Community
Sprache auswählen
Das Watzmannhaus im Bergsteigerdorf Ramsau

Frage

Watzmannhaus

Details

Natalie Mania

16.02.2020 · Community
Kann man diese Tour auch aktuell machen oder wird sie eher im Sommer empfohlen?

2 Antworten

Antwort von Noel Steinhüser · 16.02.2020 · Community
Man kann die Tour auch aktuell machen. jedoch sollte man sich bewusst sein, dass es wesentlich anstrengender ist. Schneeschuhe können da schon ordentlich helfen.
Antwort von Hendrik Wiese · 16.02.2020 · Community
Sicherlich machbar, die richtige Ausrüstung vorausgesetzt. Die Tour ab Wimmbachbrücke hat keine allzu schwierigen Passagen, ist nur lang und der Abzweig von der Falzalm zum Haus hoch ist etwas schwieriger als der Rest der Tour, da hauptsächlich Felsstufen. Für den Weg runter würde ich zu dieser Jahreszeit allerdings ebenfalls den Weg zur Wimbachbrücke empfehlen, nicht den Weg über den Falzsteig. Aber das ist Ansichtssache. Das muss jeder selber wissen. Sowieso ist der Weg über den Falzsteig auch nur bis zur Kührointhütte wirklich schön. Ab da bis zur Wimmbachbrücke wird's eher unspektakulär, stellenweise gar langweilig (beinahe ausschließlich Schotterstraße). Wie Noel Steinhüser schon sagte, Schneeschuhe! Dazu hinreichend dicke Oberbekleidung gegen Wind und Nässe, und Ersatzklamotten, falls man mal nass wird, sowie eine gehörige Portion Ausdauer, die man für die Tour auch im Sommer gut gebrauchen kann. Stirnlampen und Verbandszeug nicht vergessen! Sollte man ohnehin immer dabei haben. Listen mit der richtigen Ausrüstung gibt's ja reichlich online. (Dies ist meine persönliche Meinung; keine Gewähr auf Vollständigkeit und Nutzung auf eigene Gefahr! Ich bin weit davon eintfernt, ein Profi zu sein!)
Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet deine Antwort?