Tour hierher planen
Alpe bewirtschaftet

Brunnenkopfhütte

Alpe bewirtschaftet · Ammergauer Alpen · 1.605 m
Deutscher Alpenverein (DAV)
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ammergauer Alpen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Brunnenkopfhäuser
    / Brunnenkopfhäuser
    Foto: Thorsten Unseld, Norbert Misniks
  • / Brunnenkopfhütte
    Foto: Norbert Misniks
Die Brunnenkopfhütte/Brunnenkopfhäuser waren eine Zuflucht des menschenscheuen Märchenkönigs. Die Brunnenköpfe sind markante, schroffe Gipfel, zu deren Füßen das ehemalige königliche Jagdhaus grandios thront.

Die Brunnenkopfhäuser waren eine Zuflucht des menschenscheuen Märchenkönigs. Hier schnupperten sogar die Pferde ihrer Majestät Höhenluft. Von der Hütte aus bietet sich ein traumhafter Ausblick weit ins Graswangtal und auf Schloss Linderhof.

Die Brunnenköpfe sind markante, schroffe Gipfel, zu deren Füßen das ehemalige königliche Jagdhaus grandios thront. Hier oben treffen sich die Bergsteiger.

Sowohl die Brunnenköpfe als auch die Brunnenkopfhäuser befinden sich im Ammergebirge, dem größten Naturschutzgebiet Bayerns.

Ein magischer Ort in König Ludwigs Welt – ein Ort, der einlädt, auf den Spuren des „Kini“ die Bergwelt zu erkunden.
DAV–Brunnenkopfhäuser, Tel. +49 (0)175 / 6540155
Öffnungszeiten: je nach Schneelage von Mai bis Mitte Oktober

Öffnungszeiten

Mitte Mai bis zum dritten Sonntag im Okober
Profilbild von Ute Oberhauser
Autor
Ute Oberhauser
Aktualisierung: 28.04.2021

Schlafplätze

Anzahl Matratzenlager
36
Winterraum
0

Seminar

für Seminare geeignet

Winterraum

Winterraum vorhanden
Winterraum beheizt

Adresse

Brunnenkopfhütte
82488 Ettal

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle: Linderhof, Schloss
9622 Oberammergau - Ettal - Linderhof (Schloss) und zurück
9606 Garmisch-Partenkirchen - Oberammergau - Wieskirche - Füssen

Gäste der Ammergauer Alpen Region fahren mit der elektronischen Gästekarte bzw. der KönigsCard kostenlos mit dem Bus. 

Anfahrt

A95, B23 nach Ettal in Richtung Linderhof/Plansee

Parken

Parkplatz Schloss Linderhof, Linderhof

Parkplatz ist kostenpflichtig

Parkdauer: maximal 24 Std

Koordinaten

DD
47.581875, 10.927173
GMS
47°34'54.7"N 10°55'37.8"E
UTM
32T 644913 5271628
w3w 
///touristen.kalt.ozeane

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 3
Strecke 9,1 km
Dauer 3:20 h
Aufstieg 408 hm
Abstieg 1.079 hm

Gipfelgenuss und Kulturhighlight in den Ammergauer Alpen

von Thorsten Unseld,   Ammergauer Alpen GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 3
Strecke 12,4 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 858 hm
Abstieg 1.171 hm

Gratwanderung mit den schönsten Ausblicken in den Ammergauer Alpen.

von Thorsten Unseld,   Ammergauer Alpen GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 3
Strecke 12,2 km
Dauer 4:55 h
Aufstieg 853 hm
Abstieg 1.166 hm

Gratwanderung mit zahlreichen Gipfelzielen und den schönsten Ausblicken in den Ammergauer Alpen. 

von Thorsten Unseld,   Ammergauer Alpen GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 4
Strecke 12,4 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 861 hm
Abstieg 1.174 hm

Gratwanderung mit zahlreichen Gipfelzielen und den schönsten Ausblicken in den Ammergauer Alpen. 

von Thorsten Unseld,   Ammergauer Alpen GmbH
Schneeschuh · Ammergauer Alpen
Schneeschuhwanderung - Scheinberg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,6 km
Dauer 4:45 h
Aufstieg 907 hm
Abstieg 907 hm

Landschaftlich reizvolle Tor mit Blick ins Graswangtal

von Naturpark Ammergauer Alpen,   Ammergauer Alpen GmbH
Skitour · Ammergauer Alpen
Skitour - Scheinbergspitz
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,4 km
Dauer 2:36 h
Aufstieg 948 hm
Abstieg 948 hm

Landschaftlich reizvolle, leichte Skitour im Graswangtal mit schönem Blick ins Graswangtal

1
von Sebastian Heckelmiller,   Ammergauer Alpen GmbH
Skitour · Zugspitzregion
Skitour - Hochplatte
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 18,5 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 1.367 hm
Abstieg 1.369 hm

Anspruchsvolle Skitour im Graswangtal. Start ist am Scheinbergparkplatz.

2
von Thorsten Unseld,   Ammergauer Alpen GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14,2 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 787 hm
Abstieg 787 hm

Der lange Anstieg durch das Sägertal wird durch den einmaligen Bergkessel am Hasentalkopf und einer spektakulären Rundumsicht belohnt.

von Thorsten Unseld,   Ammergauer Alpen GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Wege zu Nachbarhütten

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
12,2 km
4:55 h
853 hm
1.166 hm

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Brunnenkopfhütte

Norbert Misniks
82488 Ettal
Telefon +49 175 6540155 Mobil +49 (0)175 / 6540155

Inhaber

Deutscher Alpenverein (DAV)
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 18 Touren in der...
  • 1 Wege zu Nachbarhüt...