Tour hierher planen Tour kopieren
Fernwanderweg empfohlene Tour Etappe 4

Hüttenwanderung - Ammergauer Höhenweg (4. Etappe von 4)

Fernwanderweg · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ammergauer Alpen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Am Bockstallsee.
    Am Bockstallsee.
    Foto: By Jensibua (Own work) [CC0], via Wikimedia Commons, http://commons.wikimedia.org/wiki/File%3ABockstallsee.jpg
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 10 8 6 4 2 km Lobentalbach-Stausee Kenzenhütte Bockstallsee Halblechtal
Leichte Wanderung durch schönen Bergwald und entlang von Flüssen und Seen durch das Kenzengebiet nach Halblech.
leicht
Strecke 11,8 km
3:18 h
0 hm
479 hm
1.293 hm
814 hm
Profilbild von Thorsten Unseld
Autor
Thorsten Unseld
Aktualisierung: 11.11.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.293 m
Tiefster Punkt
814 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 7,86%Schotterweg 89,56%Naturweg 0,34%Pfad 0,08%Straße 2,14%
Asphalt
0,9 km
Schotterweg
10,6 km
Naturweg
0 km
Pfad
0 km
Straße
0,3 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.

Weitere Infos und Links

Prospektmaterial ansehen und/oder bestellen

Start

Kenzenhütte (1.292 m)
Koordinaten:
DD
47.566425, 10.857489
GMS
47°33'59.1"N 10°51'27.0"E
UTM
32T 639715 5269783
w3w 
///neubau.vorderseite.wange
Auf Karte anzeigen

Ziel

Halblech

Wegbeschreibung

Von der Kenzenhütte ist der Weg nach Halblech bestens ausgeschrieben. Sie folgen dem Weg meist auf einer Forststraße, vorbei am Bockstallsee und dem Lobentalbach-Stausee, hinab bis nach Halblech. Der Ort ist auch Namensgeber für den Fluss, an dem Sie am Schluss eine Zeit lang entlang wandern.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Rückfahrt zum Ausgangsort:
Bushaltestelle: Halblech, Ortsmitte - Am Mühlbach 13
9606 Füssen - Wieskirche - Oberammergau - Garmisch-Partenkirchen

Anfahrt

A95, B23 über Ettal nach Oberammergau

B17, B23 über Echelsbacher Brücke nach Oberammergau

Koordinaten

DD
47.566425, 10.857489
GMS
47°33'59.1"N 10°51'27.0"E
UTM
32T 639715 5269783
w3w 
///neubau.vorderseite.wange
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenmaterial erhalten Sie im Onlineshop der Ammergauer Alpen GmbH unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop oder in den Tourist-Informationen vor Ort.

Ausrüstung

 Mit der perfekten Ausrüstung wird Ihr persönlicher Wandergenuss im Naturpark Ammergauer Alpen unvergesslich. Besuchen Sie die neuen Testcenter in der Tourist-Info in Bad Bayersoien oder im Drahtesel Verleih Lukas Spindler in Oberammergau und leihen Sie kostenlos das neueste Outdoorequipment aus:

 

GPS-Geräte

Rucksäcke

Kindertragen, Kinderjacken

Multifunktionsjacken

Wanderschuhe

Stöcke

Ferngläser

Tourensoftware

Schneeschuhe

Grödeln

Trekking-Schirme

 

Die Best of Wandern Testcenter finden Sie in:

Tourist-Info Bad Bayersoien

Adresse: Dorfstr. 45 - 82435 Bad Bayersoien

Tel.: +49 8845 7030 620

Drahtesel Verleih Lukas Spindler

Adresse: Theaterstraße 2 - 82487 Oberammergau

Tel.: +49 172 7228493

www.bikeverleih-oberammergau.de

 

 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,8 km
Dauer
3:18 h
Abstieg
479 hm
Höchster Punkt
1.293 hm
Tiefster Punkt
814 hm
Etappentour Von A nach B Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.