Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Bergtour

Bergtour - Ettaler Manndl mit Klettersteig

Bergtour · Ammergauer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ammergauer Alpen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ettaler Manndl
    / Ettaler Manndl
    Foto: Simon Bauer, Ammergauer Alpen GmbH
  • / Klettersteig Ettaler Manndl
    Foto: Ammergauer Alpen GmbH
  • / Herbstmorgen Ettaler Manndl
    Foto: Bernd Ritschel, Ammergauer Alpen GmbH
  • / Gipfelkreuz Ettaler Manndl
    Foto: Ammergauer Alpen GmbH
  • / Blick auf Ettaler Manndl
    Foto: Simon Bauer, Ammergauer Alpen GmbH
  • / Ettaler Manndl
    Foto: Thorsten Unseld, Thomas Bichler, Best of Wandern
  • / Blick Richtung Norden Ettaler Manndl
    Foto: Ammergauer Alpen GmbH
  • / Blick auf Kloster Ettal
    Foto: Wolfgang Ehn, Zugspitz Region GmbH
  • /
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 6 5 4 3 2 1 km Ettaler Manndl Bushaltestelle Klosterhof, Ettal Bushaltestelle Klosterhof, Ettal Kloster Ettal Kloster Ettal

Bergtour von Ettal auf das Ettaler Manndl (1633 m) mit Klettersteig.

mittel
6,3 km
3:30 h
707 hm
707 hm

Der Beginn am Kloster Ettal und die Sicht vom Ettaler Manndl zum Zugspitzmassiv bilden einen im deutschen Alpenraum seltenen Einklang von Naturschauspiel und Kulturdenkmal. Am Ende wartet ein Klettersteig der Schwierigkeitsstufen A/B.

Autorentipp

Besuchen Sie nach der Tour die Schaukäserei Ettal und probieren Sie die Käseköstlichkeiten, die hier jeden Tag aus heimischer Milch entstehen.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1597 m
Tiefster Punkt
889 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Schaukäserei Ettal

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie, dass das letzte Stück zum Gipfel Ettaler Mandl ein Klettersteig der Schwierigkeitsstufe A/B ist. Wir empfehlen diese Bergtour nur mit entsprechender Ausrüstung (Helm, Gurt, Klettersteigset) zu gehen!

Weitere Infos und Links

Unterkunft finden im Naturpark Ammergauer Alpen

Prospekte bestellen

Naturverträglich unterwegs sein 

Nachhaltig anreisen

Kulturmeile entdecken

Start

Kloster Ettal, Naturpark Ammergauer Alpen (889 m)
Koordinaten:
DG
47.570475, 11.096599
GMS
47°34'13.7"N 11°05'47.8"E
UTM
32T 657687 5270692
w3w 
///anreize.begreift.birken

Ziel

Kloster Ettal, Naturpark Ammergauer Alpen

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz am Kloster Ettal gehen Sie vorbei an der Schaukäserei. Schon bald gelangen Sie über eine Forststraße immer weiter in den Bergwald hinein. Die Forststraße endet und geht über in einen schmalen Wanderpfad. Über die Tiefental Forsthütte wandern Sie in steilen Serpentinen weiter den Berg hinauf bis zur Einstiegsstelle unterhalb der großen Felsblöcke des Ettaler Manndls.

Testen Sie auf den ersten Metern im Fels, ob Sie sich für den Weg zum Gipfel sicher fühlen (Klettersteigset unbedingt erforderlich!). An festen Drahtseilen steigen Sie in die kleine Scharte auf, folgen dann einem Felsband links aufwärts durch die Wand und klettern schließlich direkt und steil zum Vorgipfel, dem Ettaler Weibl, hinauf.

Über die Scharte und eine kurze Rinne sind es nur ein paar Schritte zum Gipfelkreuz. 

Unsere Empfehlung:

Nie mehr verlaufen - Wir empfehlen die kostenlose App "Zugspitz Region" u. a. mit GPX-Tracks zu allen Touren in der Region

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bushaltestelle: Ettal Klostergasthof

9606 Garmisch-Partenkirchen - Oberammergau - Wieskirche - Füssen

9622 Oberammergau - Ettal - Linderhof (Schloss)

Zughaltestelle: Bhf Oberammergau

Murnau - Oberammergau

Gäste des Naturparks Ammergauer Alpen fahren mit der elektronischen Gästekarte bzw. der KönigsCard kostenlos mit dem Bus und Bahn.

Anfahrt

A95, B23 über Ettal nach Oberammergau

Parken

Parkplatz Kloster Ettal

Parkplatz Schaukäserei Ettal

Mehr Informationen HIER

 

Koordinaten

DG
47.570475, 11.096599
GMS
47°34'13.7"N 11°05'47.8"E
UTM
32T 657687 5270692
w3w 
///anreize.begreift.birken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderkarte Naturpark Ammergauer Alpen 

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenmaterial erhalten Sie im Onlineshop der Ammergauer Alpen GmbH unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop

Ausrüstung

Mit der perfekten Ausrüstung wird Ihr persönlicher Wandergenuss im Naturpark Ammergauer Alpen unvergesslich. Besuchen Sie die neuen Testcenter in der Kur- und Touristinformation in Bad Bayersoien oder in der Sportzentrale Papistock in Oberammergau und leihen Sie kostenlos das neueste Outdoorequipment aus.

  • GPS-Geräte
  • Rucksäcke
  • Kindertragen, Kinderjacken
  • Multifunktionsjacken
  • Wanderschuhe
  • Stöcke
  • Ferngläser
  • Tourensoftware
  • Schneeschuhe
  • Trekking-Schirme

Die Best of Wandern Testcenter finden Sie in:

Kur- und Touristinformation Bad Bayersoien

Adresse: Dorfstr. 45 - 82435 Bad Bayersoien

Tel.: +49 8845 7030 620

Sportzentrale Papistock Oberammergau

Adresse: Bahnhofstr. 6a - 82487 Oberammergau

Tel.: +49 8822 4178

Infos unter: www.ammergauer-alpen.de/testcenter


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,3 km
Dauer
3:30h
Aufstieg
707 hm
Abstieg
707 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.