Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen
Wallfahrtskirche

Wallfahrtskirche Maria Hilf Loipl

Wallfahrtskirche · Berchtesgadener Land · 811 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenportal Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wallfahrtskirche Maria Hilf Loipl
    / Wallfahrtskirche Maria Hilf Loipl
  • Wallfahrtskirche Maria Hilf Loipl
    / Wallfahrtskirche Maria Hilf Loipl
  • / Wallfahrtskirche Maria Hilf Loipl
  • / Neue Serie: Unsere KIRCHE: Wallfahrtskirche Maria Hilf in Loipl - #1, Menserin Irmgard Haslauer
    Video: Stiftsland Berchtesgaden
Die älteste Kirche in Bischofswiesen

Die Wallfahrtskirche Maria Hilf wurde bereits im Jahr 1798/99 fertiggestellt. Damit ist sie die älteste Kirche in Bischofswiesen. Sie liegt malerisch im hochgelegenen Ortsteil Loipl. Als Filialkirche gehört sie zum römisch-katholischen Pfarrverband Stiftsland Berchtesgaden in der Erzdiözese München und Freising.



Geschichte der Loipler Kirche

Unter dem Namen „Zu unserer Lieben Frau“ wurde das Gebäude 1798/99 von den Einwohnern Loipls als Kapelle erbaut. Eingeweiht („benediziert“) wurde sie im Jahr 1800 von Reichsstift-Kapitular Franz Xaver Graf von Berchem. Dank eines Ablasses („Awers“) entwickelt sich das pittoreske Kirchlein ab 1805 zu einer Wallfahrtskirche, die im gesamten 19. und 20. Jahrhundert viele Pilger anzog. Wann die Bezeichnung Wallfahrtskirche Maria Hilf offiziell eingeführt wurde, und ob und wann das Gebäude eine bauliche Erweiterung erfahren hat, ist derzeit unbekannt. Seit den 1960ern betreut die Ordensgemeinschaft der Redemptoristen die Kirche und feiert hier regelmäßig Gottesdienste.

 

Ausstattung der Wallfahrtskirche Loipl

Den Innenraum der Kirche dominiert das zentrale Bild des Hochaltars: Die Kopie einer Maria-Hilf-Darstellung des Malers Lucas Cranach! Darüber thront eine Kreuzigungsgruppe mit Maria und Johannes, zu deren Linken der hl. Joachim, zur Rechten die Mutter Anna. Unterhalb des hl. Joachim stehen Florian und Sebastian, auf gleicher Höhe zur Rechten Theresia und ein Ordensheiliger. Links und rechts des Tabernakels sind zwei Reliquien eingearbeitet. Ein Reliquiar des seligen Pater Kaspar Stangassinger aus Berchtesgaden befindet sich in einer Monstranz an der linken Wand. Unter dem Tabernakel ist die Mensa. In den Altartisch ist in der Mitte ein Pelikan eingearbeitet, der von zwei Reliefs umrandet ist, die das Wunder der Brot- und Weinvermehrung darstellen. Im Langhaus sind an den Seitenwänden 20 Figuren angebracht, darunter die 12 Apostel und ein Kreuzweg des Landshuter Künstlers Finkenzeller. Von einst zahlreichen Votivtafeln sind heute nur noch neun vorhanden.

 

Wie die Kirche selbst sind auch Teile der zugehörigen Außenausstattung denkmalgeschützt: Die Ölbergkapelle aus dem Jahr 1750 mit Ausstattung und der Laufbrunnen, eine schlichte Säule mit Becken aus Kalkstein.



Zuständige Kirchengemeinde: Stiftsland Berchtesgaden

Die Wallfahrtskirche Maria Hilf in Loipl gehörte ab 2000 zusammen mit der Pfarrkirche Herz-Jesu in Bischofswiesen, der Pfarrkirche Sankt Michael in Strub und der Pfarrkirche St. Johann-Nepomuk in Winkl zum römisch-katholischen Pfarrverband Bischofswiesen. Am 1. November 2015 wurde der Pfarrverband Stiftsland Berchtesgaden begründet, zu dem sich die drei Pfarreien St. Andreas Berchtesgaden, Hl. Familie Au und St. Nikolaus Marktschellenberg zusammengeschlossen haben. Am 1. Juni 2019 wurde das Stiftsland Berchtesgaden um den Pfarrverband Bischofswiesen (nunmehr unter der Bezeichnung „Pfarrei Herz Jesu Bischofswiesen“) erweitert.

 

Koordinaten

DD
47.661774, 12.934859
GMS
47°39'42.4"N 12°56'05.5"E
UTM
33T 344948 5280774
w3w 
///eidechse.ruhig.laubwälder
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9 km
Dauer 3:31 h
Aufstieg 588 hm
Abstieg 588 hm

Zertifiziert mit dem "Deutschen Wandersiegel für Premiumwege" Die SalzAlpenTour "Rund um den Götschenkopf" ist eine nicht allzu anspruchsvolle ...

von Viki Wimmer,   SalzAlpenSteig und -Touren e.V.
Winterwandern · Berchtesgadener Land
Von der Götschenalm zum Hochschwarzeck
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 8,1 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 189 hm
Abstieg 189 hm

Winterwanderung von Skigebiet zu Skigebiet

von Bergerlebnis Berchtesgaden,   Tourenportal Berchtesgadener Land
Wanderung · Berchtesgadener Land
Toter Mann (Loipl-Toter Mann-Schwarzeck-Loipl)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 13,1 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 630 hm
Abstieg 619 hm

Rundweg vom Skigebiet Götschen in Bischofswiesen Loipl über den Toten Mann am Hochschwarzeck in Ramsau 

2
von Bergerlebnis Berchtesgaden,   Tourenportal Berchtesgadener Land
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,5 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 616 hm
Abstieg 616 hm

Abwechslungsreiche Wanderung durch Wälder zu Almen im Lattengebirge.

2
von Bergerlebnis Berchtesgaden,   Tourenportal Berchtesgadener Land
Wanderung · Berchtesgadener Land
Toter Mann
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,4 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 836 hm
Abstieg 82 hm

Ein sagenhaftes Hochgebirgspanorama erwartet uns.

3
von BGLT,   Tourenportal Berchtesgadener Land
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 23,8 km
Dauer 2:40 h
Aufstieg 730 hm
Abstieg 730 hm

Zwischen Bischofswiesen und dem Bergsteigerdorf Ramsau bewegt sich diese bergige Wald- und Wiesentour.

von Franz Renoth,   Tourenportal Berchtesgadener Land
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 26 km
Dauer 12:00 h
Aufstieg 1.885 hm
Abstieg 1.928 hm

Von Bischofswiesen auf den Untersberg

von Bergerlebnis Berchtesgaden,   Tourenportal Berchtesgadener Land
Skitour · Berchtesgadener Land
Götschen - Skitour mit Pistenabfahrt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,1 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 680 hm
Abstieg 667 hm

Die Skitour auf den Götschenkopf führt von Bischofswiesen durch den Wald entlang der Talabfahrt zum Skigebiet Götschen un dann entlang der ...

2
von Sepp Wurm,   Tourenportal Berchtesgadener Land

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Wallfahrtskirche Maria Hilf Loipl

Thanngasse 4
83483 Bischofswiesen
Telefon +49-8652-88132

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung