Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Embed
Fitness
Mountainbiking

Mountain bike tour – Brunnenkopfhäuser

· 2 reviews · Mountainbiking · Ammergauer Alpen
Responsible for this content
Ammergauer Alpen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Auffahrt zu den Brunnenkopfhäusern
    / Auffahrt zu den Brunnenkopfhäusern
    Photo: Anton Brey
  • / Auf dem Karrenweg zu den Brunnenkopfhäusern
    Photo: Anton Brey
  • / Kurz vor dem Ziel mit Blick ins Graswangtal
    Photo: Anton Brey
  • / Mountainbiketour - Brunnenkopfhäuser
    Photo: Anton Brey
  • / Königlicher Ausblick ins Graswangtal
    Photo: Anton Brey
  • / Abfahrt von den Brunnenkopfhäusern nach Linderhof
    Photo: Ammergauer Alpen GmbH
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 30 25 20 15 10 5 km Schloss & Park Linderhof Brunnenkopfhütte Ammerquellen Döttenbichl Ammerquellen Gröbl-Alm Döttenbichl

A mountain bike tour with a gentle start from Oberammergau to Linderhof Palace. Then a steep and demanding ascent to the "Brunnenkopfhäuser".
difficult
32 km
3:00 h
770 m
770 m

Author’s recommendation

Die bekannte Panoramaschaukel an den Brunnenkopfhäusern verwandelt Erwachsene wieder zu Kindern.
Profile picture of Sebastian Heckelmiller
Author
Sebastian Heckelmiller
Updated: September 07, 2020

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1608 m
Lowest point
831 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Die Tour ist nach bestem Wissen zusammengestellt, eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben wird nicht gegeben. Die Befahrung erfolgt auf eigene Gefahr und kann mit den üblichen, beim Aufenthalt im Gebirge immer vorhandenen Risiken verbunden sein. Jede Haftung ist ausgeschlossen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass vorgeschlagenene Wegabschnitte einem allgemeinen Fahrverbot nach §41 Zeichen 250StVO unterliegen können oder nach §41 Zeichen 241StVO nur für Fußgänger zugelassen sind. Für die Begehung von Ordnungswidrigkeiten in diesem Zusammenhang wird nicht gehaftet. In beiden Fällen ist das Schieben des Bikes zulässig.

Bitte nehmen Sie immer Rücksicht auf Fußgänger und Wanderer. Machen Sie sich rechtzeitig bemerkbarreduzieren Sie die Geschwindigkeit und steigen auf engen Wegen ab und schieben das Fahrrad. Wir appellieren für ein respektvolles Miteinander von Wanderer und Biker.

Tips, hints and links

Radverleih + Reparatur

Unterkunft finden im Naturpark Ammergauer Alpen

Prospekte bestellen

Naturverträglich unterwegs sein

 

Kulturmeile entdecken

 

Start

Tourist-Info Oberammergau (833 m)
Coordinates:
DD
47.596570, 11.062750
DMS
47°35'47.7"N 11°03'45.9"E
UTM
32T 655064 5273523
w3w 
///yesterday.paragraphs.garble

Destination

Brunnenkopfhäuser

Turn-by-turn directions

From the car park, proceed in a southerly direction past the Hotel Böld and cross the River Ammer. Go past the tennis courts and the New Cemetery and take "Arme Seelen Straße" heading towards Graswang.

Shortly before the turning into Staatsstraße to Linderhof, turn off right onto a gravel road which will bring you onto Sonnenweg at the farmsteads in the hamlet of Rahm. This is a narrow pathway, and you will need to look out for pedestrians.

Once you have passed Graswang, turn right onto Kohlbachweg. You will now be riding on a broad gravel road. Ignore Linderhof Palace Park for the moment and continue to cycle uphill. After two steeper short climbs, follow the hiking trail that leads up from the Palace Park and crosses the forest road.

From here, the route is uphill all the way on a path that has been in a very good condition for some years. You will emerge from the forest at the point where the path branches off to the right and leads on up to the Hennenkopf and the Pürschling. Passing the service hut, you will already be able to see the "Brunnenkopfhäuser" (1602 metres).

Another option is to continue on foot to the Klammspitze (1924 metres), from where there are magnificent views over the whole of the Ammergau Alps as far as the Zugspitze and Tyrol.

The return journey is via the same route.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

bus stop: trainstation Oberammergau or Eugen-Papst-Straße
9606 Garmisch-Partenkirchen - Oberammergau - Wieskirche - Füssen
9622 Oberammergau - Ettal - Linderhof (Palace)

train stop: Bhf Oberammergau (Murnau - Oberammergau)

Guests in the Ammergauer Alps Region can use their electronic guest pass or the "KönigsCard" to obtain free bus travel. 

Getting there

A95, B23 to Oberammergau via Ettal

Parking

Free parking spaces opposite the Tourist Information Office in Oberammergau

Coordinates

DD
47.596570, 11.062750
DMS
47°35'47.7"N 11°03'45.9"E
UTM
32T 655064 5273523
w3w 
///yesterday.paragraphs.garble
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

 Um die Mountainbiketour bereits von zu Hause aus zu planen empfehlen wir unseren interaktiven Tourenplaner.

Vor Ort in den Tourist-Informationen erhalten Sie folgende Karten: - Radkarte „Thementouren Zugspitz Region“, Mountainbikekarte „Mein Bikerevier“.

Equipment

Radverleih + Reparatur

Um eine reibungslose Radtour durch die Ammergauer Alpen zu garantieren empfehlen wir Ihnen folgende Ausrüstung:

  • Fahrradhelm
  • Handschuhe
  • Kurze oder lange Radlerhose
  • Kurzes oder langes Trikot
  • Regenjacke
  • Gute Schuhe evtl. mit Klick
  • Sonnenbrille
  • Trinksystem
  • Verpflegung
  • Erste-Hilfe-Set
  • GPS-Gerät + zweiter Satz Batterien
  • Aktuelle Karte (Maßstab 1:50 000)
  • Ersatzschlauch, Pumpe
  • Werkzeug
  • Fotoapparat
  • Geld

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

2.5
(2)
Profile picture
Stefan Horch 
January 27, 2017 · Community
Die Auffahrt mit dem MTB war ein Mittel zum Zweck. Dank Patellasehnenschaden sind lange Abstiege wie der von der Klammspitze nicht mehr drin. Also mit dem Radl die ersten 800hm angegangen. Kurz nach Linderhof der erste Stich - und schieben. Die Auffahrt ist von der Steilheit her schon machbar, aufgrund des groben "Schotters" am Weg aber kein Spaß. Somit war die Abfahrt nach grandiosen Gipfelsturm auch nicht der Brüller. Werde ich wohl nicht noch einmal machen
show more
Done at September 30, 2016
So sieht der Weg aus.
Photo: Stefan Horch, Community
So steil ist es
Photo: Stefan Horch, Community
Kurz vor der Hütte lichtet sich der Wald
Photo: Stefan Horch, Community
Nach der Tour in der Linder die Waden durchbluten lassen
Photo: Stefan Horch, Community
N M
July 15, 2015 · Community

Photos from others

So sieht der Weg aus.
So steil ist es
Kurz vor der Hütte lichtet sich der Wald
Nach der Tour in der Linder die Waden durchbluten lassen

Reviews
Difficulty
difficult
Distance
32 km
Duration
3:00h
Ascent
770 m
Descent
770 m
Public transport friendly Point-to-point Scenic Refreshment stops available Summit route

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.