Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Alpe bewirtschaftet

Die Ragert Alm, 895 m

Alpe bewirtschaftet · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • <![CDATA[Wanderer willkommen]]>
    /
  • <![CDATA[Im Nationalpark Berchtesgaden unterhalb des Hochkalters: Die Ragert]]>
    /
  • <![CDATA[Die Mühlsturzhörner hinter der Ragert Alm]]>
    /
  • <![CDATA[Die Ragert Alm im Klausbachtal]]>
    /
  • <![CDATA[Herbstwanderung zur Ragertalm]]>
    /
Karte / Die Ragert Alm

Im Tal der Almen und Adler

Günstig gelegen und schnell erreichbar ist die Ragert-Alm im Klausbachtal. Durch ihre verhältnismäßig niedrige Lage ist die Ragert Alm meist bis Mitte Oktober geöffnet.



Das Klausbachtal: Tal der Adler

Die Ragert Alm liegt im Klausbachtal, das bekannt ist für die ursprüngliche Schönheit seiner Almen und ebenso für die Adler. Die Ragert Alm ist von der Nationalpark-Informationsstelle Klausbachhaus am Hintersee in etwa einer Stunde zu Fuß zu erreichen.

Mit dem Almerlebnisbus zu Ragert

Die bequeme Alternative für Almwanderer im Nationalpark Berchtesgaden ist der Almerlebnisbus: Dieser verkehrt während der Sommermonate stündlich zwischen dem bayerischen Ramsau und dem österreichischem Lofer. Einige der schönsten Almen liegen auf seiner Strecke, bzw. in unmittelbarer Nähe. So ist die Ragert Alm von der gleichnamigen Haltestelle in etwa 15 Minuten zu erreichen.



Zustiege
Wanderweg durchs Klausbachtal Mit dem Almerlebnisbus

Schlafplätze

Adresse

Die Ragert Alm
83486 Ramsau

Koordinaten

Geographisch
47.579746, 12.821104
UTM
33T 336151 5271892

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Öffnungszeiten

In den Sommermonaten geöffnet

Die Ragert Alm

83486 Ramsau