Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Bad Peterstal-Griesbach: Wanderung zum Buchkopfturm Oppenau

· 1 Bewertung · Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bad Peterstal-Griesbach, Wanderung zum Buchkopfturm: Blick auf Oppenau-Maisach
    / Bad Peterstal-Griesbach, Wanderung zum Buchkopfturm: Blick auf Oppenau-Maisach
    Foto: Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach
  • Panoramaaussicht vom Buchkopfturm
    / Panoramaaussicht vom Buchkopfturm
    Foto: Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach
  • Panoramaaussicht vom Buchkopfturm
    / Panoramaaussicht vom Buchkopfturm
    Foto: Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach
  • /
    Foto: Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach
  • Rastmöglichkeit am Renchtalsteig, mit Sicht Richtung Buchkopfturm und Umgebung
    / Rastmöglichkeit am Renchtalsteig, mit Sicht Richtung Buchkopfturm und Umgebung
    Foto: Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach
  • /
  • / Martinshof Bad Griesbach
    Foto: Dorothee Braun, Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach
  • / Die Renchtalhütte
    Foto: Foto (C) Renchtalhütte
  • / Höhengasthaus Herbstwasen
    Foto: Dorothee Braun, Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach
600 750 900 1050 1200 m km 1 2 3 4 5 Renchtalhütte Buchkopfturm Oppenau Mittlerer Brandweg Kohlgrube

Die aussichtsreiche Wanderung zum neu errichteten Weißtannenturm auf dem Buchkopf oberhalb von Oppenau-Maisach ist ein schönes Erlebnis und sollte im Tourenportfolio eines Wanderers und Renchtalurlaubers nicht fehlen.

leicht
5 km
2:30 h
173 hm
173 hm

Schöne, konditionell einfache Rundwanderung vom Rohrenbacher Eck (bei der Renchtalhütte) über den Renchtalsteig hinauf zum Buchkopfturm Oppenau.

Die Wanderung verläuft überwiegend auf breiten Waldwegen und eignet sich auch für Familien mit Kindern.

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
930 m
Tiefster Punkt
757 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Festes Schuhwerk. Wanderstöcke.

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeiten:

Renchtalhütte  

Kein Ruhetag. Täglich von 11:00 bis 22:00 Uhr geöffnet.

Martinsschopf (Straußenwirtschaft)

Eröffnung der Frühjahrssaison von 1. Mai – Ende Juni, mit einem Hoffest am 1. Mai.

Freitag bis Sonntag ab 11:00Uhr
Sonntags Bauernbuffet ab 10:00 Uhr

Herbstsaison von Ende August bis Ende Oktober

 

 

Höhengasthaus Herbstwasen

Ruhetag: Mittwoch 

Für größere Gruppen empfehlen wir eine Vorreservierung. 

Start

Bei der Renchtalhütte in Bad Peterstal-Griesbach (Ortsteil Bad Griesbach) (757 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.467052, 8.235688
UTM
32U 443502 5368495

Ziel

Weißtannenturm auf dem Buchkopf, oberhalb von Oppenau-Maisach

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Wanderung in Bad Peterstal-Griesbach (Ortsteil Bad Griesbach) beim Wanderparkplatz am Rohrenbacher Eck, nahe der Renchtalhütte.

Vom Startpunkt aus folgen wir ca. 30m der bergaufführenden Brandstraße, halten uns dann links und wandern rund 800 m auf dem Renchtalsteig bis zum nächsten Abzweig; den Turm sehen wir schräg links vor uns - bitte hier auf die Beschilderung (Renchtalsteig Raute) achten:
Wir bleiben auf dem Renchtalsteig - über einen schmalen, naturbelassenen Pfad wandern wir rechts weiter bergauf.  Wer will, kann, oben angekommen, bei der überdachten Rastmöglichkeit eine kleine Pause einlegen und den schönen Ausblick genießen.

Wir bleiben noch einen knappen Kilometer auf dem Renchtalsteig, verlassen ihn dann und folgen rechts, wieder steil bergauf, einem neu angelegten, breiten Wegstück, das uns direkt zum Turm führt. 144 Treppenstufen gehts nun hinauf auf den 29 Meter hohen Weißtannenturm und mit jedem Meter, den wir an Höhe überwinden, eröffnet sich ein Stück tolles Schwarzwaldpanorama mehr. Oben angekommen genießen wir dann eine herrliche Rundumsicht.

Den Turm im Rücken treten wir den Rückweg an. Wir wandern ein kurzes Stück bergauf, halten uns dann links und bleiben auf diesem Weg bis wir zu einer Schranke kommen. An der dahinter liegenden Weggabelung nehmen wir den linken Wanderweg, dem folgen wir ca. 200 m, bis wir erneut links abbiegen.

Nach gut einem Kilometer sind wir an der Stelle angelangt, die uns vorher auf den Turm hinaufführte. Ab hier wandern wir auf der uns bereits bekannten Tour zurück zum Ausgangspunkt.

Die Wanderung bietet nahezu durchweg eine schöne Aussicht auf das Renchtal, in die Vogesen sowie Richtung Schwarzwaldhochstraße und Kniebis.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Offenburg (ICE und IC-Halt) bzw. Appenweier erreichen Sie Bad Peterstal-Griesbach mit der Ortenau-S-Bahn.

Ortenau-S-Bahn (OSB) 718: Haltstelle Bahnhof Bad Griesbach
Südwestbuslinie 7137: Haltestelle Ortsverwaltung Bad Griesbach (unterhalb der katholischen Kirche)

Von beiden Haltestellen aus ist bis zum Ausgangspunkt "Renchtalhütte" ein Fußmarsch von gut einer Stunde einzuplanen.

Anfahrt

Durch die Bundesstraße 28 sind sowohl die Rheintalautobahn (A5) als auch die Bodenseeautobahn (A81) rasch zu erreichen.

Sie erreichen den Augsangspunkt wie folgt:

  • Autobahn A5, Ausfahrt Appenweier, B28 über Oberkirch und Oppenau nach Bad Peterstal-Griesbach. Sie verlassen am Ortseingang von Bad Griesbach beim Hotel Döttelbacher Mühle (linksabbiegend) die B28, biegen gleich wieder rechts ab in die Breitenbergstraße. Dieser folgen Sie immer geradeaus, bis zur Renchtalhütte. Der Waldparkplatz befindet sich ca. 100 m hinter der Renchtalhütte.
  • Autobahn A81, Ausfahrt Horb, B28 über Freudenstadt nach Bad Peterstal-Griesbach. Am Ortseingang von Bad Griesbach, biegen Sie in einer langgezogenen Kurve zwischen Hotel "Adlerbad" und Hotel "Kimmig" rechts ab. Sie fahren nun ca. 3 km auf der Fahrstraße durch das Tal der Wilden Rench. Ca. 500m hinter dem Sägewerk kommen Sie an eine Weggabelung - hier halten Sie sich links. Die Straße führt im weiteren Verlauf direkt zum Ausgangspunkt.

Parken

Waldparkplatz beim Standortwegweiser "Renchtalhütte"
(an der Wanderinfo-Tafel, ca. 100m von der Renchtalhütte entfernt)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte "Genusswandern in Bad Peterstal-Griesbach" erhältlich bei der Touristinfo Bad Peterstal, Tel. 07806 91000; Kosten: 3,50 Euro (zzgl. Versand) www.bad-peterstal-griesbach.de


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
173 hm
Abstieg
173 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.