Teilen
Gipfelkreuz Schärtenspitze

Bewertung

Schärtenspitze über Eisbodenscharte

Details

Marc Breitenreicher

26.09.2019 · Community
Super Tour, richtig was zum Bergsteigen. Es geht zwischendurch bergauf über Stein und Geröll, ist aber sehr gut markiert. Das letzte Stück zur Schartenspitze ist mit Drahtseil gesichert, beim Abstieg zur Blaueishütte entsprechend auch. Aber diese Tour ist nur für Geübte. Die angegebenen 6 Stunden und Schwierigkeitsgrad mittel ist untertrieben. Ich habe etwas mehr als 7:30 h benötigt. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist beim letzten Stück zum Gipfel absolut nötig. An sonsten aber wunderschön, und bei mir war auf dem Gipfel auch nix los.
Gemacht am 26.09.2019

outdooractive.com User
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?