Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Kirche

Kloster und Münster St. Zeno

Kirche · Berchtesgadener Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Friedhof und Münster St. Zeno
    / Friedhof und Münster St. Zeno
  • / Friedhof St. Zeno
  • / Statue an St. Zeno

Das Münster St. Zeno stammt aus dem 12. Jahrhundert. Die dreischiffige Basilika aus der Stauferzeit wurde in 80 jähriger Bauzeit errichtet und birgt eine Vielzahl von Kunstschätzen. Mit ihrem 90 Meter langen Grundriss ist St. Zeno sogar die größte romanische Kirche Altbayerns.



Ehemaliges Augustiner-Chorherrenstift

Sankt Zeno ist die größte Kirche der Stadtkirchen mit einer lange zurückreichenden Geschichte. Im Jahr 1136 wurde St. Zeno als Augustiner Chorherrenstift gegründet. Sie entstand in einer Zeit, in der Bad Reichenhall stark mit Überflutungen zu kämpfen hatte und wurde daher dem heiligen Zeno geweiht, der im 4. Jahrhundert Bischof von Verona war - einer Stadt die ebenso dem Hochwasser trotzen musste. Um in die Kirche zu gelangen, durchschreitet man zunächst ein eindrucksvolles romanisches Portal, das aus dem rötlichen Marmor des nahegelegenen Untersberg gefertigt wurde. Die Katechismus-Tafeln in der Vorhalle, sowie die aufwendig geschnitzte Kanzel, das Chorgestühl und der Taufstein im Inneren stammen aus Spätgotik. Auch der Hochaltar ist dieser Epoche zuzuschreiben, der von den geschickten Erbauern exakt so positioniert wurde, dass er an Weihnachten um 15:00 Uhr durch das große Rosettenfenster von der Sonne erleuchtet wird. Auf dem großen Friedhof vor den Kirchenmauern ist Anderl Hinterstoißer, einer der beiden Erstbesteiger der Eiger-Nordwand, begraben.

Größter romanischer Kirchenbau Altbayerns

Das Münster St. Zeno gilt als  größter romanischer Kirchenbau Oberbayerns. Der Kirche angeschlossen ist das ehemalige Kloster. Ein Teil der Klostergebäude beherbergt heute die Mädchenrealschule der Erzdiözese München und Freising. Ebenso ist St. Zeno heute Standort der St.-Zeno-Schule (Mittelschule), des Sonderpädagogischen Förderzentrums und der Steigenberger Hotelfachschule.

Besonders lohnenswert ist auch ein Besuch des kunstvoll restaurierten Kreuzgangs, der jedoch nur zu bestimmten Zeiten geöffnet ist.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
22,1 km
1:30 h
100 hm
150 hm
5,1 km
1:30 h
40 hm
40 hm
9,5 km
2:35 h
222 hm
222 hm
53,8 km
4:45 h
470 hm
470 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Kloster und Münster St. Zeno

Hubertusstraße 1 
83435 Bad Reichenhall

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 4 Touren in der Umgebung
Radfahren · Berchtesgadener Land

Bad Reichenhall - Salzburg

14.01.2011
leicht
22,1 km
1:30 h
100 hm
150 hm
Der Mozart-Radweg verläuft auf gleicher Strecke, ist aber auf österreichischer Seite nur mit Tauern-Radweg beschildert.  
Berchtesgadener Land
Themenweg · Berchtesgadener Land

Historischer Stadtrundgang Bad Reichenhall

15.06.2009
leicht
5,1 km
1:30 h
40 hm
40 hm
Historischer Rundgang durch den Stadtkern von Bad Reichenhall mit Besichtigungsmöglichkeit bedeutender Sehenswürdigkeiten.
2
von BGLT,   Berchtesgadener Land
Wanderung · Berchtesgadener Land

St.Zeno - Marzoll Rundweg

27.03.2013
mittel
9,5 km
2:35 h
222 hm
222 hm
Der Sankt Zeno - Marzoll Rundweg ist eine Atem- und Genuss-Wanderung in der Alpenstadt Bad Reichenhall und erschließt das Vogelschutzgebiet ...
von Ralph Sommer,   Berchtesgadener Land
Radfahren · Bad Reichenhall

Rad: Saalachtal-Radweg

29.09.2009
mittel
53,8 km
4:45 h
470 hm
470 hm
Schattige Radl-Tour - ideal an heißen Sommertagen.
von Berchtesgadener Land Tourismus GmbH,   Berchtesgadener Land
  • 4 Touren in der Umgebung