Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Zwischen den Weinbergen, Wäldern und Aromen des Cembratals

Wanderung · Giovo
LogoAPT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Daniela Mortara, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Daniela Mortara, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Andrea Monticelli, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Andrea Monticelli, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Andrea Monticelli, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
m 800 700 600 500 400 12 10 8 6 4 2 km
9 km önogastronomische Reiseroute auf bequemen Straßen, um die Aromen und das Territorium von Giovo im Cembratal zu entdecken.
mittel
Strecke 12,8 km
4:00 h
482 hm
482 hm
811 hm
490 hm
Angenehmer Spaziergang, um die lokalen Erzeuger und Restaurants mit lokaler Küche kennenzulernen und mit der Sie verschiedene abwechslungsreiche Panoramen bewundern können: von den terrassierten Weinbergen, Ergebnis eines "heroischen" Anbaus und der kürzlich als "historische ländliche Landschaft Italiens" bezeichneten wird, bis zu den üppigen Wäldern und grüne und verzauberte Wiesen.

Autorentipp

Wir empfehlen Ihnen, die tatsächliche Öffnungen der Essen und Wein Punkte zu überprüfen und eventuell zu buchen.

Unter den Punkten von historischem Interesse empfehlen wir die Kirche San Floriano in Valternigo, die mit einem kurzen Umweg erreichbar ist und in Ortschaft Ville, der Turm des alten Castello della Rosa.

Profilbild von Responsabile A.p.T Piné Cembra YM
Autor
Responsabile A.p.T Piné Cembra YM
Aktualisierung: 22.03.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
811 m
Tiefster Punkt
490 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Schwierigkeitsgrad nach den geläufiger Symblik: Route E (auf asphaltierter und unbefestigter Straße)

Externe Risiken auf dem Weg: Nebenstraßen, die hauptsächlich im Frühjahr und Herbst von Arbeitsfahrzeugen befahren werden

 

DIE 10 WANDERREGELN

  • Bereitet Eure Wanderung sorgfältig vor
  • Wählt eine Wanderung, die Eure Kondition entspricht
  • Wählt die geeignete Ausrüstung
  • Beachtet die Wettervorhersagen
  • Besser nicht alleine aufbrechen! Nehmt in jedem Fall ein Handy mit!
  • Hinterlasst Informationen über Eure Wanderung und die Uhrzeit Eurer Rückkehr
  • Bei Unsicherheit immer besser mit einem Wanderführer die Route unternehmen
  • Achten auf Schilder und Hinweise am Wegesrand
  • Bei Müdigkeit die Wanderung nicht fortsetzen, sondern zurückkehren
  • Im Notfall Rufnummer 112 wählen

Weitere Infos und Links

Für weitere Informationen und Kontakte:

Tourismusbüro Piné Cembra - Tel. +39 0461 683110 - info@visitpinecembra.it - ​​​​www.visitpinecembra.it

 

Auf dem Weg findet man folgende Erzeuger und Restaurants:

  • Simoni Bauernhof, Weingut und Restaurant, Palù di Giovo
  • Weingut Villa Corniole, Verla di Giovo
  • Restaurant und Pizeria Fior di Bosco, Masen di Giovo

In der Nähe empfehlen wir auch:

  • Agritur Maso Pomarolli, Palù di Giovo
  • Devigili Brennerei, Giovo
  • Maso Franch Restaurant, Giovo

Start

Palù di Giovo - Hauptplatz (siehe Wegbeschreibung unten) (549 m)
Koordinaten:
DD
46.158173, 11.140365
GMS
46°09'29.4"N 11°08'25.3"E
UTM
32T 665259 5113848
w3w 
///ruhe.fachlich.auffahrt

Ziel

Palù di Giovo

Wegbeschreibung

Die Reiseroute beginnt mit der ersten Etappe auf dem Platz von Palù di Giovo, wo sich die Simoni Bauernhof befindet. Wenn Sie auf Nebenstraßen wandern, erreichen Sie Verla di Giovo, wo Sie das Weingut Villa Corniole besuchen können, umgeben von Weinbergen und mit einer wunderschönen Ausblick. Von hier geht die Straße hinauf, die von Weinbergen, Wäldern und Wiesen umgeben ist, bis Sie das Restaurant Fior di Bosco erreichen. Jetzt beginnt der Rückweg, hauptsächlich bergab, der der "Strada della Rosa"- Weg zwischen Weinbergen und Wäldern aus Kastanien, Akazien und Kiefern folgt und den Ausgangspunkt erreicht.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Am Anfang des Dorfes Palù di Giovo, in der Nähe der Sporthalle, ist es möglich, das Auto zu parken und von dort zum Platz zu gehen.

Koordinaten

DD
46.158173, 11.140365
GMS
46°09'29.4"N 11°08'25.3"E
UTM
32T 665259 5113848
w3w 
///ruhe.fachlich.auffahrt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco – Altopiano di Piné, Valli di Cembra e dei Mocheni 1:25.000 - N° 062

Kompass – Bolzano Vigneti e Dolomiti, Val di Cembra, Val di Fiemme 1:50.000 - N° 74

Ausrüstung

Wanderschuhe, Regenjacke, Getränke, Sonnencreme.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,8 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
482 hm
Abstieg
482 hm
Höchster Punkt
811 hm
Tiefster Punkt
490 hm
Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Geheimtipp kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.