Hinteres Hörnle

Bewertung

Bergtour - Hörnle Runde

Details

Birgit weiss

10.09.2018 · Community
Wir sind erst um 14.30h los, haben daher eine Bergfahrt investiert, sind zum Hinteren Hörnle und dann zu Fuß wieder runter, weil der Lift ja um 16.30h die letzte Talfahrt macht. Das zieht sich ganz schön, aber man hat dann für den Spazierweg oben auch Entspannung pur. Traumpanorama auf Schritt und Tritt. Von Anhöhe zu Anhöhe wird es schöner. Das HIntere Hörnle lohnt noch mal mehr wied voderes und mittleres. Man bekommt Lust, weiterzuwandern und das würde ich auch dringend empfehlen, wenn man früher loskommt und dann eben für den 10 Euro Schein Berg- und Talfahrt nutzt. So schneidet man sich das Beste aus dem Bergkuchen heraus. Man ist auf den Höhenwegen unterwegs und muss sich nicht mit der meiner Ansicht nach schon nicht so umwerfendem Schotter auf den nach hinten raus stark ansteigenden Wegen rumärgern. Man braucht schon einen guten geröll-trittsicheren Schuh. Ich bin kein Freund von Forstwegen, auch nicht von schmaleren Forstwegen, die sich bis ins Tal ziehen. Darum kommt ein Stern weg. Ansonsten - man muss mindestens einmal im Sommer und einmal im Winter auf dem Hörnle gewesen sein!
Tourenvorschläge an Bergstation angepinnt
Tourenvorschläge an Bergstation angepinnt
Foto: Birgit weiss, Community
Hörnleabstiegsvorschläge an Liftstation gepinnt.
Hörnleabstiegsvorschläge an Liftstation gepinnt.
Foto: Birgit weiss, Community
Karte am Sessellift
Foto: Birgit weiss, Community
zwischen Horn 2 und 3
Foto: Birgit weiss, Community
Beschilderung vorm Aufstieg Hinteres Hörnle
Foto: Birgit weiss, Community

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?