Community
Sprache auswählen
Stubenalm

Bewertung

Watzmann Hocheck

Details
07.10.2020 · Community
Haben die Tour als Zweitagestour gemacht. Erster Tag: Anreise + Aufstieg Watzmannhaus, Zweiter Tag: Aufstieg Hocheck + Abstieg Wimbachbrücke. Für sportliche Leute ist die Tour locker machbar. Wer noch das Stück zur Mittelspitze gehen will, sollte ein Klettersteigset mitnehmen, denn das Stück auf dem Grat ist ein sehr ausgesetztes Kletterstück und hat mit Wandern nichts mehr zu tun. Generell ist der Grat nur für erfahrene Alpinisten geeignet - es geht direkt ab dem Grat an der Ostwand immerhin 1.800m abwärts. Das ist nicht zu unterschätzen!

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?