Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Skitour - Hochplatte

· 2 Bewertungen · Skitour · Zugspitzregion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ammergauer Alpen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hochplatte - Vorgipfel, 26.2.2017
    / Hochplatte - Vorgipfel, 26.2.2017
    Foto: Harald K., Community
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Anspruchsvolle Skitour im Graswangtal. Start ist am Scheinbergparkplatz.
schwer
Strecke 18,5 km
6:00 h
1.367 hm
1.369 hm

Diese Skitour besticht durch seine landschaftlichen Höhepunkte und Fernsichten, ist zudem lang, sehr abwechslungsreich und hat eine alpine Note mit dem spektakulärem Aufstieg am Gipfelgrat

Bei schlechten Bedingungen kann die Querung im Hasentalgraben sehr anspruchsvoll sein. Mit genussvollen Abfahrten kann die Tour aber nicht dienen, nur abschnittsweise erfreuen sehr schöne, kurze Hänge; dazwischen warten wieder Querfahrten auf Sie.

 

Bitte betreten oder befahren Sie die Winterschutzgebiete nicht!

 

Autorentipp

Nach der Tour wartet das Heißwasserbecken des Erlebnisbad WellenBerg in Oberammergau auf Ihren Besuch. Bei traumhafter Kulisse lässt es sich hier im 34Grad warmen Becken bestens entspannen.

Profilbild von Thorsten Unseld
Autor
Thorsten Unseld
Aktualisierung: 11.11.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.059 m
Tiefster Punkt
970 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie IMMER den Lawinenlagebericht: www.lawinenwarndienst-bayern.de

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.

Weitere Infos und Links

Prospektmaterial ansehen und/oder bestellen

Start

Parkplatz Scheinberg (Winter), Graswangtal (976 m)
Koordinaten:
DD
47.562520, 10.936190
GMS
47°33'45.1"N 10°56'10.3"E
UTM
32T 645645 5269494
w3w 
///bunten.brut.gewechselt

Ziel

Parkplatz Scheinberg (Winter), Graswangtal

Wegbeschreibung

Zunächst laufen Sie auf der Forststraße nach Westen ins Sägertal. Am Talende geht es in zwei Serpentinen etwas steiler bergauf. Gleich danach zweigt die Route zur Hochplatte links ab.

Den Hasentalgraben queren Sie nach Süden und laufen weiter in den Lösertalgraben. Sie steigen Ins Lösertaljoch hinauf und fahren auf der Rückseite ins Beinlandl ab. Über das Schlössel und den Wilden Freithof geht es an den Ostgrat der Hochplatte und über diesen, teils durch ein Drahtseil versichert, zum höchsten Punkt.

Die Abfahrt erfolgt wie der Anstieg. Alternativ kann ab der Ebene des Lösertalmösl zur Abfahrt des Scheinbergs aufgestiegen werden (ca. 100 Hm). Damit sparen Sie sich die Querung des Hasentalgrabens und dazu die weniger lohnende Strecke durch das Sägertal. Nach dem Anstieg erfolgt die weitere Abfahrt durch den Hundsfällgraben hinunter zum Ausgangspunkt. 

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle: Linderhof (20 Min. Fußweg zum Startpunkt)
9622 Oberammergau - Ettal - Linderhof

Gäste der Ammergauer Alpen Region fahren mit der elektronischen Gästekarte bzw. der KönigsCard kostenlos mit dem Bus und Bahn

e-Car-Sharing im Naturpark Ammergauer Alpen

Anfahrt

Über die A95  und B23 zwischen Ettal und Oberammergau in Richtung Reutte ins Graswangtal verlassen, an Schloss Linderhof vorbei kommt bald auf der rechten Seite ein großer Parkplatz. Der Start der Tour ist der gleiche wie zum Scheinberg.

Parken

Parkplatz Sägertal (Winter), Graswangtal

 

 

Koordinaten

DD
47.562520, 10.936190
GMS
47°33'45.1"N 10°56'10.3"E
UTM
32T 645645 5269494
w3w 
///bunten.brut.gewechselt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenmaterial erhalten Sie im Onlineshop der Ammergauer Alpen GmbH unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop oder in den Tourist-Informationen vor Ort.

Ausrüstung

Um sicher auf Skitour in den Ammergauer Alpen unterwegs zu sein empfehlen wir Ihnen folgende Ausrüstung:

  • Skitourenschuhe
  • Skitourenskier mit Aufstiegsfellen
  • Stöcke
  • Skibrille
  • Helm
  • LVS-Gerät mit vollen Batterien
  • Schaufel
  • Sonde
  • Rucksack ca. 20l 
  • Hardsheljacke
  • Softshelljacke
  • Softshellhose (evtl. Hardshellhose)
  • Daunenjacke
  • Fleece (evtl. Weste)
  • Wechselkleidung
  • Mütze
  • 2 Paar Handschuhe
  • Sonnencreme
  • Sonnenbrille
  • Lippenschutz
  • Tagesproviant
  • Thermoskanne
  • Handy
  • Anfahrtsbeschreibung

Grundausrüstung für Skitouren

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,5
(2)
Harald K.
27.02.2017 · Community
Der vorgeschlagene Übergang bei der Abfahrt vom Lösertalgraben zum Hundsfällgraben sind nochmals gut 30 Spitzkehren... Die schöne gerade Linie des Tracks suggeriert einen leichten Anstieg und kostet am Ende der Tour doch nochmals richtig Kraft.
mehr zeigen
Hochplatte - Vorgipfel, 26.2.2017
Foto: Harald K., Community

Fotos von anderen

Hochplatte - Vorgipfel, 26.2.2017

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
18,5 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1.367 hm
Abstieg
1.369 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour Skihochtour Forstwege freies Gelände Wald

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.