Condividi
Preferiti
Stampa/PDF
GPX
KML
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Embedding
Fitness
Ciclismo turistico

Fernradweg - Ammer Amper Radweg

Ciclismo turistico · Zugspitz Regione
Responsabile del contenuto
Ammergauer Alpen GmbH Partner verificato  Explorers Choice 
  • Ammer-Amper-Radweg Logo
    / Ammer-Amper-Radweg Logo
    Foto: unbekannt, Ammergauer Alpen Tourismus
  • / Start Ammer Amper Radweg Ettaler Mühle
    Foto: Udo Bernhart, Zugspitz Region
  • / Radler Ammerquellen
    Foto: Udo Bernhart, Zugspitz Region
  • / Radler im Weidmoos
    Foto: Anton Brey, Ammergauer Alpen GmbH
  • / Blick auf Kofel
    Foto: Anton Brey, Ammergauer Alpen GmbH
  • / Radler zwischen Oberammergau und Unterammergau
    Foto: Udo Bernhart, Zugspitz Region
  • / Startpunkt Ammer Amper Radweg an der Ettaler Mühle
    Foto: Anton Brey
  • / Durchfahrt Unterammergau
    Foto: Anton Brey, Ammergauer Alpen GmbH
  • / Fernradweg - Ammer Amper Radweg - Ammersee
    Foto: LRA Landsberg
  • / Fernradweg Ammer Amper CC LA Landsberg am Lech
    Foto: Landsberg am Lech
  • / Fernradweg-Ammer-Amper-Radweg-Klosterareal
    Foto: LA Fürstenfeldbruck
  • / Fernradweg-Ammer-Amper-Radweg-Klosterareal
    Foto: Tourismusverband Pfaffenwinkel
  • / Fernradweg-Ammer-Amper-Radweg-Weilheim-Panorama (1)
    Foto: LA Weilheim
m 1100 1000 900 800 700 600 500 400 300 200 180 160 140 120 100 80 60 40 20 km 2Radstadl Wurmansau Forsthaus Unternogg

Fernradweg von den Ammerquellen bei Oberammergau über den Ammersee bis nach Moosburg an der Isar 
facile
203,4 km
15:00 h.
160 m
599 m

Dieser einzigartige Fernradweg durch die Bilderbuchkulisse des bayerischen Voralpenlandes beginnt an den Ammerquellen im Graswangtal bei Oberammergau, einem der schönsten Hochtäler der bayerischen Alpen.

Vorbei am Passionsspielort Oberammergau verlässt der Weg entlang der Ammer langsam die Alpen und durchquert die malerische Hügellandschaft des Pfaffenwinkels mit seinen zahlreichen Kulturdenkmälern.

Nördlich von Weilheim, vorbei am Ammersee schlängelt sich der Radweg jetzt entlang der Amper. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und schöne Flusslandschaften erwarten den Radfahrer auf dem letzten Abschnitt vorbei an den Städten Fürstenfeldbruck, Dachau und Freising, bevor die Amper in Moosburg in die Isar mündet.

Von Vorteil bei dieser Fahrtrichtung ist, dass der Weg in Fließrichtung der beiden Flüsse verläuft und somit immer ein angenehmes Gefälle das Radwandern erleichtert. In umgekehrter Richtung ist der Weg aber auch sehr lohnenswert, da Sie das Ziel, die Berge am Horizont, immer im Blick haben.

Die Strecke von Moosburg an der Isar über den Ammersee bis zu den Ammerquellen südlich von Oberammergau ist ca. 200 km lang und gemütlich in 3-4 Tagesetappen zu bewältigen, wenn Sie nebenbei noch die schönen Ortschaften und Sehenswürdigkeiten besichtigen möchten. 

Zum Start kann mit dem Zug bis Oberammergau gefahren werden. Auch andere Einstiegspunkte/Ausstiegspunkte entlang des Weges können mit der Bahn oder anderen öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden.

 

 

Consiglio dell'autore

Für Familien mit Kindern ist der Streckenabschnitt zwischen den Ammerquellen und Unternogg als Tagestour zu empfehlen.

Für Familien mit kleineren Kindern besteht die Möglichkeit mit dem Zug von Altenau nach Oberammergau zurückzufahren. Wer noch genügend Kräfte hat, sollte sich einen Abstecher zum Ammerdurchbruch "Scheibum" nicht entgehen lassen.

Difficoltà
facile
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
884 m
Punto più basso
411 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Indicazioni sulla sicurezza

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.

Ulteriori informazioni e link

Ausführliche Informationen und Übernachtungsmöglichkeiten zu diesem Fernradweg finden Sie unter www.radweg.de/ammer-amper

Eine kostenlose Karte können Sie sich bei der Ammergauer Alpen GmbH bestellen unter www.ammergauer-alpen.de/Service/Prospektbestellung

 

Partenza

Ammerquellen bei Oberammergau/Ettal (839 m)
Coordinate:
DD
47.569776, 11.075043
DMS
47°34'11.2"N 11°04'30.2"E
UTM
32T 656068 5270570
w3w 
///lettiera.limpidi.riprendo

Arrivo

Moosburg - Mündung der Amper in die Isar

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

Zughaltestelle: Oberammergau Bahnhof
Murnau - Bad Kohlgrub - Oberammergau 

Come arrivare

Mit der Bahn von München über Murnau nach Oberammergau.

Dove parcheggiare

Parkplatz Ettaler Mühle, Ettal

Parkplatz ist kostenpflichtig, mit elektronischer Gästekarte und KönigsCard frei

Parkdauer: keine Zeitbegrenzung, mehrere Tagestickets lösen

 

Parkplatz Süd, Oberammergau

Parkplatz ist nicht kostenpflichtig

Parkdauer: keine Zeitbegrenzung 

 

Coordinate

DD
47.569776, 11.075043
DMS
47°34'11.2"N 11°04'30.2"E
UTM
32T 656068 5270570
w3w 
///lettiera.limpidi.riprendo
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Titoli consigliati

Der Radweg ist im Führer "Fluss-Radwege Oberbayern" integriert und kann über den Esterbauer Verlag bestellt werden. (www.esterbauer.com - ISBN: 978-3-85000-662-0)

Mappe consigliate

Kartenmaterial erhalten Sie im Onlineshop der Ammergauer Alpen GmbH unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop oder in den Tourist-Informationen vor Ort.


Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere qualcosa?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community

Foto di profilo

Foto di altri utenti


Difficoltà
facile
Lunghezza
203,4 km
Durata
15:00h.
Dislivello
160 m
Discesa
599 m
Raggiungibile con mezzi pubblici Da punto a punto Ristori lungo il percorso Itinerario a tappe Rilevanza culturale/storica Adatto a famiglie e bambini Interesse geologico Percorso consigliato

Statistiche

  • Contenuti
  • Show images Nascondi foto
: ore
 km
 mt
 mt
 mt
 mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio