Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenweg

Naturlehrpfad Augustusburg-Erdmannsdorf-Augustusburg-Hennersdorf-Augustusburg

Themenweg · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Augustusburg Verifizierter Partner 
  • Naturlehrpfad Richtung Hennersdorf
    / Naturlehrpfad Richtung Hennersdorf
    Foto: Sabine May, Stadt Augustusburg
  • Aussichtspunkt Kunnerstein
    / Aussichtspunkt Kunnerstein
    Foto: Stadt Augustusburg
  • Kunnerstein
    / Kunnerstein
    Foto: Stadt Augustusburg
  • Drahtseilbahn Augustusburg
    / Drahtseilbahn Augustusburg
    Foto: VMS
  • Blick zum Schloss
    / Blick zum Schloss
    Foto: Doreen Fiebig
  • Blick vom E-Weg zum Schloss
    / Blick vom E-Weg zum Schloss
    Foto: Doreen Fiebig
  • Ausblick am Kunnerstein
    / Ausblick am Kunnerstein
    Foto: Sabine May, Stadt Augustusburg
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Ferienhotel Landgasthof Erbgericht

Der Naturlehrpfad besteht aus zwei Rundwegen von insgesamt 9 km Länge und verläuft zwischen Augustusburg und Erdmannsdorf und zwischen Augustusburg und Hennersdorf.

Mögliche Einstiegspunkte sind Augustusburg und Erdmannsdorf.

Durch Schautafeln und Quiz auch mit Kindern sehr empfehlenswert, ist jedoch nicht kinderwagentauglich.

 

Achtung! Einzelne Wegabschnitte können aufgrund von Forstarbeiten derzeit vorübergehend beeinträchtigt bzw. gesperrt sein.

 

leicht
8,9 km
2:32 h
174 hm
174 hm

Der Naturlehrpfad besteht aus zwei Rundwegen von insgesamt 9 km Länge und verläuft zwischen Augustusburg und Erdmannsdorf und zwischen Augustusburg und Hennersdorf.

Er führt ausschließlich durch den Wald.

Er kann als Gesamtweg gelaufen oder in zwei Rundwege geteilt werden.

Für den Rundweg Augustusburg-Erdmannsdorf-Augustusburg und beim Laufen des gesamten Lehrpfades ist der Einstieg sowohl in Augustusburg als auch in Erdmannsdorf möglich.

Das Teilstück Augustusburg-Erdmannsdorf-Augustusburg hält mit dem Kunnerstein einen Aussichtspunkt mit herrlichem Ausblick bereit, der sich ideal als Picknickstelle anbietet. 

Auf 29 Tafeln entlang des gesamten Lehrpfades erfahren Sie Wissenswertes rund um das Thema "Wald".

Die Schautafeln und ein Quiz machen die Wanderung auch für Kinder spannend.

Einkehrmöglichkeit direkt an der Wegstrecke:  Hotel "Am Kunnerstein" in Augustusburg (Ausgangspunkt des Lehrpfades bzw. Zwischenstation zwischen den beiden Rundwegen)

(weitere Einkehrmöglichkeiten in Augustusburg und Erdmannsdorf vorhanden)

 

outdooractive.com User
Autor

Doreen Fiebig

Aktualisierung: 14.09.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
435 m
Tiefster Punkt
294 m

Einkehrmöglichkeit

Hotel am Kunnerstein
Landgasthof Erbgericht
Ferienhotel

Sicherheitshinweise

 

 

Ausrüstung

festes Schuhwerk, evtl. Rucksackverpflegung, Stift für das Quiz; nicht für Kinderwagen geeignet

Start

(1) Augustusburg, Franzosenfriedhof/Hotel "Am Kunnerstein" oder (2) Erdmannsdorf unterhalb Talstation Drahtseilbahn (434 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.803289, 13.098401
UTM
33U 366006 5629673

Ziel

Augustusburg, Franzosenfriedhof/Hotel "Am Kunnerstein" oder Erdmannsdorf unterhalb Talstation Drahtseilbahn

Wegbeschreibung

Rundweg Augustusburg-Erdmannsdorf-Augustusburg (5,5 km)

Am Startpunkt 1, unterhalb des Franzosenfriedhofes, befindet sich eine Infotafel zum Naturlehrpfad.
Man läuft zunächst den E-Weg immer geradeaus bergein bis nach Erdmannsdorf.
In Erdmannsdorf kurz vor der Hauptstraße (=Startpunkt 2) nach links abbiegen und dem Weg immer parallel zum Bahndamm folgen.
An der nächsten Gabelung links halten und an der nächsten Kreuzung wieder links. Man folgt dem Weg durch den Wald bergauf, dann der Rechtskurve und weiter geradeaus.
An der nächsten Gabelung nach links bergauf laufen.
An der nächsten Kreuzung nach rechts Richtung "Kunnerstein" abbiegen. Nach kurzer Zeit erreicht man den Aussichtspunkt Kunnerstein. Von hier aus kann man einen fantastischen Ausblick auf die Zschopau in Richtung Hennersdorf und Kunnersdorf genießen. Eine Schutzhütte bietet Platz für eine Picknickpause.
Man folgt dann weiter der Ausschilderung „Lehrpfad“ und erreicht nach kurzer Zeit einen Hauptweg, dem man geradeaus folgt.
(In die andere Richtung an der Schutzhütte geradeaus und erst später entsprechend der Ausschilderung links Richtung Kunnerstein halten)
Nach wenigen Minuten erreicht man wieder den E-Weg und biegt auf diesen rechts ab, um zum Ausgangspunkt zurück zu gelangen bzw. um den Einstiegspunkt des Rundwegs über Hennersdorf zu erreichen.

 

 

Rundweg Augustusburg-Hennersdorf-Augustusburg (3,4 km)

Unterhalb des Franzosenfriedhofes geht man an der Schautafel zum Naturlehrpfad links vorbei und biegt gleich wieder links auf einen kleinen Pfad ab. 
Dieser Weg führt nach wenigen Metern wieder auf einen größeren nach rechts. An der nächsten Gabelung rechts halten.
An der nächsten Kreuzung biegt der Lehrpfad nach links ab. Der Weg führt dann geradeaus über die Straße und wieder in den Wald hinein. Gleich danach biegt man nach rechts ein und geht auf einem kleinen Pfad durch den Wald, parallel zur Straße. Man hält sich weiter geradeaus, läuft über einen kleinen Parkplatz mit einer Schutzhütte. Geradeaus halten bis zur nächsten Ausschilderung, der man dann nach links folgt.
An der nächsten Kreuzung wieder links, danach geradeaus halten.
An der nächsten Kreuzung entsprechend der Ausschilderung nach rechts bergein laufen und an der folgenden Kreuzung links.
Man erreicht nun wieder den Weg, auf dem man am Anfang gelaufen ist, und läuft diesen bis zum Ausgangspunkt zurück.

 

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

(1) mit dem Bus bis Haltestelle "Zum Schlossberg" in Augustusburg (Straße überqueren und die Waldstraße bergein laufen, ca. 300 m bis zum Ausgangspunkt der Wanderung)

(2) mit Bus oder Bahn bis Haltestelle/Bahnhof: Erdmannsdorf-Augustusburg, Bahnhof (an der Talstation der Drahtseilbahn ca. 50 m bergein laufen und vor der Eisenbahnbrücke nach links in den Wald zum Einstiegspunkt der Wanderung)

Anfahrt

 

 

Parken

(1) Parkplatz Schlossberg, von hier aus zu Fuß nach rechts in die Waldstraße einbiegen und diese bis zum Ende laufen (ca. 300 m) oder an der Straße Albin-Müller-Straße (am Startpunkt der Wanderung)

(2) Parkplatz am Bahnhof Erdmannsdorf gegenüber der Talstation der Drahtseilbahn (50 m zum Einstiegspunkt der Wanderung)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,9 km
Dauer
2:32 h
Aufstieg
174 hm
Abstieg
174 hm
Rundtour Etappentour familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.