Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Wanderung zum Habererturm in Bad Peterstal-Griesbach

Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Haberer Turm
    / Haberer Turm
    Foto: Maria Winter, Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach
Karte / Wanderung zum Habererturm in Bad Peterstal-Griesbach
300 450 600 750 900 m km 1 2 3 4 5 Bad Peterstal-Griesbach - Kreuzkopfschanze Bad Peterstal-Griesbach - Haberer Turm Antoniuskapelle

Mittelschwere Wanderung mit Start/Ende am Bahnhof Bad Griesbach, tollen Ausblicken vom Habererturm und spektakulären Blicken auf die Sommerskisprungschanze und Bad Griesbach.

mittel
5,6 km
1:54 h
222 hm
222 hm

Die Kreuzkopfschanze ist zur Sommerskisprungschanze ausgebaut, auf der jedes Jahr im Juni, Juli und August internationale Skispringen stattfinden.

Der Haberer Turm wurde 1899 zu Ehren des Förderers der Renchtalbäder, Dr. Albert Haberer erbaut.

Autorentipp

Leichtere Variante: Start direkt am Parkplatz der Kreuzkopfschanze und dann der Beschilderung Haberer-Turm folgen. Somit entfällt der steile Anstieg vom Bahnhof aus.

Anfahrt: Von Freudenstadt kommend am Ortseingang Bad Griesbach links ab, dem Schild "Kreuzkopfschanze" folgend. Von Offenburg kommend entsprechend am Ortsende von Bad Griesbach rechts abbiegen.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
678 m
Tiefster Punkt
457 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Kimmig
Häfner's Flair Hotel Adlerbad

Start

Bahnhof Bad Griesbach (457 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.449085, 8.231342
UTM
32U 443161 5366501

Ziel

Bahnhof Bad Griesbach

Wegbeschreibung

Beginn der Tour ist am Bahnhof in Bad Griesbach. Von hier aus geht es beim Ackerköpfle rechts ab in Richtung Wassertretstelle „Emmersbächle“. Nach dem Kneippbecken biegen wir scharf links ab und an der nächsten Kreuzung gleich wieder rechts. Wir folgen nun der gelben Raute immer den steilen Anstieg geradeaus bis zum Standort Emmersbach. Hier biegen wir links ab und folgen der Beschilderung bis zum Haberer Turm (691m ü.M.). Der Ausblick über Bad Griesbach und die umliegenden Berge ist einfach wunderschön. Nach dem Abstieg vom Turm laufen wir wieder auf dem gleichen Weg bis zur Weggabelung zurück. Wir wandern diesmal nicht rechts den bereits bekannten Weg entlang sondern halten uns links und folgen der gelben Raute bis zum Standort Turmwald. Wir biegen links auf einen breiten Schotterweg, der uns auf den Parkplatz der Kreuzkopfschanze bringt. 

Wir gehen ein kurzes Stück der Teerstraße entlang, bis wir linker Hand auf einen Wiesenweg gelangen. Die Skisprungschanze im Blick biegen wir an einer kleiner Holzhütte rechts erneut auf einen Wiesenweg ab. Wir befinden uns nun oberhalb der Kapellenstraße und erreichen nach einigen Metern den Spielplatz. Vor der Antoniuskapelle biegen wir rechts ab und folgen dem Kiesweg, der uns am St. Anna - Gebäude bis zum Pionierbrunnen führt. Wir folgen der Straße bis zu Häfner´s Flair Hotel Adlerbad , gehen nun rechts am Hotel vorbei und biegen gleich wieder links ab in Richtung Sonnhalde , der wir nun folgen. Ein kleiner Wiesenweg führt nun wieder zur Fahrstraße, die wir überqueren. Wir erreichen nun den Standort Kimmigseppenhof , gehen nun in Richtung Spielplatz und gelangen wieder an den Ausgangspunkt, den Bahnhof Bad Griesbach .

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Offenburg (ICE und IC-Halt) bzw. Appenweier erreichen Sie Bad Peterstal-Griesbach mit der Ortenau-S-Bahn.

Ortenau-S-Bahn (OSB): Haltestelle Bahnhof Bad GriesbachSüdwestbus: Haltestelle Döttelbacher Mühle

Anfahrt

Durch die Bundesstraße 28 sind sowohl die Rheintalautobahn (A5) als auch die Bodenseeautobahn (A81) rasch zu erreichen.

So erreichen Sie den Bahnhof in Bad Peterstal-Griesbach:

  • Autobahn A5, Ausfahrt Appenweier, B28 über Oberkirch und Oppenau nach Bad Peterstal-Griesbach, Ortskern von Bad Griesbach, der Bahnhof befindet sich auf der rechten Seite
  • Autobahn A81, Ausfahrt Horb, B28 über Freudenstadt nach Bad Peterstal-Griesbach, Ortskern Bad Peterstal, Ortskern von Bad Griesbach, der Bahnhof befindet sich auf der linken Seite

Parken

Parkplatz am Bahnhof in Bad Griesbach (kostenlos)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen

+ 1

Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,6 km
Dauer
1:54 h
Aufstieg
222 hm
Abstieg
222 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.