Community
Sprache auswählen
Auf dem Weg zum Jenner

Bewertung

Wanderung auf den Jenner

Details

Karin Dauner

20.09.2020 · Community
Wir sind an einem sonnigen Mittwoch im September 2020 vom Parkplatz Hinterbrand gestartet. Nachdem wir relativ früh dran waren, hatten wir kein Problem einen der kostenpflichtigen Parkplätze zu bekommen. Der Parkscheinautomat akzeptiert ausschließlich Münzen (mit Gästekarte 2,50 Euro) oder man bucht über die Parkplatz-App "Parkster". Bei unserer Rückkehr war der Parkplatz überfüllt und die Autos parkten ein gutes Stück der Straße entlang. Der eigentliche Wanderweg beginnt fast am Ende des Parkplatzes. Das haben wir allerdings erst beim Rückweg erkannt, hin sind wir über den Forstweg. Wir haben die Tour umgekehrt erwandert, d. h. wir sind vom Parkplatz Hinterbrand zur Mittelstation und von hier mit der Jennerbahn auf die Bergstation gefahren. Dort haben wir uns in den Gänsemarsch eingereiht und sind - wie viele, viele andere auch - zunächst - vorbei an der Aussichtsplattform - zum Gipfelkreuz. Hier bietet sich ein toller Blick auf den Königssee und die umgebende Bergwelt. Dann haben wir die Menschenmassen hinter uns gelassen und sind durch die idyllische Bergwelt zur Mittelstation abgestiegen. Leider war der Königsbachweg ab der Königsbachalm gesperrt, so dass wir ein ganzes Stück auf dem Forstweg laufen mussten. Auf dem Forstweg haben sich die steilen Auf- und Abstiege abgewechselt und es gab wenig sehenswertes. Und so sind wir - vorbei an den beiden Beschneiungsteichen - wieder auf dem Parkplatz Hinterbrand, dieses mal jedoch auf dem Wanderweg, angekommen.
Gemacht am 15.09.2020
Foto: Karin Dauner, Community
Foto: Karin Dauner, Community
Foto: Karin Dauner, Community
Foto: Karin Dauner, Community
Foto: Karin Dauner, Community

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?