Crea percorso fino qui Copia il percorso
Sentiero alpinistico Percorso consigliato

Bergtour - Kofel

· 8 reviews · Sentiero alpinistico · Ammergauer Alpen
Responsabile del contenuto
Ammergauer Alpen GmbH Partner verificato  Explorers Choice 
  • Gipfelkreuz Kofel
    Gipfelkreuz Kofel
    Foto: Florian Leischer, Ammergauer Alpen GmbH
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 10 8 6 4 2 km Alpine Coaster Oberammergau AktivArena am Kolben - Kolbensesselbahn Kofel
media
Lunghezza 11,2 km
3:30 h.
716 m
713 m
1.315 m
843 m

Sobald Sie den Anstieg zum Kofel in Angriff nehmen, befinden Sie sich auf historisch interessantem Gelände.

Linkerhand auf dem Döttenbichl sind zahlreiche Gegenstände gefunden worden, die von der 19. römischen Legion stammen. Sie kam unter der Führung von Drusus im Jahr 15 v. Chr. auf dem Alpenfeldzug hier vorbei und wurde später von Varus im Teutoburger Wald vernichtet.

Vom Kofelgipfel haben Sie eine herrliche Aussicht nach mehreren Richtungen. Nach Norden auf das Pulvermoos und das Ammertal, nach Südosten auf das Weidmoos. Die beiden Flachmoore sind aus einem eiszeitlichen Gletschersee entstanden. Der felsfreie, bewaldete Aufacker in Richtung Osten war vor 100 Jahren kaum bewaldet - mehr als 1000 Rinder und Schafe weideten auf seinen Hängen.

Die schöne Aussicht können Sie auch noch auf dem Höhenweg hinüber zur Kolbensattelhütte genießen. Der Weg führt Sie durch schattigen Bergmischwald. Diese Waldform ist typisch für die Nordalpen und besteht aus Fichte, Buche, Weißtanne, Bergahorn, Bergulme und Esche.

Am Ziel angekommen haben Sie traumhafte Blicke ins Ammertal, die Sie auf der Sonnenterrasse der Kolbensattelhütte bei kühlen Getränken und bayerischen Schmankerl genießen können.

Consiglio dell'autore

Müde Wanderer fahren ab der Kolbensattelhütte mit dem Alpine Coaster ins Tal. 

Immagine del profilo di Thorsten Unseld
Autore
Thorsten Unseld
Ultimo aggiornamento: 11.11.2021
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello di rischio
Punto più alto
1.315 m
Punto più basso
843 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Esposizione
NESO

Indicazioni sulla sicurezza

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

Prospektmaterial ansehen und/oder bestellen

Partenza

Talstation Kolbensattel, Oberammergau (855 m)
Coordinate:
DD
47.597886, 11.049052
DMS
47°35'52.4"N 11°02'56.6"E
UTM
32T 654031 5273642
w3w 
///ripagherai.distratto.lontane

Arrivo

Talstation Kolbensattel Oberammergau

Direzioni da seguire

Der Kofel (1342 m) wird von Einheimischen auch als das Oberammergauer Matterhorn bezeichnet. Dieser markante Zinken liegt als aussichtsreiches Zwischenziel auf unserem Weg zur Kolbensattelhütte.

Von der Talstation der Kolbensesselbahn in Oberammergau geht es zuerst vorbei an dem Bikepark bis zum Grottenweg und weiter bis zum Döttenbichl.

Am Döttenbichl vorbei an einer großen Lichtung biegt man schräg rechts ab über eine Wiese hinauf zu einer Sitzbank am Wald. Von hier aus zieht sich der Weg in zahlreichen Serpentinen steil den Bergwald empor. Über ein Schuttkar und vorbei an Felswänden erreicht man den Kofelsattel. Ab hier beginnt der anspruchsvollere Teil der Tour. Nach ein paar Minuten beginnen die ersten drahtseilgesicherten Passagen, die bis zum Gipfel des Kofels hilfreiche Unterstützung bieten. Die Mühe lohnt sich. Nach ca. 20 min ist der Gipfel des Kofels über den Klettersteig erreicht.

Der Abstieg erfolgt wieder über den kleinen Klettersteig bis zum Kofelsattel. Von hier aus geht es über den Königssteig auf einem schönen Höhenpanoramaweg bis zur Kolbensattelhütte. Nach einer Einkehr auf der Kolbensattelhütte geht es in ca. 1 Std zurück zum Parkplatz. Wahlweise kann der Alpine Coaster für einen schnellen Abstieg gewählt werden.

 

Unsere Empfehlung:
Nie mehr verlaufen - Wir empfehlen die kostenlose App "Zugspitz Region" u. a. mit GPX-Tracks zu allen Touren in der Region

 

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

Bushaltestelle: Oberammergau Bhf oder Eugen-Papst-Str.
9606 Garmisch-Partenkirchen - Oberammergau - Wieskirche - Füssen
9622 Oberammergau - Ettal - Linderhof (Schloss)
Zughaltestelle: Bhf Oberammergau
Murnau - Oberammergau

Gäste der Ammergauer Alpen Region fahren mit der elektronischen Gästekarte bzw. der KönigsCard kostenlos mit dem Bus und Bahn

e-Car-Sharing im Naturpark Ammergauer Alpen

 

Come arrivare

A95, B23 über Ettal nach Oberammergau

Dove parcheggiare

Parkplatz Talstation Kolbensesselbahn, Oberammergau

 

großer, kostenloser Alternativparkplatz

Parkplatz Süd/ Festplatz

 

Coordinate

DD
47.597886, 11.049052
DMS
47°35'52.4"N 11°02'56.6"E
UTM
32T 654031 5273642
w3w 
///ripagherai.distratto.lontane
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Titoli consigliati

Wanderkarte Naturpark Ammergauer Alpen

Mappe consigliate

Kartenmaterial erhalten Sie im Onlineshop der Ammergauer Alpen GmbH unter www.ammergauer-alpen.shop

Attrezzatura

Mit der perfekten Ausrüstung wird Ihr persönlicher Wandergenuss im Naturpark Ammergauer Alpen unvergesslich. Besuchen Sie die neuen Testcenter in der Tourist-Info in Bad Bayersoien oder im Drahtesel Verleih Lukas Spindler in Oberammergau und leihen Sie kostenlos das neueste Outdoorequipment aus:

 

GPS-Geräte

Rucksäcke

Kindertragen, Kinderjacken

Multifunktionsjacken

Wanderschuhe

Stöcke

Ferngläser

Tourensoftware

Schneeschuhe

Grödeln

Trekking-Schirme

 

Die Best of Wandern Testcenter finden Sie in:

Tourist-Info Bad Bayersoien

Adresse: Dorfstr. 45 - 82435 Bad Bayersoien

Tel.: +49 8845 7030 620

Drahtesel Verleih Lukas Spindler

Adresse: Theaterstraße 2 - 82487 Oberammergau

Tel.: +49 172 7228493

www.bikeverleih-oberammergau.de

 


Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

4,8
(8)
Bram Ernst
23.11.2020 · Community
Quando hai fatto questo percorso? 19.11.2020
Foto: Bram Ernst, Community
Foto: Bram Ernst, Community
Foto: Bram Ernst, Community
Foto: Bram Ernst, Community
Rudolf Eckert
24.08.2019 · Community
Perfekte Halbtagestour.
Visualizza di più
Blick vom Kofel
Foto: Rudolf Eckert, Community
Mostra tutte le recensioni

Foto di altri utenti

+ 22

Recensione
Difficoltà
media
Lunghezza
11,2 km
Durata
3:30 h.
Salita
716 m
Discesa
713 m
Punto più alto
1.315 m
Punto più basso
843 m
Raggiungibile con mezzi pubblici Percorso ad anello Punti di ristoro lungo il percorso Interesse geologico Passaggio in vetta Passaggi da arrampicare Tratti attrezzati

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
  • 14 Highlights
  • 14 Highlights
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio