Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Über den Schnelling

Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Badenweiler Thermen und Touristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick ins Weilertal
    / Blick ins Weilertal
    Foto: Hans Dieter Paul, Badenweiler Thermen und Touristik GmbH
Karte / Über den Schnelling
400 600 800 1000 m km 2 4 6 8 10

Vom Eselsweg aussichtsreiche Wanderung hoch über dem Weilertal
mittel
11 km
3:30 h
91 hm
584 hm
Auf der Nordseite des Weilertal von der Sirnitz nach Badenweiler
outdooractive.com User
Autor
Hans Dieter Paul
Aktualisierung: 19.03.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
936 m
Tiefster Punkt
416 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk und Wanderausrüstung empfohlen

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeiten in Badenweiler/Schweighof und in Badenweiler

Variante:

Von der "Hóhen Straße" abwärts zum Eselsgraben und über den Eselsgrabenweg zum Eselsgrabenkopf, dem schönsten Aussichtspunkt ins Weilertal. Dann über den Brudermattfelsen Richtung Kohlplatz oder direkt abwärts Richtung Schweighof.

In Schweighof über das Altesteintal und den schattigen Großackerweg zur Bergmannsruhe und nach Badenweiler.

Start

Haltestelle Sirnitz (894 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.797722, 7.758708
UTM
32T 407044 5294564

Ziel

Badenweiler, Kurhaus

Wegbeschreibung

Von der Sirnitz geht unsere Wanderung auf breitem Waldweg bis zur Wegekreuzung "Schnelling" Auf schmalem Waldweg kommen wir zum Schnelling und von dort stetig abwärts zur "Hohe Straße". Weiter geht es zum Erzbuck, dort gehen wir auf dem breiten Waldweg zum Brudermattfelsen, einem der Aussichtsfelsen hoch über dem Weilertal. Über den Kohlplatz erreichen wir Schweighof und über die Lindenstraße und die Badstraße gelangen wir zurück nach Badenweiler.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit DB bis Müllheim Bahnhof, weiter mit dem Linienbus der SWEG (Linie 111) nach Badenweiler. Ausstieg: Evangelische Kirche. Von Badenweiler fährt die Linie 111 dreimal täglich bis zum Haldenhof; Ausstieg für die Wanderung: Haltestelle Sirnitz.

Anfahrt

Auf der Autobahn A5 bis zur Anschlussstelle Müllheim/Neuenburg. Von dort weiter über Müllheim auf der L131 oder L132 nach Badenweiler.

Parken

Parkplatz Ost (gebührenfrei), Parkplatz Süd (gebührenfrei), Parkplatz West (gebührenpflichtig), Parkhaus Zentrum (gebührenpflichtig)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
91 hm
Abstieg
584 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.