Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Wanderweg 4: Bayerbach-Suttenmühle-Holzham-Sagmühle-Volkertsham

Wanderung · Niederbayern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bad Birnbach Verifizierter Partner 
m 700 600 500 400 10 8 6 4 2 km

leicht
11 km
2:31 h
72 hm
72 hm
outdooractive.com User
Autor
Kurverwaltung Bad Birnbach
Aktualisierung: 20.07.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
379 m
Tiefster Punkt
335 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Dorfplatz Bayerbach
Ein kurzes Stück Richtung Kindlbach geht man nach dem Bahnübergang und der Rottbrücke halblinks am Rottwehr vorbei nach Suttenmühle und über Hasenberg parallel zur Bundesstraße nach Holzham. Am Gasthaus Winbeck vorbei gelangt man nach Kindlbach und hier am östlichen Ortsausgang nach Sagmühle, einer der ältesten Mühlen mit Stromerzeugung an der Rott. Sofern man den nebenliegenden Golfplatz durchquert, ist Vorsicht angeraten. Hinter Sagmühle überquert man Rott, Mühlbach und Bahnstrecke und erreicht bei Hellham die Kreisstraße nach Asbach. Auf dieser geht es zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Dorfplatz 5, 94137 Bayerbach

Parken

Parkplätze am Dorfplatz Bayerbach
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Constanze Nestmann
08.11.2017 · Community
ich wollte heute den Weg 4 abjoggen und war bis Kindlbach begeistert von der klaren Beschilderung. In Kindlbach angekommen, it jegliche Beschilderung dahin. Nach Rechts ist Bayerbach ausgeschildert, aber mir war klar, daß die Tour dann zu kurz werden würde. Keine 8,6 km. Bin als links gelaufen und habe noch ein verwittertes altes Schild Richtung Sägmühle gefunden. Dann wars das aber. Bin über den Gopfplatz geirrt, man will sich ja auch keinen Ärger mit dem Besitzer einhandelt und dann auf gut Glück den Fluß überquert und links gelaufen. Am Ende des Weges tauchte dann wieder eine Beschilderung auf. Aber warum fehlt die sowohl in Kindlbach, als auch auf dem Golpfplatz? Gerade hier ist es doch wichtig, da dieser ja in Privatbesitzt ist und man nicht mehr quer über die Wiese laufen sollte.
mehr zeigen
Gemacht am 08.11.2017

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
11 km
Dauer
2:31h
Aufstieg
72 hm
Abstieg
72 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.