Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Wanderung - Rund um Kloster Ettal

· 7 Bewertungen · Wanderung · Ammergauer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ammergauer Alpen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wanderung - Rund um Kloster Ettal
    / Wanderung - Rund um Kloster Ettal
    Foto: Thorsten Unseld, Horst Preisenhammer
  • / Wanderung - Rund um Kloster Ettal
    Foto: Thorsten Unseld, Eberhard Starosczik
  • / Wanderung - Rund um Kloster Ettal
    Foto: Thorsten Unseld, Hanspeter Schöne
  • / Wanderung - Rund um Kloster Ettal
    Foto: Thorsten Unseld, Hanspeter Schöne
  • / Wanderung - Rund um Kloster Ettal
    Foto: Thorsten Unseld, Horst Preisenhammer
m 1100 1000 900 800 12 10 8 6 4 2 km Schaukäserei Ettal Kloster Ettal Bärenhöhle Ammerquellen Ettaler Mühle Döttenbichl

Leichte Wanderung in Tallage rund um das weltberühmte Kloster Ettal
leicht
13 km
3:35 h
123 hm
119 hm

Über die Bärenhöhle und den Vogelherdweg gelangen Sie nach kurzer Zeit auf den Höhenweg über Ettal, der Ihnen tolle Blicke auf das Benediktiner Kloster ermöglicht.
Bevor Sie sich die Basilika von Innen anschauen, können Sie noch in der Schaukäserei Ammergauer Alpen einen Stopp einlegen und zuschauen wie aus der Milch von Einheimischen Bauern Käse hergestellt wird.

Über das Naturschutzgebiet Weidmoos und die Ettaler Mühle geht es am Ammerdamm und der Ammer entlang zurück nach Oberammergau.

 

Autorentipp

Machen Sie auf Ihrer Runde in der Schaukäsere Ettal Halt. Hier ist insbesondere der Feuerkäse und der Bierkäse zu empfehlen, die aus heimischer Milch produziert werden.
Profilbild von Thorsten Unseld
Autor
Thorsten Unseld
Aktualisierung: 29.09.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
942 m
Tiefster Punkt
832 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.

Weitere Infos und Links

Unterkunft finden im Naturpark Ammergauer Alpen

Prospekte bestellen

Naturverträglich unterwegs sein 

Kulturmeile entdecken

Nachhaltig anreisen

Start

Tourist-Information, Oberammergau (833 m)
Koordinaten:
DG
47.596878, 11.062513
GMS
47°35'48.8"N 11°03'45.0"E
UTM
32T 655046 5273557
w3w 
///obigen.offener.schwimmen

Ziel

Tourist-Information, Oberammergau

Wegbeschreibung

Sie starten diese Aussichtsreise Wanderung am besten direkt von der Touristinformation in Oberammergau. Von der Touristinformation folgen Sie flussaufwärts der Ammer vorbei am Sportzentrum.  Sie verlassen Oberammergau und kreuzen die B23 durch eine Unterführung. Ab hier sind Sie auf dem Meditationsweg Ammergauer Alpen, der mit einer roten Markierung durchgängig bis Ettal beschildert ist.  Nahe der Ortseinfahrt Süd von Oberammergau kreuzen wir die B23 noch ein mal durch einen Fußgängertunnel und folgen dem Wanderweg ca. 1km parallel der B23. Danach biegt der Wanderweg linker Hand in dem Wald ab und nach einer leichten Steigung erreichen sie den Vogelherdweg und danach etwas später den Bergwalderlebnispfad. An den Wegkreuzungen halten Sie sich immer an die roten Wegweiser des Meditationsweges bis Sie über den Ettaler Höhenweg das Kloster Ettal sehen.  Über den Höhenweg erreichen Sie die Schaukäserei. Nach Besichtigung der Klosteranlage und des imposanten Innenhofes folgen wir dem Wanderweg, der uns südlich ortsauswärts (Notalmweg) vorbei am Klosterhotel "Ludwig der Bayer" führt. Folgen Sie einfach der gelben Wanderbeschilderung  Richtung Linderhof. Am Waldrand angekommen folgen Sie weiter den Weg rechts zur Ettaler Mühle. Kurz vor dem Gasthof Ettaler Mühle überqueren wir die asphaltierte Straße, die zum Schloss Linderhof führt und folgen der Wegweisung zurück nach Oberammergau. Dieser Weg führt Sie über das Naturschutzgebiet Weidmoos und die Ammerquellen. An der asphaltierten Armeseelenstraße angekommen biegen Sie rechts ab, um nach Oberammergau zurückzukommen. Sie folgen dieser Straße, vorbei an einem beliebten Klettersfelsen, den Frauenwasserl. Sie folgen der Straße weiter nach norden bis Sie wieder die Ammer erreichen. Von hier aus folgen Sie einfach der Ammer bis Sie ihren Ausgangspunkt erreichen.

 

Unsere Empfehlung:
Nie mehr verlaufen - Wir empfehlen die kostenlose App "Zugspitz Region" u. a. mit GPX-Tracks zu allen Touren in der Region

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bushaltestelle: Oberammergau, Bahnhof oder Eugen-Papst-Str.
9606 Garmisch-Partenkirchen - Oberammergau - Wieskirche - Füssen
9622 Oberammergau - Ettal - Linderhof (Schloss)
Zughaltestelle: Bhf Oberammergau
Murnau - Oberammergau

Gäste der Ammergauer Alpen Region fahren mit der elektronischen Gästekarte bzw. der KönigsCard kostenlos mit dem Bus und Bahn.

e-Car-Sharing im Naturpark Ammergauer Alpen

Anfahrt

Parkplatz Eugen-Papst-Straße, Oberammergau

A95, B23

 

Parken

Parkplatz Eugen-Papst-Straße, Oberammergau

Mehr Informationen HIER

Koordinaten

DG
47.596878, 11.062513
GMS
47°35'48.8"N 11°03'45.0"E
UTM
32T 655046 5273557
w3w 
///obigen.offener.schwimmen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderkarte Naturpark Ammergauer Alpen

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenmaterial erhalten Sie im Onlineshop der Ammergauer Alpen GmbH unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop oder in den Tourist-Informationen vor Ort.

Ausrüstung

Mit der perfekten Ausrüstung wird Ihr persönlicher Wandergenuss im Naturpark Ammergauer Alpen unvergesslich. Besuchen Sie die neuen Testcenter in der Kur- und Touristinformation in Bad Bayersoien oder in der Sportzentrale Papistock in Oberammergau und leihen Sie kostenlos das neueste Outdoorequipment aus.

  • GPS-Geräte
  • Rucksäcke
  • Kindertragen, Kinderjacken
  • Multifunktionsjacken
  • Wanderschuhe
  • Stöcke
  • Ferngläser
  • Tourensoftware
  • Schneeschuhe
  • Trekking-Schirme

Die Best of Wandern Testcenter finden Sie in:

Kur- und Touristinformation Bad Bayersoien

Adresse: Dorfstr. 45 - 82435 Bad Bayersoien

Tel.: +49 8845 7030 620

Sportzentrale Papistock Oberammergau

Adresse: Bahnhofstr. 6a - 82487 Oberammergau

Tel.: +49 8822 4178

Infos unter: www.ammergauer-alpen.de/testcenter


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(7)
Profilbild
Sebastian PG
23.09.2020 · Community
Schöne und leichte Runde
mehr zeigen
Holger Wecks
16.09.2020 · Community
Mir ist es gelungen, die Bundesstraße weitgehend zu ignorieren. Dann ist der Weg auch schön zu gehen. Nerviger fand ich die Etappe entlang der Straße unterhalb des Kofels. Einfach nur monoton, nachdem die Tour vorab sehr schön war. Tipp: auf den Wanderweg links Richtung Schützenhaus ausweichen. Dann hat man eine schöne Wanderung gemacht.
mehr zeigen
Mittwoch, 16. September 2020 20:25:26
Foto: Holger Wecks, Community
Belohnungsbier. Schließlich hat Ettal eine Brauerei
Foto: Holger Wecks, Community
Mittwoch, 16. September 2020 20:26:41
Foto: Holger Wecks, Community
Karsten Dambekalns
21.04.2017 · Community
Der erste Teil direkt an der Bundesstraße (bis nach der Bärenhöhle) ist nicht wirklich schön, durchhalten und links bleiben, dann wird es sehr schön. Und vor allem für Kinder auch recht spannend, wenn vor Ettal diverse Info-Stationen am Weg auftauchen.
mehr zeigen
Im Wald
Foto: Karsten Dambekalns, CC BY-SA, Community
Blick auf Kloster Ettal
Foto: Karsten Dambekalns, CC BY-SA, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Mittwoch, 16. September 2020 20:25:26
Belohnungsbier. Schließlich hat Ettal eine Brauerei
Mittwoch, 16. September 2020 20:26:41
Im Wald
+ 4

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
13 km
Dauer
3:35h
Aufstieg
123 hm
Abstieg
119 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.