Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen
Burg

Oberes Stadttor

Burg · Berchtesgadener Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Salzachhalle in Laufen
    / Die Salzachhalle in Laufen
Das Tor zur Altstadt

Das Obere Stadttor, auch Salzburger Tor genannt, ist der Eingang zur historischen Altstadt Laufen. Der viergeschossige Turm mit Zeltdach, Glockentürmchen und Durchfahrt stammt aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts.



Zur Geschichte des Oberen Stadttores

Das Obere Stadttor, auch Salzburgtor genannt, ist ein viergeschossiger mittelalterlicher Bau mit Glockentürmchen. Der Turm stammt aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Die Südseite (Angriffsseite) weist eine Dicke von bis zu zwei Metern auf. Zur damaligen Zeit befand sich vor dem Tor ein Graben mit Brücke, welcher als Schießgraben für die Bürgerwehr diente. Über dem mehrmals erweiterten Torbogen hängt das Wappen des Salzburger Fürsterzbischofs Johann Ernst Graf Thun, der einst die Schlossanlage fertig stellen ließ.

Koordinaten

DG
47.938690, 12.936107
GMS
47°56'19.3"N 12°56'10.0"E
UTM
33T 345863 5311547
w3w 
///kerne.frisur.befragen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Oberes Stadttor

Schloßstraße 11
83410 Laufen
Telefon +49-8682-8987-49
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden