Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Kräuterwanderung

Spaziergang zum Genussplatz am Simonsbrunnen in Klosterreichenbach

(1) Kräuterwanderung • Deutschland
  • Märtesweiher im Reichenbachtal
    / Märtesweiher im Reichenbachtal
    Foto: Baiersbronn Touristik
  • Picknick am Genussplatz am Simonsbrunnen
    / Picknick am Genussplatz am Simonsbrunnen
    Foto: Baiersbronn Touristik
  • Klosterkirche
    / Klosterkirche
    Foto: Baiersbronn Touristik
  • Genussplatz am Simonsbrunnen
    / Genussplatz am Simonsbrunnen
    Foto: Baiersbronn Touristik
  • /
    Foto: Baiersbronn Touristik
  • Genussplatz am Simonsbrunnen
    / Genussplatz am Simonsbrunnen
    Foto: Baiersbronn Touristik
  • /
    Foto: Baiersbronn Touristik
Karte / Spaziergang zum Genussplatz am Simonsbrunnen in Klosterreichenbach
300 450 600 750 900 m km 1 2 3 4 5 6 Parkplatz Schwimmbad Klosterreichenbach Klosterquelle
Wetter

Der Genussplatz am Simonsbrunnen liegt idyllisch am Waldrand mit Aussicht auf die sanften Wiesen des romantischen Reichenbachtals bei Klosterreichenbach.
mittel
6,8 km
2:30 Std
171 m
173 m
alle Details
Zunächst geht es von Parkplatz am Schwimmbad durch die kleine Kurparkanlage in Richtung Dornstetter Weg. Hier beginnt das idyllische Reichenbachtal. Der Spaziergang geht weiter in Richtung Klosterquelle. Über eine Holzsteig gelangt man zur gefassten, ehemaligen Klosterquelle. Im Sommer bietet sich hier die Gelegenheit, ein erfrischendes Fussbad zu nehmen und den Ausblick auf die Klosterkirche von Klosterreichenbach zu genießen. Nun geht es weiter zum Pavillon. Leicht ansteigend führt der Weg am Waldrand entlang mit schönen Blick ins Reichenbachtal am Standort Alter Wald vorbei bis zum Standort Reichenbachtal. Nun führt der Wegeverlauf in den Wald. Auf einem naturbelassenen Waldpfad geht es Richtung Hasensteige. Jetzt wieder auf einem breiten Waldweg geht es immer weiter taleinwärts, bis zur Stoffelshütte. Hier ist der Wendepunkt der Tour. Wieder talauswärts in Richtung Scheidgrund erreicht man schließlich den Genussplatz am Simonsbrunnen. Der Simonsbrunnen ist einer der vielen Sandsteinbrunnen der Gegend.

Genießen sie diesen erholsamen Platz in dem romantischen Seitental von Klosterreichenbach. Ein Platz zum Entspannen und um die kulinarischen Gaumenfreuden der Natur zu genießen.

Nach der Entspannung geht es weiter talauswärts bis zum Scheidgrund. Ein kleiner Abstecher führt sie an das Ufer des nur wenige Meter entfernte Märthesweiher. Wieder zurück am Standort Scheidgrund geht es an den Standorten Scheidgrundpfad und Reichenbachtal zum Dornstetter Weg, um schließlich wieder anden Ausgangspunkt des Spaziergangs zu gelangen, dem Parkplatz am Schwimmbad in Klosterreichenbach.

 

Autorentipp

Das Reichenbachtal

Das wasserreiche Reichenbachtal spielte schon zu Zeiten der Mönche im Kloster Reichenbach eine wichtige und lebensnotwendige Rolle. Im hinteren Reichenbachtal wurden schon früh Fischweiher für die tägliche Versorgung der Klosterbewohner angelegt. Die wasserreiche Klosterquelle wurde gefasst und lieferte nicht nur Trinkwasser, sondern diente auch als Energielieferant für Mühlen des Klosters. Das Trinkwasser wurde über sogenannte "Teucheln" geleitet. Teucheln sind ausgehöhlte, aneinandergesetzte Baumstämme, durch die das Wasser von der Quelle bis ins Kloster geleitet wurde. Um die nachhaltige Energie für die klostereigene Getreidemühle zu gewährleisten, wurde Nahe der Klosterquelle eine Wassersperre errichtet. Je nach Bedarf konnte dann einen zusätzlichen Kanal, der neben der Trinkwasserleitung verlief, gespeist werden um die Getreidemühle an der oberen Ecke der Klostermauer zu versorgen. Teile dieses Kanals sind heute noch in Richtung Klosteranlage zu sehen.

Schwierigkeit mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
669 m
518 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
mit Bahn und Bus erreichbar
kulturell / historisch

Weitere Infos und Links

Dies ist ein gefördertes Projekt der LEADER-Aktionsgruppe Nordschwarzwald.

Start

Parkplatz Schwimmbad Klosterreichenbach (517 m)
Koordinaten:
Geogr. 48.526155 N 8.402030 E
UTM 32U 455849 5374955

Ziel

Parkplatz Schwimmbad Klosterreichenbach

Wegbeschreibung

P Schwimmbad - Dornstetter Weg - Klosterquelle - Pavillon - Alter Wald - Reichenbachtal -Hasensteige - Stoffelshütte - Genussplatz am Simonsbrunnen - Scheidgrund - Scheidgrundpfad - Reichenbach - Dornstetter Weg - P Schwimmbad

 

Öffentliche Verkehrsmittel:

Diese Tour ist gut mit Bahn und Bus erreichbar.

S- Bahn Freudenstadt - Karlsruhe

Haltenstelle Klosterreichenbach

Anfahrt:

Von Baiersbronn kommend in der Ortsmitte von Klosterreichenbach direkt nach der Klosterkirche rechts abbiegen.

Parken:

P Schwimmbad Klosterreichenbach

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Baiersbronner Wanderkarte 1: 25 000

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Roman Fedoseev
24.07.2016
Gut für ein Spaziergang mit Kinderwagen geeignet. Viele Erhohlungsmöglichkeiten. Empfehlenswert Mal von dem Weg runter zum kleinen See abwandern.
Bewertung
Sonntag, 24. Juli 2016 11:02:18 nachm.
Sonntag, 24. Juli 2016 11:02:18 nachm.
Foto: Roman Fedoseev, Community

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 6,8 km
Dauer 2:30 Std
Aufstieg 171 m
Abstieg 173 m

Eigenschaften

mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.