Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Panoramarundweg Augustusburg-Hohenfichte-Augustusburg

· 1 Bewertung · Wanderung · Augustusburg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Augustusburg Verifizierter Partner 
  • Blick aufs Schloss
    / Blick aufs Schloss
    Foto: Sabine May, Stadt Augustusburg
  • / Blick nach Grünberg
    Foto: Sabine May, Stadt Augustusburg
  • / Startpunkt Panoramarundweg
    Foto: Doreen Fiebig, Doreen Fiebig
  • / Panoramarundweg
    Foto: Doreen Fiebig, Doreen Fiebig
m 400 350 300 5 4 3 2 1 km

Der Tour ist ideal für Wanderer, die eine kürzere Strecke bevorzugen und ideal auch für Familien, die Lust auf Bewegung in der Natur haben - zeitlich überschaubar, mit mehreren Möglichkeiten, die Strecke abzukürzen oder zu verlängern und mit viel Aussicht und Weitblick.

 

ACHTUNG! Der Wegabschnitt zwischen Grünberg und Hohenfichte ist derzeit deutlich beeinträchtigt durch tiefe Fahrspuren der Forstfahrzeuge und daraus resultierend Schlamm und Nässe. (Stand Juli 2021)

leicht
Strecke 5,6 km
1:32 h
114 hm
114 hm
Die Strecke führt auf überwiegend gut begehbaren Feld, Wald- und Rasenwegen, quer durch die Natur mit viel Weitblick. Je nach Zeit und Anspruch kann man die Wanderung verlängern oder verkürzen.

Autorentipp

Mit Kindern bietet sich auf halber Strecke eine größere Pause auf der großen Wiese an. Da ist viel Platz zum Toben und Ballspielen und man genießt einen herrlichen Blick auf Augustusburg.
Profilbild von Doreen Fiebig
Autor
Doreen Fiebig
Aktualisierung: 08.07.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
437 m
Tiefster Punkt
324 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Vorsicht im Sommer bei starker Sonneneinstrahlung, da die Strecke kaum Schatten bietet.
Am Pferdehof bitte auf dem Weg halten, sehr wachsamer Hund!

 

 

Start

Augustusburg, Siedlung, Feuerwehr (436 m)
Koordinaten:
DD
50.821385, 13.104712
GMS
50°49'17.0"N 13°06'17.0"E
UTM
33U 366503 5631674
w3w 
///auftrag.dachte.ausleger

Ziel

Augustusburg, Siedlung, Feuerwehr

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der Wanderung ist das Feuerwehrgerätehaus in der Siedlung in Augustusburg. Links vom Gerätehaus führt der Feldweg talwärts mit Blick über Grünberg in Richtung Pferdehof (Achtung, wachsamer Hund). Dort geht es zunächst geradeaus am Reitplatz vorbei. Nach ca. 50 m geht es erst geradeaus, dann biegt man leicht rechts ab, weiter leicht talwärts. Der Weg führt nun zwischen Feld und Gartengrundstücken in Richtung Wald und weiter geradeaus in den Wald hinein. Im Wald führt der Weg zunächst als schmaler Pfad leicht bergan geradeaus. An der nächsten Gabelung hält man sich rechts und folgt dann immer dem Hauptweg durch ein Forstgebiet, dass kürzlich noch Wald gewesen ist, bis man nach einiger Zeit in einer Senke ankommt. In der Senke biegt der Weg nach links ab und man folgt diesem aus dem Wald heraus bergan. Nach einer Rechtskurve kommt man an einer großen Wiese vorbei. Hier ist ein schöner Platz für ein Picknick mit herrlicher Aussicht auf Schloss Augustusburg. (Achtung: Manchmal ist die Wiese auch als Weidefläche eingezäunt.)
Man folgt dem Rasenweg bis zum ersten Abzweig, biegt an diesem links ab und hat kurze Zeit darauf einen schönen Blick über Hohenfichte. An der nächsten Kreuzung rechts abbiegen. Man folgt nun diesem Weg geradeaus bzw. in einer Links-Rechts-Kurve, und erreicht dann die Hauptstraße. Auf diese biegt man nach rechts ab. Nun geradeaus bergauf halten, zunächst auf der Hauptstraße, dann auf einem schmaleren Weg.
Der asphaltierte Weg geht nach kurzer Zeit wieder in einen Feldweg über und führt dann immer mit Blick auf das Schloss Richtung Augustusburg. Man folgt nun immer dem Hauptweg (Fernwanderweg, blau-weißes Schild) eben und bergan, mit mehreren Rechts- und Linkskurven, bis man schließlich an der Mehrzweckhalle ankommt. Nach der Mehrzweckhalle biegt man rechts in die Straße ein und erreicht wieder das Feuerwehrgerätehaus.

(Zur Bushaltestelle geht es von der Mehrzweckhalle nach links und nach ca. 150 m nach rechts. Dann bergauf geradeaus, bis man die Hauptstraße erreicht, an der sich gleich die Haltestellen "Zur"Feuerwache" befinden. Der Ausschilderung "Fernwanderweg" folgen)

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Bus bis zur Haltestelle "Feuerwache" in Augustusburg, von dort 10 min zu Fuß zum Ausgangspunkt der Wanderung
Linien:
703 (Augustusburg-Erdmannsdorf-Flöha-Frankenberg)
704 (Chemnitz-Augustsuburg-Börnichen-Lengefeld)
705 (Chemnitz-Niederwiesa-Flöha-Augustusburg-Eppendorf)
725 (Eppendorf-Leubsdorf-Bortsendorf-Marbach-Hohenfichte-Grünberg-Augustusburg)

(Von der Haltestelle in die Jägerhofgasse einbiegen, diese bergein und dann links laufen nach der Senke kommt man an der Mehrzweckhalle raus, läuft dort geradeaus bis zur Feuerwehr, dem Ausgangspunkt der Wanderung.)

Koordinaten

DD
50.821385, 13.104712
GMS
50°49'17.0"N 13°06'17.0"E
UTM
33U 366503 5631674
w3w 
///auftrag.dachte.ausleger
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, ggf. Regenschutz bzw. Sonnenschutz

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Wander Freund
02.01.2020 · Community
Wir sind an der Holzbrücke in Hohenfichte gestartet. Hier kann auch geparkt werden. Schöne Runde, nur das Stück im Wald war ganz schön zerfahren vom Forst.
mehr zeigen
Holzbrücke Hohenfichte
Foto: Community
Blick zur Augustusburg
Foto: Community

Fotos von anderen

Holzbrücke Hohenfichte
+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,6 km
Dauer
1:32 h
Aufstieg
114 hm
Abstieg
114 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.