piné bis zur Stadt Piazze.

Parken

Es ist möglich auf dem Platz oder hinter der Dorfkirche zu parken. Alternativ parken Sie auf dem großen Parkplatz des Strandes Pineta-Miramonti am Ende des Piazze-Sees und wandern Sie bis zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Koordinaten

DD
46.159448, 11.290088
GMS
46°09'34.0"N 11°17'24.3"E
UTM
32T 676815 5114312
w3w 
///schnellem.stollen.betrag
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Auch auf kurzen und einfachen Wanderungen sollten Sie immer alles Notwendige dabeihaben, um keine bösen Überraschungen zu erleben und für den Fall der Fälle, zum Beispiel plötzliche Gewitter oder ein unerwartetes Formtief vorbereitet zu sein.

In den Rucksack stecken:

 

  • Trinkflasche (1 l)
  • Snack (zum Beispiel energiereiche Snacks wie Trockenfrüchte oder Schokolade)
  • Erste-Hilfe-Set
  • Windjacke
  • Fleecepulli
  • T-Shirt und Socken zum Wechseln (am besten in einem Plastikbeutel verpackt)
  • eine lange Hose (diese sollten Sie zumindest im Rucksack dabeihaben)
  • Mütze
  • Sonnencreme
  • Sonnenbrille
  • Handschuhe
  • Notfall-Pfeife
  • Notfall-Rufnummer der Bergrettung Soccorso Alpino 112

 

Zum Weg und zur Jahreszeit passendes Schuhwerk. Viele der Wege sind uneben. Die Schuhe sollten daher über den Knöchel reichen, um guten Halt zu bieten und vor Zerrungen und Verstauchungen zu schützen.

Und natürlich nicht zu vergessen... ... eine Kamera, mit der Sie die besten Aufblicke fotografieren können.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
1,8 km
Dauer
0:50 h
Aufstieg
195 hm
Abstieg
195 hm
Höchster Punkt
1.064 hm
Tiefster Punkt
914 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.