Plan a route here Copy route
Mountain tour recommended route

Kofel und Kolbensattel - Rundtour für heiße Tage

Mountain tour · Ammergau Alps
Responsible for this content
Lasertours
  • Ammergauer Alpen - Kofel
    Ammergauer Alpen - Kofel
    Photo: Christoph Wende, CC BY-SA, Christoph Wende
Map / Kofel und Kolbensattel - Rundtour für heiße Tage
m 1300 1200 1100 1000 900 800 700 10 8 6 4 2 km

Die Paradetour der Ammergauer Alpen, mit reichlich Ausblick, einem imposanten Gipfel und Einkehrmöglichkeit.

moderate
Distance 10.8 km
4:00 h
734 m
755 m
1,342 m
843 m

Eine schöne Rundtour mit Rundumblick auf die Ammergauer Alpen. Der Aufstieg wie auch die Traverse zum Kolbensattel verlaufen hauptsächlich im kühlen und schattingen Bergwald, perfekt für heiße Sommertage.

Wem der Steig auf den Gipfel zu ausgesetzt ist, kann ihn auch problemlos überspringen und kurz in der strategisch klug platzierten Bushaltestelle auf dem Kofelsattel rasten. Auch auf der Traverse zu Kolbensattel kann die Tour noch einmal über den Brunnberggraben verkürzt werden.

Wer trotzdem durchhält, wird mit der bewirtschafteten Kolbensattelhütte und den drei Abstiegsvarianten Forstweg, Lift und Rodelbahn belohnt.

Author’s recommendation

Auch wenn die Kondition noch ausreicht, der Abstieg vom Kolbensattel macht mit dem Alpine Coaster einfach mehr Spaß.

Profile picture of Christoph Wende
Author
Christoph Wende 
Update: August 09, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Kofel Gipfel, 1,342 m
Lowest point
843 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Asphalt 6.20%Dirt road 19.30%Forested/wild trail 16.49%Path 56.24%Via ferrata 1.75%
Asphalt
0.7 km
Dirt road
2.1 km
Forested/wild trail
1.8 km
Path
6.1 km
Via ferrata
0.2 km
Show elevation profile

Rest stops

Kolbensattelhütte

Safety information

Der letzte Gipfelanstieg, der Kofelsteig, ist ein leichter aber teilweise ausgesetzter A/B Klettersteig. Er ist fast durchgehend mit einem Stahlseil versichert und bietet leichte wie schwere Varianten auf den Gipfel.

Im Zustieg zu Kofelsattel, sowie am Kofelsteig, gibt es - je nach Frequentierung - einige steinschlaggefährdete Passagen.

Tips and hints

Start

Parkplatz Kolbensesselbahn (859 m)
Coordinates:
DD
47.597562, 11.049020
DMS
47°35'51.2"N 11°02'56.5"E
UTM
32T 654029 5273606
w3w 
///trace.deviancy.flung
Show on Map

Destination

Parkplatz Kolbensesselbahn

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz der Kolbensesselbahn, zur Talstation und danach dem Wanderweg am Kolbenbach entlang bis zum Kolbenlift. Dort, die Straße ca. 50m bergab, bis zum Beginn des Grottenwegs auf der rechten Seite. Dieser führt, vorbei an der Mariengrotte und dem Friedhof, zum Wanderweg 201, beginnend am Heldenkreuz auf der Wiese unter dem Bergwald.

Nach den Kehren im Wald, auf dem Kofelsattel, geht es nach nach Norden, über den Kofelsteig zum Gipfel. Dieser kann über mehrere, unterschiedlich schwere Varianten erreicht werden. Auch der Abstieg erfolgt über eine dieser Varianten, zurück zu der Gabelung mit der Bushaltestelle. Richtung Westen führt der Königssteig nun weiter zum Kolbensattel.

Kurz vor dem Kolbensattel gelangen wir an den Unterstand am Königssteig. Hier kann die Tour über den Brunnberggraben verkürzt werden, oder es geht erst nach Westen bzw. links bergauf, dann nach Norden bzw. rechts ebenerdig weiter Richtung Kolbensattel. Dort angekommen beginnt der Abstieg noch vor der Kolbensattelhütte ostseitig, rechts im Wald neben der Skipiste entlang und endet wieder an der Talstation. Alternativ kann die Sommerrodelbahn oder der Lift genutzt werden.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem DB Regio zum Bahnhof Oberammergau und dann über die Kolbengasse zur Talstation Kolbensesselbahn.

Getting there

Über die B23 nach Oberammergau und am nördlichen Ortseingang über den Kreislainenweg zur Kolbensesselbahn.

Parking

Der Parkplatz der Kolbensesselbahn ist kostenpflichtig, das Tagesticket kostet 5€.

Coordinates

DD
47.597562, 11.049020
DMS
47°35'51.2"N 11°02'56.5"E
UTM
32T 654029 5273606
w3w 
///trace.deviancy.flung
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte BY7 Ammergebirge Ost

Equipment

Festes Schuhwerk ist auf dieser Tour obligatorisch. Am Kofelsteig ist, je nach persönlichem Können, Sicherungsmaterial notwendig.

Da die einzige bewirtschaftete Hütte erst zum Ende der Tour erreicht wird, sollte auf ausreichend Verpflegung und vor allem Flüssigkeit geachtet werden.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
10.8 km
Duration
4:00 h
Ascent
734 m
Descent
755 m
Highest point
1,342 m
Lowest point
843 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Cableway ascent/descent Summit route Exposed sections Secured passages

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 3 Waypoints
  • 3 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view