Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Ammer Wasserschapfen Runde

· 3 Bewertungen · Wanderung · Bad Bayersoien· geöffnet
LogoAmmergauer Alpen GmbH
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ammergauer Alpen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wanderung - Ammer 1 Rundweg
    / Wanderung - Ammer 1 Rundweg
    Foto: Thorsten Unseld, Bernd Olbrich
  • / Signet Ammer Wasserschapfen Runde Nr. 25
    Foto: Arvis Robalds, Ammergauer Alpen GmbH
  • / Wanderung - Ammer 1 Rundweg
    Foto: Thorsten Unseld, Bernd Olbrich
  • / Wanderung - Ammer 1 Rundweg
    Foto: Thorsten Unseld, Ammergauer Alpen GmbH
  • / Wanderung - Ammer 1 Rundweg
    Foto: Thorsten Unseld, Bernd Olbrich
m 900 850 800 8 7 6 5 4 3 2 1 km Parkplatz am Anger, Bad Bayersoien Parkplatz Trahtweg, Bad Bayersoien Soyer Mühle

Die Ammer Wasserschapfen Runde zeigt uns in allen vier Jahreszeiten einmalige Blicke in die Natur rund um Bad Bayersoien und auf die Ammerschlucht.

 

geöffnet
leicht
Strecke 8 km
2:16 h
175 hm
174 hm
891 hm
792 hm
Profilbild von Thorsten Unseld
Autor
Thorsten Unseld
Aktualisierung: 11.11.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
891 m
Tiefster Punkt
792 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.

Weitere Infos und Links

Prospektmaterial ansehen und/oder bestellen

Start

Rott-Denkmal Dorfstraße, Bad Bayersoien (801 m)
Koordinaten:
DD
47.691205, 10.990877
GMS
47°41'28.3"N 10°59'27.2"E
UTM
32T 649391 5283899
w3w 
///plätze.folgt.gewürz

Ziel

Rott-Denkmal Dorfstraße, Bad Bayersoien

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt am Parkplatz am Anger, kann aber auch direkt von der Kur- und Touristinformation Bad Bayersoien auf der Dorfstraße gestartet werden. In der Ortsmitte beim Rott-Denkmal gehen Sie die Dorfstraße hinauf in nördlicher Richtung bis zum Marienbrunnen. Sie biegen links ab in die Ludwigstraße, überqueren die B 23 und gehen geradeaus weiter bis Sie am Ende auf einen Wiesenweg stoßen.

Gehen Sie weiter geradeaus und genießen den herrlichen Blick in die Ammergauer Berge und aufs Hörnle bis Sie auf einen geteerten Wirtschaftsweg kommen. Es geht weiter kurz nach rechts und gleich der Beschilderung folgend die leicht ansteigende Teerstraße hinauf. Oben angekommen, biegen Sie links ab und begehen den Feldweg oberhalb des Grundbauers bis zur Ammerschlucht.

Bei guter Sicht können Sie bis zur Benediktenwand blicken. Sie biegen links ab und bewegen sich auf einer leichten Steigung. Bevor Sie die Wiese betreten, sollten Sie im Wald auf der rechten Seite den Blick auf die Soier Mühle und den kleinen bemoosten Tuffsteinwasserfall lenken.
Es geht weiter über eine Wiese und leicht ansteigend durch den Wald oberhalb der Ammer. Sie gelangen dann auf eine größere Wiese, wo Sie nach kurzer Zeit einen Blick auf Bad Bayersoien mit Kapellenberg haben. Anschließend treffen Sie auf den Aussichtspunkt Ammerschlucht, wo Sie in ca. 75 m Tiefe die Ammer fließen sehen können.

Auf der anderen Ammerseite ragen Hennenkopf, Laubeneck und im Hintergrund die Kreuzspitze auf. Sie bleiben auf dem Weg bis Sie auf einen breiten Schotterweg stoßen. Hier halten Sie sich rechts und wandern leicht bergab zu den Eckwiesen. Am Ende geht es links ca. 70 m die Wiese hinauf. Auf der linken Seite sehen Sie die Kiesgrube.

Oben angekommen halten Sie sich rechts und gehen vorbei an dem markanten Kreuz links auf der Wiese. Auf diesem Wegabschnitt schauen Sie direkt aufs Hörnle. Auf der rechten Seite schauen Sie auf den Brunnenkopf und den Hausberg von Bad Bayersoien, der knapp 2000 m hohen Klammspitze. Der Weg führt Sie auf Schmiedsmendler Wiese, eine nicht gedüngte Wiese, auf der ArnikaTeufelskralle und viele seltene Blumen blühen.

Sie folgen weiter dem Wegverlauf, der mit einer grünen Tafel mit der Nummer 25 gekennzeichnet ist Richtung Aussichtspunkt Seebichl. Vom Aussichtspunkt bietet sich ein einmaliger Blick über den Ort, den Bayersoier See und die nähere Umgebung.

Wir gehen nun zurück zum Ausgangspunkt unserer Wanderung.

 

Unsere Empfehlung:

Nie mehr verlaufen - Wir empfehlen die kostenlose App "Zugspitz Region" u. a. mit GPX-Tracks zu allen Touren in der Region

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bushaltestelle: Gasthof Weißes Roß Bad Bayersoien
9606 Garmisch-Partenkirchen - Oberammergau - Wieskirche - Füssen

Gäste der Ammergauer Alpen Region fahren mit der elektronischen Gästekarte bzw. der KönigsCard kostenlos mit dem Bus und Bahn.

Anfahrt

A95, Murnau St 2062, über Bad Kohlgrub nach Bad Bayersoien

B17, B23 über Echelsbacher Brücke nach Bad Bayersoien

Parken

Parkplatz In der Brandstatt, Bad Bayersoien

 

Koordinaten

DD
47.691205, 10.990877
GMS
47°41'28.3"N 10°59'27.2"E
UTM
32T 649391 5283899
w3w 
///plätze.folgt.gewürz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenmaterial erhalten Sie im Onlineshop der Ammergauer Alpen GmbH unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop oder in den Tourist-Informationen vor Ort.

Ausrüstung

Mit der perfekten Ausrüstung wird Ihr persönlicher Wandergenuss im Naturpark Ammergauer Alpen unvergesslich. Besuchen Sie die neuen Testcenter in der Tourist-Info in Bad Bayersoien oder im Drahtesel Verleih Lukas Spindler in Oberammergau und leihen Sie kostenlos das neueste Outdoorequipment aus:

 

GPS-Geräte

Rucksäcke

Kindertragen, Kinderjacken

Multifunktionsjacken

Wanderschuhe

Stöcke

Ferngläser

Tourensoftware

Schneeschuhe

Grödeln

Trekking-Schirme

 

Die Best of Wandern Testcenter finden Sie in:

Tourist-Info Bad Bayersoien

Adresse: Dorfstr. 45 - 82435 Bad Bayersoien

Tel.: +49 8845 7030 620

Drahtesel Verleih Lukas Spindler

Adresse: Theaterstraße 2 - 82487 Oberammergau

Tel.: +49 172 7228493

www.bikeverleih-oberammergau.de

 

 

 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(3)
Maik L.
24.02.2022 · Community
Eine tolle Runde durch die Natur, abwechslungsreiche Wegearten, sehr idyllisch!
mehr zeigen
Astrid Leitl
04.06.2021 · Community
Sehr schöne gemütliche Runde durch traumhaftes Gelände. Wege gut begehbar, alles gut ausgeschildert und leicht zu finden. Dabei darf man sich allerdings nicht von den vielen Abzweigungen ablenken lassen, sondern immer dem Wegverlauf folgen. Der Aussichtspunkt in die Ammerschlucht war gut zugewachsen, so dass der Blick hinunter kaum nennenswert war. Der kurze Abstecher zur Soyer Mühle hat sich m. E. nicht gelohnt, außer man möchte die Ammer queren für längere Touren oder sich die Füße (oder Pfoten der Fellnase) in der Ammer kühlen. Viele gepflegte Bänke laden zum Verweilen und Natur mit allen Sinnen genießen ein. Bad Bayersoien meint es gut mit Wanderern, die mit dem Auto anreisen: Ein riesengroßer Parkplatz steht kostenfrei zur Verfügung. Herzlichen Dank hierfür!
mehr zeigen
Gemacht am 04.06.2021
Jürgen Werner
14.07.2020 · Community
Die Landschaft ist ein Traum ebenso auch die Schlucht an der Mühle, aber die Wegbeschreibung ist zu nichts zu gebrauchen, selbst das nachfragen bei Ortskundigen hat nicht geholfen. Eine genaue Ausschilderung gibt es nicht
mehr zeigen
Gemacht am 14.07.2020

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8 km
Dauer
2:16 h
Aufstieg
175 hm
Abstieg
174 hm
Höchster Punkt
891 hm
Tiefster Punkt
792 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.