Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Heidberg-Rundweg

· 1 Bewertung · Wanderung · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Stadt Zschopau Schloss Wildeck, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • /
    Foto: Stadt Zschopau Schloss Wildeck, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • /
    Foto: Stadt Zschopau Schloss Wildeck, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • /
    Foto: Stadt Zschopau Schloss Wildeck, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • /
    Foto: Stadt Zschopau Schloss Wildeck, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • /
    Foto: Stadt Zschopau Schloss Wildeck, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • /
    Foto: Stadt Zschopau Schloss Wildeck, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • /
    Foto: Stadt Zschopau Schloss Wildeck, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • / Hinführung zum Heidberg Rundweg
    Foto: Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • / Wegweiser Heidberg Rundweg
    Foto: Tourismusverband Erzgebirge e.V.
m 500 450 400 350 4 3 2 1 km Kirche Kirche Kirche

Entdeckungen rund um den Heidberg

- Ein Wanderweg verbindet die drei Gornauer Ortsteile -

Strecke 5 km
1:25 h
152 hm
152 hm
Dieser  Wanderweg,  welcher  einmal  den  Heidberg  und  das  ihm  zu  Füßen  liegende  Höllmühltal  umrundet,  verbindet  alle  drei  Gornauer  Ortsteile  und  bietet  gleichzeitig  die  kürzeste  Verbindung  vom  Tiroler  Mitteldorf  nach  Gornau. In gut  2  bis  3  Stunden  gelingt  es  selbst  an  einem  Nachmittag noch diese Runde zu drehen.

Autorentipp

Die Beschilderrung ist Weiß-Gelb-Weiß.
Profilbild von Stadt Zschopau Schloss Wildeck
Autor
Stadt Zschopau Schloss Wildeck
Aktualisierung: 02.06.2021
Höchster Punkt
470 m
Tiefster Punkt
363 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Neuen Straße 18, 09573 Gornau/Erzgeb. (363 m)
Koordinaten:
DD
50.777714, 13.050331
GMS
50°46'39.8"N 13°03'01.2"E
UTM
33U 362545 5626918
w3w 
///beginnenden.gestalten.bewohnt

Ziel

Neuen Straße 18, 09573 Gornau/Erzgeb.

Wegbeschreibung

Wir  beginnen  unsere  Wanderung  im  Dittmannsdorfer    Ortsteil    „Tampel“  an  der  Neuen  Straße  18.  Ausgangspunkt  bildet  hier  das  in  Dittmannsdorf  seit  je  her  allseits  bekannte,  sogenannte  „Friedolin   Gut“.  Von dort aus geht es über einen Feldweg vorbei an der Linde nach Gornau, am Wegweiser schlagen wir im rechtenwinkel Abbiegend den Weg nach Gornau ein. Nach der Linde gehen wir mit einem kurzen Abstieg nach Gornau hinhab, zur Straße an der Linde. Dieser Folgen wir nun gradewegs in Richtung Heidberg. Nach einem Stück durch die abwechslungsreiche Waldlandschaft, erreichen wir eine Lichtung: die Heidbergwiese. Anschließend führt uns der Rundwanderweg in Richtung Witzschdorfer Höhe hinaus aus dem Wald. Oben an einer Kreuzung angekommen, gehen wir nach links ins Dittmannsdorfer Tal hinunter. An einer Kreuzung halten wir uns links und bewegen uns wieder hinab ins Höllmühltal. Der Weg entlang eines steilen Waldhanges ergibt den Schluss des Rundwanderweges.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Chemnitz kommend fährt man über die b174 bis nach Gornau, und anschließend von Gornau nach Dittmannsdorf zur Neuen Straße 18.

Parken

Parken ist in Dittmannsdorf in der Nähe der Kirche oder beim Sportplatz möglich. In Gornau kann beim Kaufland oder Dänischen Bettenlager geparkt werden. In Witzdorf kann beim Abzweig des Diebsteig von der Hauptstraße geparkt werden.

Koordinaten

DD
50.777714, 13.050331
GMS
50°46'39.8"N 13°03'01.2"E
UTM
33U 362545 5626918
w3w 
///beginnenden.gestalten.bewohnt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Josephine Götze
14.08.2021 · Community
Gut ausgeschilderte Runde mit schönem Weitblick, überwiegend Feldweg. Hinweis: Keine Parkmöglichkeiten am Startpunkt - ich habe stattdessen bei der Turnhalle in der Ortsmitte geparkt.
mehr zeigen
Gemacht am 14.08.2021
Foto: Josephine Götze, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
5 km
Dauer
1:25 h
Aufstieg
152 hm
Abstieg
152 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.