Teilen
Blick von Kühroint hinüber zum Watzmannhaus auf dem Falzkopf

Frage

Die Watzmanntour - Die vielleicht schönste und vielseitigste Wanderung von Hütte zu Hütte im Nationalpark Berchtesgaden

Details

Christina U

06.06.2020 · Community
Hallo, da die Wiembachgrieshütte dieses Jahr nicht öffnen wird, wollen wir Etappe 2 und 3 an einem Tag laufen (vom Watzmannhaus zum Kärlingerhaus) halten Sie das für machbar? Es sind wohl 21 km Strecke die laut Outdooractive 10h dauern soll... Danke für Ihre Einschätzung! Mfg Jürgen

5 Antworten

Antwort von Burkhard Dümler · 06.06.2020 · Community
So wie die Tour beschrieben ist, besteigt man am 2ten Tag den Watzmann und wandert dann durch das Wimbachgriestal wieder hinauf. Das ist die schwerste Etappe der Tour und wir haben als fitte Personen 13 Stunden (incl. Pausen) gebraucht. Ich kann mir nicht vorstellen danach noch einmal ca. 8 Stunden bis zum Kärlingerhaus zu laufen. Von daher ein klares NEIN ausser man ist Extermsportler und gibt Gas. Vorschlag: Tag 2 - Watzmanbesteigung und eine weitere Nächtigung auf dem Watzmannhaus. Dann wäre es möglich auch wenn es sehr lang sein wird. Die 21km Strecke kann ich nicht nachvollziehen, da es laut Tourbeschreibung 18+10km sind. Falls Outdooractive den Klettersteig mit eingebunden hat könnte es hinkommen. Doch dann wäre es eine andere Tour und der Kelttersteig ist wohl noch anstrengender als der orginale Tour.
Antwort von Denis A · 07.06.2020 · Community
ich kann mich meinen Vorredner anschließen. die Tour Tour Wimbachgrießhütte ist easy, aber von dort geht's noch Mal hoch ins steinerne Meer und dann wird's wieder anstrengend. Alternative: Vom Hoheck wieder nach Schönau und dann vom See zum Kärlinger Haus und dann ins steinerne Meer.
Antwort von Christina U · 07.06.2020 · Community
Vielen Dank für die Antwort, Die Besteigung des Watzmannhochecks wollten wir eigentlich ausfallen lassen, da die Strecke ja ohnehin schon sehr anspruchsvoll ist. Dieser Teil war also nicht mit in der 21 km Strecke eingerechnet. Die Idee eine zweite Nacht im Watzmannhaus zu buchen um den "Gipfel" doch noch zu sehen werden wir auf jeden Fall umsetzen!
Antwort von Marco Frankerl · 08.06.2020 · Community
Hallo zusammen, da wir die selbe Tour planen wäre meine Frage ob es ein alternatives Schutzhaus anstelle der Wimbachgrießhütte gibt? Gruß Marco
Antwort von Peter Kraus  · 16.07.2020 · Community
Hallo Marco, ich hatte auch eine Alternative gesucht und keine gefunden. Aber die Wimbachgrießhütte hat ja zum Glück wieder geöffnet.
outdooractive.com User
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet deine Antwort?